Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 51

Neuzugang Brachypelma smithi alias Euathlus smithi - Anfängerfragen

Erstellt von Tenorspider, 07.09.2013, 22:45 Uhr · 50 Antworten · 7.572 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    74
    Ich kann bei meiner auch die roten Knie sehen muss einfach nochmal ein besseres Bild machen (geht aber nicht vor Donnerstag).

    Es sind 2 Terrarien.
    gerade ist sie in nem 20x30x20
    das andere ist 30x30x20
    BxLxH

    - - - Aktualisiert - - -

    Übrigens ist doch eigentlich Auratum die Rotbein Vogelspinne und Emilia orangebein oder irre ich mich da?

  2. #22
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.619
    also das 20x30x20 als Kinderstube ist noch vertrettbar, nur das 30x30x20 würde ich nicht als Endterrarium befürworten... durch die sehr große hinter Lüftung, die auch noch sehr unpassend angebracht ist kannst du nicht wirklich ausreichend Bodengrund einbringen...

  3. #23
    Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    370
    die B.auratum hat den Trivialnamen Goldknievogelspinne

  4. #24
    Registriert seit
    05.10.2012
    Beiträge
    282
    B.smithi mit ca 1,5cm KL:
    SAM_3687.jpg

    Gruß,
    Raik

  5. #25
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    74
    Danke euch.
    wenn ich Donnerstag wieder zurück bin, versuche ich ein weiteres Foto zu ergattern und lade es hier hoch.

    - - - Aktualisiert - - -

    http://www.flickr.com/photos/[email protected]/4272289179/
    Genau so sieht meine auch aus

    - - - Aktualisiert - - -

    Hab heut Pflänzchen gekauft und werde es nachher einplanzen (Sukkulente).
    30x30 Terra wird also auch nur Übergang.
    hab gelesen das 60x40 als endterri gut wär, was sagt ihr?

  6. #26
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Zitat Zitat von Tenorspider Beitrag anzeigen
    ).
    30x30 Terra wird also auch nur Übergang
    Das reicht für eine adulte B.smithi vollkommen aus. Bis deine soweit ist vergehen allerdings noch ca. 6 Jahre.

  7. #27
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    242
    Hallo,

    ich habe meine smithi (inzwischen adult) in einem 60x30x30 Terra...und das nutzt sie auch. Sie sitzt mal dort und mal da...
    Ich persönlich halte nichts von den 30er Würfeln...wenn man bedenkt wie groß die VS (abgesehen von den ZwergVS) im Terra werden können.

    Grüße

  8. #28
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    74
    So, ganz aktuell.

    smihi oder emilia?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #29
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    242
    Wieso ist das Bild verdreht??
    Sieht für mich nicht nach smithi aus...

  10. #30
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.446
    Ich meine auch, anhand des dunklen Dreiecks, welches sich auf dem Carapax andeutet, dass es sich nicht um eine B. smithi handelt.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen zu Brachypelma smithi
    Von Dirk67 im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 17:59
  2. Anfängerfragen zur Brachypelma smithi
    Von Philgon im Forum Brachypelma
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 14:43
  3. Brachypelma smithi - Anfängerfragen zur Haltung
    Von Basti311 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 19:03
  4. Anfängerfragen zu B. smithi
    Von Sukii im Forum Brachypelma
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 03:38
  5. neuzugang brachypelma smithi
    Von Bine 82 im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 20:24