Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 89

Brachypelma albiceps "klettert" viel

Erstellt von mich29, 09.09.2014, 00:13 Uhr · 88 Antworten · 8.094 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von mich29 Beitrag anzeigen
    Hab eine 19 cm dicke Erdschicht.
    Möchtest du diese Aussage nicht nochmal korrigieren?
    Wenn ich mir Bild 2 aus Post Nummer 3 ansehe, kann an jener nämlich irgendwas nicht so ganz stimmen.
    Oder hast du ´nen 40cm steg?

    grüße, SW


  2. #12
    Nix
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    1.151
    Hallo
    Spinne raus, terrarium komplett neu einrichten.
    Mehr Erde. Rein eine halbe korkrohre in die. Erde "stecken"
    Ein paar trocken lebende Pflanzen rein (keine Kakteen) und dann eventuell noch ein wenig individuell gestalten.
    Weniger ist manchmal mehr.
    deiner Spinne bleibt ja wirklich nichts anderes über als zu klettern.

    @geniculator: ich habe seit 8 Jahren spinnen IN Exo Terras und es hat sich nie eine etwas getan;-)
    Mfg

  3. #13
    Registriert seit
    01.08.2014
    Beiträge
    24
    @ Spiderwick:
    Warum soll ich nach Hilfe fragen und falsche Angaben machen(Auf die Antwort freu ich mich)?
    Ach ja so krieg ich eine Lösung. Ich will es meiner Spinne angenehm machen und wenn es mir egal wär hätte ich nicht gefragt und es ignoriert!!

    Hab in mehreren Haltungsberichten gelesen das albiceps Steine und Äste mögen,war wohl zuviel das guten.
    Hab Ihr persönliche Tipps? Steht leider immer bisschen was anderes in den Beiträgen

  4. #14
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    46
    Nun, wenn ich die Steghöhe und die von dir genannte Höhe des Bodengrunds in Relation setze, KANN da was nicht stimmen.
    Ich will dir nichts Böses Unterstellen, aber 19cm können das nicht sein, sorry..

    Du wärst nicht der erste, der schlecht schätzen kann, das ist kein Verbrechen.

    In der Tat, diese Einrichtung IST etwas zuviel des guten.
    Sagt keiner was gegen Naturnahe Einrichtung, du solltest aber Bedenken, Brachypelma spp. sind nunmal Bodenbewohner mit Neigung zum Buddeln, wo soll sie das im von dir gezeigten Becken Realisieren?

  5. #15
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    1.436
    Um was für ne Art handelt sich das denn überhaupt? Wenn es ne vagans ist, sollte die eh mehr Feuchtigkeit abbekommen.

    Zur Einrichtung schließe ich mich Spidermum an. Was soll vor allem Dingen dieses Monstrum an Korkröhre darin? Völlig nutzlos. Und wenn da 19 cm Bodengrund drin ist, dann hat das Terrarium sicher 2x2m Grundfläche.^^


    Gruß

    Chris

  6. #16
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    46
    @ BlacksaidWhite

    Zitat Zitat von mich29 Beitrag anzeigen
    das albiceps

  7. #17
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    1.436
    Brachypelma albiceps

    Das sollte ausreichen, um das Terrarium vernünftig einzurichten.

    Gruß

    Chris

  8. #18
    Registriert seit
    01.08.2014
    Beiträge
    24
    Brachypelma albiceps - ehemals Brachypelma ruhna

  9. #19
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.638
    Zitat Zitat von mich29 Beitrag anzeigen
    Brachypelma albiceps - ehemals Brachypelma ruhna
    Und was willst Du damit sagen? Bzw.inwieweit wäre die Info, dass B.albiceps früher B.ruhnaui hiess, gerade hilfreich?

  10. #20
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    46
    Ich vermute mal, die Antwort war auf die Frage von Blacksaidwhite gemünzt, da dieser ja in Post 15 nach der genauen Art, um die es sich dreht, fragte.

    grüße, SW

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wachstum bei Brachypelma albiceps
    Von fox im Forum Brachypelma
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 15:13
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 19:50
  3. Brachypelma albiceps
    Von creech im Forum Brachypelma
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 01:01
  4. Brachypelma albiceps
    Von Kaa im Forum Brachypelma
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 00:25
  5. Brachypelma albiceps Fotos Larve II und 1 FH
    Von Jürgen im Forum Haltung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 19:01