Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Blumenerde für Brachypelma Albopilosum

Erstellt von Threeca, 08.12.2016, 15:59 Uhr · 14 Antworten · 743 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Melli*KI Beitrag anzeigen
    Ich kann sie phobiebedingt nicht benutzen
    Deine Phobie in allen Ehren aber nach
    Zitat Zitat von Melli*KI Beitrag anzeigen
    bemüht sein sie möglichst nah an ihrer natürlichen Herkunft zu halten
    klingt das bei weitem nicht.

    Schade für diese Kreaturen die deiner Phobie Untertan sind.


  2. #12
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Lightman Beitrag anzeigen
    Schade für diese Kreaturen die deiner Phobie Untertan sind.
    Möglichst nah an ihrer natürlichen Herkunft funktioniert auch mit Blumenerde.

    Danke für deinen kompetenten Kommentar

  3. #13
    Registriert seit
    13.08.2016
    Beiträge
    30
    Jetzt habe ich hier was ausgelöst 🙈🙈..
    Ich habe jetzt gestern grabfähige Erde geholt und normale Blumenerde..dir Grabfähige Erde habe ich ganz unten fest gemacht und dann dir Blumenerde hinten schön hoch gemacht..ausserdem habe ich noch Efeu und Moos dazu geholt..Die kleine hat ihr neues Zuhause gut angenommen War die Nacht auch schon unterwegs und hat sich jetzt in der Korkrinde verzogen...
    Nächste Woche kommen noch paar Asseln rein.

  4. #14
    Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von Zavod-311 Beitrag anzeigen
    Möglichst nah an ihrer natürlichen Herkunft funktioniert auch mit Blumenerde.

    Danke für deinen kompetenten Kommentar
    Lighti ist immer bemüht in Erscheinung zu treten ohne auch nur ein bißchen was hilfreiches beizusteuern. Als ob sein Wissen schwindet wenn er es teilt.. wer weiß.. ^^

    Threeca, alles gut. Es wurden schon wegen kleinerer Fragen regelrechte Kriege geführt. Es gibt eben Spinner und Spinner und vor allem weiß nicht jeder das der Ton die Musik macht.
    Freu dich schon drauf wenn deine Spinne anfängt ihre Höhle zu bauen, das sieht total drollig aus. Ich freu mich da jedes mal drüber, auch wenn es schön öfters damit endet das ich die Tür freischaufeln muß.

    Lg
    Melli

  5. #15
    Registriert seit
    13.08.2016
    Beiträge
    30
    Ja ich glaube das wird bei mir auch noch passieren ..ich hatte in ihrer korkeöhre paar Blätter reingeschaut die hat sie aber mittlerweile rausgeschmissen 😂

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 19:55
  2. Bodengrund für Brachypelma albopilosum
    Von Freek20 im Forum Brachypelma
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 10:57
  3. Mein terra für meine Brachypelma albopilosum
    Von Sabi89 im Forum Terrarium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 17:57
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.04.2003, 18:57
  5. RH bei Brachypelma Albopilosum(m)
    Von Maddin im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2002, 10:40