Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Zeige Ergebnis 131 bis 136 von 136

Anfängerbericht zum Austausch, um den Lernprozess zu verbessern.

Erstellt von Redback93, 10.08.2017, 18:00 Uhr · 135 Antworten · 3.168 Aufrufe

  1. #131
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    245
    Ich sag mal so, wenn du deiner Vogelspinne die ganze Zeit winzige Heimchen gegeben hast, dann wundert mich nicht, dass sie trotz der vielen Fütterung nicht wesentlich zugenommen hat (liegt hier eventuell das Missverständnis?). Bekommt sie allerdings Futter, das ungefähr, ein bisschen kleiner oder ein bisschen größer als ihr Carapax ist, dann wird man eine Zunahme eigentlich schon erkennen. Da gibst du der Vogelspinne alle paar Wochen ein entsprechend großes Futtertier und sie hat dann für einige Zeit ihre Ruhe. Aber selbst wenn man kleine Futtertiere verfüttert, würde ich die auch erst dann anbieten, sobald das Verhältnis unter 1:1 ist. Ist es dann drunter, dann gibt man gegebenenfalls am Anfang mehr Futter, damit sie eben danach wieder längere Zeit ihre Ruhe hat. Die einen machen das dann über wenige Tage hintereinander, die anderen mit ein paar Tagen Pause. Danach hat die Spinne dann eben wieder ihre Ruhe.
    Ansonsten kann ich mir noch vorstellen, dass du vielleicht ein anderes Verständnis vom Verhältnis hast und das anders misst als andere? Manche Vogelspinnen gehen ja eher in die Breite, andere eher in die Länge, so dass die meisten hier das Verhältnis per Auge ungefähr messen werden.


  2. #132
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.818
    Ich finde diese Diskussionen um irgendein Verhältnis bei der Spinne schon fast obskur. Das hat mittlerweile Züge angenommen. Es geht nur noch um 1:1, 1:1,5 usw...

    Wenn die Spinne mal 1-2 Heimchen zu viel hat, dann ist das halt so. Man kann es mit allem übertreiben Leute. Ich war vor 15 Jahren selbst mal in Mexiko und hab da auch Vogelspinnen gesehen. Da gibt es je nach Periode auch extrem Fette Tiere. Man tut so als wenn es ein frevel ist wenn die Spinne mal über das angeblich Optimale Verhältnis von 1,5 kommt. Das Bedeutet nicht dass man sie Powerfeeden soll, aber auch mal ein Heimchen mehr schadet null!

    Also die Kirche im Dorf lassen und nicht übertreiben.

    Gruß

  3. #133
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    245
    Darum geht es hier ja auch. Wenn so was mal aus Versehen oder Verschätzen passiert, ja, in Ordnung. Das aber ständig und vor dem Hintergrund zu füttern, zu füttern und zu füttern zu machen, weil der Züchter meint, man kann die Tiere stopfen, halte ich nicht für in Ordnung.

  4. #134
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.492
    Moin Moin

    Zitat Zitat von Patrick_81 Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Diskussionen um irgendein Verhältnis bei der Spinne schon fast obskur. Das hat mittlerweile Züge angenommen. Es geht nur noch um 1:1, 1:1,5 usw...
    Nicht zu vergessen: Fallhöhe,Heizmatten,Maulwurferde und und und.
    Dieses ewige nachplappern von sinnfreien Weisheiten durch diverse "Experten" nimmt wirklich überhand. Andere Meinungen und (gute) Erfahrungen zählen nichts,es gelten die vor 25 Jahren in Stein gemeißelten goldenen Regeln und sonst garnichts.
    Jedem Tierchen sein Pläsierchen,aber jeden verdammten Tag in jedem verdammten Thread und das immer von Leuten deren eigene Erfahrungswerte gegen Null gehen......
    In keinem Hobby auch in keinem anderen Bereich der Terraristik existiert eine dermaßen festgefahrene innovationsfeindliche Haltung wie unter weiten Teilen der Vogelspinnenhalter.

  5. #135
    Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    9

  6. #136
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    77
    Hm. Mir wurde e ziemlich früh geraten mich von den Foren fernzuhalten. Da die in den Händen einiger weniger seien die nichts anderes zulassen wollen und sich ständig selbst positives feedback geben. Kann ich bisher absolut bestätige, kommt mir genauso vor.
    Aber dadurch, dass ich seit Jahren sogut wie keinerlei sozialer Kontakte pflege und starke soziale Ängste entwickelt habe blieb mir wenig anderes übrig.

    Aber ich lass das jetzt echt sein. Ich hab ehrlich gesagt ernst versucht hier eine weitreichende Informationssammlung zu erstellen. Momentan bekomme ich es überhaupt nicht auf die Reihe mich auch nur ein bisschen auf die Uni zu konzentrieren die ich nur mache da ich nur hier die Möglichkeit habe mich von Menschen zu distanzieren und wollte mich mit diesem Thema ablenken.

    Aber ich lass das jetzt. Es hat einfach wenig Sinn hier. Schon seit der Hälfte dieses Threads finde ich eher die Menschen die schreiben interessant als die Informationen in dem geschriebenen. Hier wird einfach so gut wie nie ernsthaft und ausführlich geantwortet und Mut zu Gedankenexperimenten und neuem gibt es auch kaum. Respekt vor dem Menschen hinter dem Usernamen bekomme ich hier gefühlt genausowenig wie in jedem professionellen Arbeitsverhältnis in dem ich bisher stand.

    Ich wollte der Spinne ehrlich ein gutes zuhause bieten und verschiedene Meinungen in betracht ziehen. Vielleicht bin ich eine Mimose, aber ich kann damit einfach nicht umgehen wenn immer wenn ich versuche einen Mittelweg zu gehen um neue Ansätze zu finden die Oberspinnenmeister hier anfangen mir die Worte im Mund umzudrehen. Ich wollte hier allen Einblick in meine Haltung geben und die Entwicklung meiner Vogelspinne von anderen Haltern gemeinsam beobachten lassen. Ich glaube es läuft was ganz falsch in unserer Gesellschaft und ich bin fast irgendwie stolz darauf, dass ich mich bisher kaum integrieren konnte.

    Und dieser Lightman, was der macht fasziniert mich besonders, "getroffen" hat er mich das muss ich ihm lassen, aber er macht hier auch kaum was anderes und glaube versteht selbst nicht wirklich was er hier will.
    Manches von ihm geschriebene kommt mir sehr Rätselhaft fast schon verschwörungstheoretisch vor. Ich hab ihn gefragt wie er folgenden Satz den er öffentlich im "Dieses Forum ist einfach furchtbar" Thread geschrieben hat gemeint hat, aber er wollte mir nicht antworten. Fand ich sehr interessant:

    Zitat Zitat von Lightman Beitrag anzeigen
    "Es ist mir ein herrliches Fest zu beobachten, wie man Gestalten der Rechtschaffenheit hier Beiträge generieren lässt, trotz offenkundigem und mitgeteiltem Unwohlsein. Viel zu einfach......

    Es ist fast schon bedrückend keine Herausforderung zu verspüren.

    Ich geh mal mit Trump telefonieren..."

    Ich würde gerne näheres zu diesem Text wissen: Was meinst du damit und was hat ?Donald? Trump mit diesem Forum, oder Thread zu tun?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ist das ernstgemeint wie du dich über die Leute lustig machst und findest du es wirklich komisch und beschreibst einfach was du lächerlich findest?

    Oder schreibst du einfach genau das womit du glaubst, dass man die Menschen am meisten mit geschriebenen Worten verletzen kann und damit davonkommt.

    Ehrlich ich verstehs nicht du schreibst ja nur solche ?Polemik?. Brauchst du Hilfe? Wenn du dich durch dieses Geschriebene gut fühlst tust du mir glaub ich echt leid.


    Ich finde dieses Forum sehr interessant, aber mittlerweile gehts mir hier echt nicht mehr um Vogelspinnenhaltung

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 17:50
  2. smithi macht den eingang zu!?
    Von RENE´ im Forum Brachypelma
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 17:28
  3. Was wenn ich den Kokon zu früh weggenommen habe?
    Von Nightstalker im Forum Zucht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 22:13
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 17:29
  5. Wie alt muss man sein, um eine Vg zu kaufen?
    Von DrEvil im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 20:36