Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Brachypelma smithi krank

Erstellt von Haribo1983, 07.09.2017, 14:48 Uhr · 5 Antworten · 233 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    2

    Brachypelma smithi krank

    Hallo ihr Lieben..
    Meine smithi ist 7jahre alt und hat seit 1 Woche keine Haare am abdomen und jetzt reisst der abdomen etwas auf und scheint etwas eitrig zu sein.. siehe Fotos..
    Vielleicht kann jemand helfen.. ich weiß nicht Recht was ich tun Soll..
    Danke
    Lg


    Wie fügt man hier eigentlich Bilder ein?


  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    245
    Oben rechts in der Leiste: bildeinfügen.png Geht aber nur in der Desktop-Ansicht, die du am Smartphone ganz unten auswählen kannst.

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    73
    Hallo,
    hört sich alles andere als gut an aber ohne Bild kann darüber nur spekuliert werden.An deiner Stelle würde ich mich schlau machen wo in deiner Nähe jemand mit medizinischen Kenntnissen wohnt der sich auch mit Spinnen auskennt(Tierarzt).Oder ein Halter bzw. Züchter mit viel Erfahrung.Evtl. findest du auch was hier im Forum.Es gibt eine extra Rubrik mit Krankheiten.Weiss nicht ob da mal einer das selbe Problem hatte aber bei der Menge an Threads wäre es denkbar.Du kannst das Pic auch irgendwo ins Netz laden(gibt genug Bilderupload Seiten) und hier einfach den Link posten,falls es mit dem Smartphone nicht klappen sollte.Hoffe du findest was du suchst und deiner smithi(wahrscheinlich hamorii) geht es dann besser.

  4. #4
    Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    2
    OK Danke

    OK Danke, hier sind gleich mal 2 Bilder..IMG-20170906-WA0001.jpgIMG-20170906-WA0000.jpg

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.005
    Sowas hab ich noch nicht gesehen. Wie hoch ist das Terra und wie hoch Boden eingefüllt? Kann es sein, dass sie klettert und von der Seitenwand abgestürzt ist?

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    73
    War auch mein erster Gedanke.Ich habe mal ne T.blondi mit ähnlicher Verletzung im Netz gesehen und die hat sich wohl im Terra an ner scharfen Stelle das Opisthosoma aufgerissen.Sieht auf jeden Fall bedenklich aus.Ich tippe auf Sturz oder eben genannter Möglichkeit.Was du jetzt machen kannst,kann ich leider nicht sagen aber ich glaube nicht das warten bis zur nächsten Häutung wie bei manch anderen Sachen da hilfreich ist.Hoffe nur sie überlebt die Geschichte.Schreib auf jeden Fall mal was rauskam oder ob sie es gepackt hat falls du ne Lösung gefunden hast.Ausschliessen kann man auf jeden Fall das es was normales ist^^.

    Gruß und gute Besserung kann ich da nur sagen.

Ähnliche Themen

  1. Brachypelma smithi krank? Wenn ja, was hat sie?
    Von Trigger58 im Forum Krankheiten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2016, 16:44
  2. Brachypelma smithi krank ? (Weiblich ,6jahre )
    Von Mellixyz im Forum Brachypelma
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2016, 13:28
  3. Brachypelma smithi krank ??
    Von Kristian82 im Forum Brachypelma
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 21:07
  4. Brachypelma smithi krank oder?
    Von tim83 im Forum Brachypelma
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 19:18
  5. Brachypelma Smithi krank oder nicht?!
    Von AndyErfurt im Forum Haltung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 08:28