Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Frage zur Kraushaar Vogelspinne

Erstellt von Myriell, 09.12.2017, 17:21 Uhr · 19 Antworten · 548 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    5

    Frage zur Kraushaar Vogelspinne

    Hallo ich bin noch neu hier im forum aber ich bräuchte mal Hilfe. Wir haben uns jetzt eine Kraushaar Vogelspinne geholt. Wir haben vorher schon Spinnen gehabt. Unser Problem bei der ist sie hat hinten am Popo keine brennhaare mehr und sie ist auch nicht schwarz so wie die anderen sondern eher hautfarben. Und daher die frage weiß jemand ob das normal ist? Wir sind uns da grade etwas unsicher.


  2. #2
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    356
    Ja, is normal..

  3. #3
    Registriert seit
    09.10.2015
    Beiträge
    130
    Hallöchen Myriell

    Erstmal willkommen im Forum.

    Das der "Popo" nicht behart ist ,liegt am Transport der VS .

    Die meisten streifen ihre Brennhaare ab ,durch den Stress beim einfangen + Transport .

    Also keine Sorgen ,bei der nächsten Häutung sind die "Locken" wieder dran ,an deiner Kraushaar.

    Gruß kuschi

  4. #4
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    5
    Ich will es mal hoffen. Wir haben die heute bekommen. Und sie war schon so, die ist jetzt ungefähr ein Jahr alt.

  5. #5
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    356
    Zitat Zitat von Myriell Beitrag anzeigen
    Wir haben vorher schon Spinnen gehabt.
    Welche waren das denn?

  6. #6
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    5
    Rote Chile vogelspinnen

  7. #7
    Registriert seit
    09.10.2015
    Beiträge
    130
    Du scheinst mir noch etwas unerfahren zu sein.

    Ich möchte Dir mal ein paar Links an die Hand geben.

    Fragen und Antworten für Anfänger

    Brachypelma albopilosum

    Wenn Du möchtest , mach mal Bilder vom Terra und poste sie hier...

    vielleicht hätte jemand noch ein paar Tip´s oder Verbesserungsvorschläge für dich.

    Du möchtest ja sicherlich auch ,das es deinem Tierchen gut geht.

    gruß kuschi

  8. #8
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    5
    Danke dir.
    Werde gleich mal danach gucken wie es mit dem Foto geht. Ja für mich ist es die erste vogelspinne die ich haben wollte und ich mich auch alleine kümmern wollte. Um die anderen hätte sich eher mein Mann gekümmert.

    - - - Aktualisiert - - -

    1512846738664-835980188.jpg Unsere Spinne auf Ihrem Heiz Stein

    - - - Aktualisiert - - -

    [ATTACH=CONFIG]56022[/ATTACH1512847045378225593766.jpg und das ist das komplette terrarium

  9. #9
    Registriert seit
    09.10.2015
    Beiträge
    130
    Auf welche Temperatur kommst Du Tagsüber ?

    Heizt Du nur über den Heizstein ?

    Noch eine Frage zur Erde...das ganze sieht sehr locker aus ,ist das der "Aushub" der VS ?

    ...woher hast Du sie ? ..und was für welche ?

  10. #10
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    5
    Die Temperatur liegt zwischen 25 und 30 Grad. Nein habe oben drauf noch eine heizlampe. Die Erde kommt aus dem Zoofach geschäschft. Das ist die Terra Basis Erde von jbl, die hatten wir sonst auch immer. Ich habe grade noch gelesen das die einen Herkunftsnachweis braucht. Diese haben die uns nicht mit gegeben. Komme mir grade ziemlich verarscht vor von denen. Danke das du mir hilfst

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 13:11
  2. Frage zur Glatze meiner Vogelspinne
    Von Martina im Forum Brachypelma
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 07:47
  3. dumme frage zur roten chile vogelspinne....
    Von Ruhrpott im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.2004, 10:51
  4. Frage zur Häutung...
    Von Spinnengirlandi im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2003, 14:34
  5. DRINGEND-Frage zur Größe eines Terris-DRINGEND
    Von Anonymous im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2003, 08:38