Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Hilfe bei meiner B. Emilia

Erstellt von LuiseEmilia, 20.03.2019, 16:39 Uhr · 7 Antworten · 593 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    4

    Hilfe bei meiner B. Emilia

    Hallo Zusammen.
    Ich habe mir gestern nach langer Recherche meine erste Brachypelma Emilia gekauft. Sie hat eine KL von 2,5 cm und soll laut dem Zoofachverkäufer von 2018 sein.
    Das Terrarium hat eine Breite von 50cm, eine Tiefe von 25cm und eine Höhe von ebenfalls 25cm, die Temperatur liegt konstant bei 24/25C°.
    Ich habe ihr heute ein kleines Heimchen angeboten, welches sie nicht angenommen hat. Meine Fragen wären :
    Wie lange braucht eine B. Emilia um sich einzugewöhnen? Wie oft und was füttert ihr bei ihrer Größe?
    Kann ich ihr den Umzug irgendwie angenehmer gestalten?
    Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
    Man liest so viel unterschiedliche Sachen und da ich Neuling bin, möchte ich einfach nichts falsch machen!!
    LG Luise

  2. #2
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.446
    Hast Du ein Foto von ihr? Ist ihr Abdomen deutlich größer als der Carapax? Kann sein sie ist einfach satt oder will sich demnächst häuten. Da fressen sie auch vorher ein paar Wochen nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    4
    Ich habe leider noch nicht herausgefunden, wie ich hier Bilder einstellen kann. (nutze mein Handy)

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    389
    Hallo Luise
    Futterverweigerung kann mehrere Gründe haben. Im häufigsten und besten Fall ist es eine bevorstehende Häutung. Fotos wären natürlich sehr hilfreich. Wie verhält sich dein Tier den? Sitzt es an der Scheibe bzw. klettert sie diese hoch? Füttern tust du quasi nach Gefühl - du guckst einfach, dass das Verhältnis Abdomen zu Carapax nicht zu Gunsten des Carapax ausfällt. Das reicht dann schon - wenn sie dann nach einiger Zeit kein Futter mehr annimmt, dann häutet sie sich und man kann dann getrost warten bis nach erfolgter Häutung. Junge Spinnen häuten sich öfter als erwachsene (bzw. adulte) Spinnen.

  5. #5
    Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    4
    Hallo Chris, danke für deine Antwort.

    Ich habe die Hübsche erst seit Dienstag und in dem Geschäft konnte mir keiner sagen, wann die letzte Häutung war bzw wann sie das letzte mal gefüttert wurde :-(.
    Sie ist gestern ein paar Mal oben am Deckel gewesen aber ist recht schnell wieder nach unten gekrabbelt.
    Das Abdomen sieht meiner Meinung nach gut aus aus.
    Wie kann ich hier mit meinem Handy ein Foto einstellen?
    Lieben Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    389
    Dann ware es vielleicht ratsam erstmal ein wenig abzuwarten, wie sich die Situation in den nächsten Wochen so entwickelt... . Mehr kann man dazu auch nicht aus der Ferne sagen.

  7. #7
    Registriert seit
    20.03.2019
    Beiträge
    4
    Okay, dann werde ich mal abwarten und dann nochmal berichten :-). Danke für die schnelle Hilfe.

  8. #8
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    166
    Hallo Bilder kannst du mit dem eingekreisten Button einfügen.
    Drauf klicken das Bild suchen und dann auf hochladen drücken.
    Mfg Thomas

    Screenshot_2019-03-22-08-09-19.jpg

Ähnliche Themen

  1. Geschlechtsbestimmung meiner 2. B.emilia
    Von mab13 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2018, 10:40
  2. ausgetrocknetes terrarium bei meiner emilia
    Von Marcemmili im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 00:39
  3. Frage/Hilfe zu meiner "neuen" emilia
    Von Isis69 im Forum Brachypelma
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 10:34
  4. 2 Fragen zu meiner Emilia
    Von Deca im Forum Brachypelma
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 12:36
  5. ... was nun.... mit meiner emilia...
    Von psychokatze im Forum Haltung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2004, 17:55