Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wie alt ist meine Brachypelma albopilosum ?

Erstellt von Mujirama, 25.05.2019, 23:04 Uhr · 6 Antworten · 374 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.05.2019
    Beiträge
    3

    Wie alt ist meine Brachypelma albopilosum ?

    Durch Zufall habe ich meine kleine Lady erhalten. Ich bin ganz neu im Hobby und habe noch keine genaueren Größenangaben zum Alter dieser Tiere gefunden. Vielleicht versuche ich mal Literatur außerhalb des Internets zu finden
    Ich bin auch neu im Forum, mal sehn ob ich schaffe ein Bild hochzuladen.

    - - - Aktualisiert - - -

    IMG_20190523_122012.jpg

    IMG_20190517_182201.jpg

    Vor der Häutung auf dem Deckel einer Filmdose, also ca 3cm Körperlänge. Nach der Häutung auch ca 3cm aber unprallem Abdomen


  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.117
    Na, das ist wohl eher ein B.vagans/albopilosum hybride.

    Aber noch nicht adult. Das kann man sagen.

    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.581
    Hi.
    Ich bin ganz neu im Hobby und habe noch keine genaueren Größenangaben zum Alter dieser Tiere gefunden.
    Anhand der Größe kann das genaue Alter nicht abgelesen/gedeutet werden. Im Grunde müsste das "Geburtsdatum" aber auf den Herkunftsnachweis zu finden sein.

  4. #4
    Registriert seit
    25.05.2019
    Beiträge
    3
    Das mit dem Herkunftsnachweis würde sinn machen, dummerweise steht da nur das Kaufdatum drauf... Pflanzenkölle ist sicherlich auch bicht der richtige Anbieter für Tiere. Ich konnte einfach nicht widerstehen.
    Wenn sie/er auch noch ein Hybride ist, wäre das auch nicht wirklich ein Qualitätsmerkmal xD naja ich hab sie lieb, was auch immer passiert xD
    Danke für die Antworten!

  5. #5
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.117
    Moin.

    Das ist mit Sicherheit ein Hybride aus B.vagans und B.albopilosum.

    Kaum noch Krause Haare, dafür dunkel und rötlich.

    IMG_20171225_133959.jpg

    IMG_20180929_095252.jpg

    Wildfangtier.

  6. #6
    Registriert seit
    25.05.2019
    Beiträge
    3
    das kann sein, aber ist das nicht der grund wieso es die "hobby form" gibt? Oder Die Nicaragua ist weißer und flauschiger? Ich vin auf jeden fall gespannt, wie sie sich mit der zeit noch verändert.

  7. #7
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.117
    Zitat Zitat von Mujirama Beitrag anzeigen
    das kann sein, aber ist das nicht der grund wieso es die "hobby form" gibt? Oder Die Nicaragua ist weißer und flauschiger? Ich vin auf jeden fall gespannt, wie sie sich mit der zeit noch verändert.

    Der Grund warum es die Hobbyform gibt ist der, dass ein paar komische Menschen meinten sie müssten sie verpaaren, geht ja immerhin.

    Und mit den Jahren gab es dann kaum noch reine Tiere.

    Deswegen wurden jetzt auch wieder welche aus der Natur Entnommen.

    Um wieder “echte“ albopilosum in Europäischen Terrarien zu etablieren.

Ähnliche Themen

  1. wie alt ist meine spinne ?
    Von Marcemmili im Forum Brachypelma
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 01:49
  2. wie alt ist meine Citharischius Crawshayi?
    Von Psychoaxe im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 11:23
  3. Wie alt ist meine A. versicolor
    Von freespider im Forum Haltung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 06:28
  4. Wie alt ist meine Chromatopelma?
    Von wicked im Forum Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 21:28
  5. Wie alt ist meine versi?
    Von Louise im Forum Haltung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.12.2003, 17:12