Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Angustum "Hobby-Vagans"

Erstellt von MeisterGlanz, 27.09.2019, 14:13 Uhr · 12 Antworten · 687 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    956
    Hallo @Fu__nanG,

    nein, Importeure und Händler bezeichne ich in diesem Zusammenhang nicht als Fachleute.

    Leider habe ich die Haut schon entsorgt. Am lebenden Objekt kann ich mit meiner (tatsächlich lumpigen) Lupe keine Fiederhaare erkennen. Danke für die Info!

    Gruß
    Willy

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Emmie Beitrag anzeigen
    Ich war eben auf deren Homepage. Hat jemand auf der Seite das Impressum gefunden?
    Auf der Seite Terms and conditions of use, § 1 (entspricht der E-Commerce-Richtlinie).

    Gruß
    Willy


  2. #12
    Registriert seit
    25.10.2013
    Beiträge
    5
    Moin ,ich könnte dir ein adultes Angustum Mädel anbieten! Nachzucht von nem guten Kollegen.Schreib über Pn.Noch ist Versand möglich.Sende dir aber vorher Fotos wenn du magst,damit du weisst,das du keine Vagans bekommst.....obwohl Vagans einfach die schönere von beiden ist:-)))!
    Lg Nelson!

  3. #13
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    45
    hallo nelson,

    ist das nun wirklich eine angustum (also Sericopelma) oder nur Brachypelma sp. "ANGUSTUM"?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Brachypelma vagans oder angustum?
    Von Raphael_ im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2017, 20:18
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 18:57
  3. Bevorstehende Häutung nicht nur anhand von "Glatze"
    Von GWlodarczyk im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2004, 13:47
  4. Verpaarung Br. vagans
    Von Vagana im Forum Zucht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2001, 14:09