Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Heizmatte für B. Hamorii

Erstellt von Olaf3301, 06.11.2019, 19:07 Uhr · 2 Antworten · 88 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2019
    Beiträge
    9

    Heizmatte für B. Hamorii

    Guten Abend allerseits!

    Ich habe an der Rückwand meines Terrariums eine heizmatte angebracht und wollte fragen ob ich die heizmatte tagsüber, wenn ich z.B. in der Schule bin anlassen kann? Die Temperatur tagsüber beträgt ca. 24°C. Habe die Hamorii seit 2 Tagen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Olaf


  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    342
    Hallo Olaf
    von Heizmatten würde ich dir generell abraten - das kann auch schief gehen, wenn du sie an der Seite anbringst, sollte die Vogelspinne in Richtung der Heizmatte graben ( = Spinne will es kühler haben, gräbt aber zur Hitze hin und verschlimmert die Situation dadurch). Jetzt mal angenommen, du hast einen Spotstrahler, den man normalerweise benutzt, dann solltest du die Wärmequelle tagsüber anlassen (am besten mit einer Zeitschaltuhr um regelmässige Wärmezufuhr zu gewährleisten). Das ist im natürlichen Habitat ja auch der Fall, dass es da tagsüber warm wird.

    Viele Grüsse
    Chris

  3. #3
    Registriert seit
    06.11.2019
    Beiträge
    9
    Alles klar! Ich werde mich nochmal gründlich informieren..!

    Mit freundlichen Grüßen
    olaf

Ähnliche Themen

  1. Bodenuntergrund für B. Hamorii
    Von Olaf3301 im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.11.2019, 19:32
  2. Zuhause für B. hamorii und C cyaneopubescens
    Von Claudia S im Forum Terrarien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2018, 23:07
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2018, 17:42
  4. Heizmatte für Schabenzucht
    Von Basti3 im Forum Futter
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 19:16
  5. Futter für Spiderlinge
    Von better_then im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2002, 20:54