Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Bin totaler Anfänger mit Brachypelma smithi

Erstellt von fossibaer75, 09.11.2019, 21:33 Uhr · 37 Antworten · 7.134 Aufrufe

  1. #31
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.228
    Zitat Zitat von fossibaer75 Beitrag anzeigen
    Wie bereits angekündigt, habe ich mal die abgestreifte Haut fotografiert. Vielleicht kann man ja schon erkennen, ob es sich um ein Weibchen oder Männchen handelt.
    Anhang 58652Anhang 58653Anhang 58654Anhang 58655
    Beim besten Willen nicht.

    Hier eine Haut von L.parahybana. da musst du nach gucken und die Spermathek suchen. Sieht nur etwas anders aus als die hier!

    20200214_180408.jpg

    20200214_180423.jpg

    Grüße

  2. #32
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    55
    Am besten legst du die Haut in Wasser mit einem Tropfen Spülmittel und lässt sie für einige Minuten einweichen. Dann nimmst du sie wieder raus und faltest sie vorsichtig auseinander (das Abdomen ist meistens in sich verdreht, aber mit ein bisschen Geduld geht das schon). Ich mache das immer mit einer dünnen Pinzette und/oder Zahnstochern. Wichtig ist auch, dass du die richtige Seite oben hast ... die Innenseite der Haut.

    Es gibt auch auf Youtube einige Tutorials, am besten suchst du nach "molt sexing".

    Viel Spaß dabei und ich drück die Daumen, dass es auch wirklich eine Thekla ist.

  3. #33
    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    24
    Danke für eure Antworten. Die Haut der ersten Häutung die wir miterleben durften, möchte mein Sohn aufbewahren, daher haben wir diese in eine Box getan. Das nächste mal werden wir dann etwas genauer hinsehen, dann ist es nicht mehr so tragisch, wenn wir die Haut beschädigen. Hab mir nur gedacht, dass man eventuell etwas sehen kann.

  4. #34
    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    24
    Spinne hat sich jetzt eine Woche nach der Häutung endlich blicken lassen. Sie hat sich wirklich prächtig entwickelt und schaut auch nicht mehr so überfressen aus.
    Thekla.jpg

  5. #35
    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    24
    Hallo, meine Spinne sitzt seit 4-5 Wochen in ihrer Höhle. Temperatur =ca. 24 Grad Luftfeuchtigkeit ist auch im grünen Bereich. Spinne dürfte jetzt ca. 5 Jahre alt sein. Ich hoffe es ist kein Männchen. Soll ich versuchen sie zu füttern. Sie hat zuvor schon Futter verweigert, deshalb dachte ich an eine bevorstehende Häutung, aber solange hat es noch nie gedauert.

  6. #36
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    945
    Hallo, das ist total normal, wenn sie sich häuten will. Je älter eine Spinne ist, umso länger dauert alles. Sie zieht sich eher zurück, und es dauert auch viel länger, dass sie sich wieder blicken lässt. Auch direkt nach der Häutung zeigt sich eine Spinne nicht sofort. Bei sehr gutem Ernährungszustand kann es durchaus sein, dass du sie jetzt 2-3 Monate nicht siehst.

  7. #37
    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    24
    Hallo, die Spinne ist mittlerweile wieder aus der Höhle gekommen. Allerdings warten wir noch immer auf die Häutung. Das Hinterteil der Spinne war schon vor 3-4 Monaten ganz kahl. Fressen dürfte sie, da man keine Heimchen im Terrarium herumlaufen sieht. Ist es normal das die Häutung so lange dauert?

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich hab jetzt doch ein Heimchen der gestrigen Fütterung im Terrarium entdeckt. Sollte es ein Männchen sein, werden sie vorm Ableben auch kahl?
    Ich hätte gerne ein Bild angehängt. Leider funktioniert es hier zur Zeit nicht. (Das Hochladen der Datei ist fehlgeschlagen.)

  8. #38
    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    24
    Nach über 4 Monaten (so gut wie keine Nahrung und nackter Hinterkörper) hat sich unser Thekla vor 2 Wochen endlich gehäutet. Wir dachten schon, dass das nichts mehr wird. Jetzt frisst sich auch schon wieder. Sie kommt aber nur selten aus ihrer Höhle, trotzdem sind wir alle überglücklich, dass es ihr gut geht.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Anfänger brachypelma smithi
    Von Bennyman96 im Forum Brachypelma
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.2018, 23:05
  2. Anfänger Fragen zu Brachypelma smithi
    Von superspiderman im Forum Brachypelma
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 18:13
  3. Brachypelma smithi als Anfänger?
    Von PsychoRatte im Forum Brachypelma
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 07:21
  4. Brachypelma Smithi Anfänger Frage
    Von P3P3aux im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 21:22
  5. Totaler Anfänger
    Von Schnurpel21 im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 08:10