Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

B. hamori Eingegraben.

Erstellt von Cornex, 30.12.2019, 12:55 Uhr · 3 Antworten · 244 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    15

    B. hamori Eingegraben.

    Hallo,
    meine 0.1 B hamori, ca 2,5 cm Kl, hat sich jetzt seit ca 2 Wochen in ihre Höle zurückgezogen. Sie hat den Eigang zugesponnen und das ganze mit Substrat getarnt. Aufgrund der Futterverweigerung im Vorfeld, vermute ich das eine Häutung bevorsteht.
    Ich mache mir keine Sorgen, mich würde nur mal interessieren was ihr so für Erfahrungen gemacht habt. Was war denn der längste Zeitraum in dem sich eine Spinne von euch "eingebunkert" hat?

    Cornex

  2. #2
    Registriert seit
    14.11.2017
    Beiträge
    17
    Hallo Cornex,

    mein Citharacanthus cyaneus Weibchen hat sich mal 6 Monate in ihrer Höhle eingegraben und kam dann frisch gehäutet wieder raus. Das war bisher der längste Zeitraum den ich bei meinen Spinnen erlebt habe.

    Gruß
    Delayla

  3. #3
    Registriert seit
    21.03.2019
    Beiträge
    47
    Hi,

    meine hamorii hat sich, damals auch ca. 2,5cm KL, 3 Monate lang verbuddelt und kam dann frisch gehäutet wieder raus. Seither macht sie das aber nicht mehr, für die darauffolgenden Häutungen war sie kaum 2 Wochen weg.

    Meine P. miranda ist seit Mitte August "verschwunden", also 4,5 Monate bis jetzt, obwohl sie sich Anfang Oktober schon gehäutet hat. Sitze schon auf Nadeln

    Viele Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.227
    Aphonopelma moderatum - über 1 Jahr weg und als ich sie ausgebudelt habe, war sie nicht gehäutet, hatte immer noch ein dickes Abdomen...

    Steckt man nicht drin.

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Spiderlinge Haltung C. darlingi und B. hamori
    Von Krang82 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2019, 08:54
  2. Suche brachypelma hamori/emilia/albopilosum Nicaragua
    Von Spidermen im Forum Suche Vogelspinnen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2018, 04:13
  3. Eingegraben
    Von MaikdeLake im Forum Brachypelma
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 21:59
  4. A.seemanni eingegraben!?
    Von Muellix im Forum Aphonopelma
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 08:09
  5. b. smithi eingegraben
    Von headake im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 10:41