Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

luftfeuchtigkeit in meinem terrarium zu hoch

Erstellt von beboea, 24.02.2010, 15:06 Uhr · 8 Antworten · 5.548 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    8

    luftfeuchtigkeit in meinem terrarium zu hoch

    so liebe leute
    hab mir vor 2 wochen ein terrarium gekauf.
    hab als boden ungedüngte blumenerde
    die war anfangs sehr feucht und hatte daher eine luftfeuchtigkeit von 70-90%.
    hab schon alles versucht aber immer wenn ich die ''terrariumtür'' schließe erhöht sich die luftfeuchtigkeit auf 80% und das terrarium ''schwitzt'' wie wild.
    hab schon alles probiert. Die erde im ofen getrocknet, bittersalz reingestellt, tagelang bestrahlt und offen gelassen.
    aber immer wenn ich das terrarium wieder schließe erhöht sich die luftfeuchtigkeit.
    und ich hab gesagt ich kaufe mir die spinne erst wenn mein terrarium passt.
    bitte schreibt zurück.


  2. #2
    surak Gast
    Hi!

    Welche Tiere sollen rein?

  3. #3
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    141
    Hallo,

    ich würde das Terra weiterhin offen stehen lassen, und abwarten.
    Welche Spinne soll denn in das Terra einziehen?

  4. #4
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    586
    Hi,

    warum schließt du denn das Terraruim?
    Ist doch noch kein Tier drinn, laß doch die
    Scheibe zum trocknen erstmal ganz weg.

    Gruß
    Matthias

  5. #5
    G r e g Gast
    Hallo,

    lass einfach dein eingerichtetes Terrarium mehrere Tage/Wochen offen. Solltest du ein Wasserschälchen verwenden...lass es noch draussen.

    Hat das Terrarium Einfach- oder Doppellüftung?

    Grüße

  6. #6
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    8
    es soll ne vogelspinne rein.
    b. smithi.
    ja okey ich versuchs mal
    hab ne einfachlüftung
    ja aber n kumpl wollte sich mit mir auch ne spinne bestelln und der will jetz dann schon bestelln.
    dankeschön

  7. #7
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    730
    Zitat Zitat von beboea Beitrag anzeigen
    es soll ne vogelspinne rein.
    b. smithi.
    ja okey ich versuchs mal
    hab ne einfachlüftung
    ja aber n kumpl wollte sich mit mir auch ne spinne bestelln und der will jetz dann schon bestelln.
    dankeschön
    hallo
    also 1. Einfachlüftung ? also nur ein Lüftungsgitter ? das ist immer etwas schlecht für die luftzirkulation

    und 2. Geduld ist bei der Vs haltung das a und o also bitte ihn doch einfach noch etwas zu warten so nass wie dein terra jetzt ist kannst du auf keinen Fall eine B. smithi reinsetzen
    lg Mefisto

  8. #8
    Mancon Gast
    Hi!

    Finde es übrigens super, dass du erst das Terrarium trocken haben willst, bevor die Spinne da rein kommt. Ist nämlich anscheinend alles andere als selbstverständlich. Nur so als kleine positive Randbemerkung.

    LG,
    Mancon.

  9. #9
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    691
    ich habe auch einige terrarien mit einfacher lüftung. wenn die LF nach dem sprühen oder nach der neueinrichtung zu hoch ist, klemme ich einfach etwas gefaltetes papier in gewünschter dicke (orientiert sich an der grösse der spinne) in die falltür und habe damit eine wunderbare zirkulation. die LF fällt dadurch auch, weil ja die trocken luft von aussen dazu kommt.
    man muss nur schauen dass man die dinger entweder raus nimmt bevor es dann zu trocken wird, oder eben nachsprüht.

Ähnliche Themen

  1. Brachypelma vagans-Luftfeuchtigkeit zu hoch
    Von batista456 im Forum Brachypelma
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 06:00
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 18:00
  3. Luftfeuchtigkeit zu hoch
    Von crabcake im Forum Brachypelma
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 14:14
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 18:39
  5. Luftfeuchtigkeit zu Hoch !!!???
    Von cybercorp im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2003, 07:33