Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Frage zum Laub im Terrarium

Erstellt von Mike0507, 07.10.2019, 11:45 Uhr · 15 Antworten · 428 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    25

    Frage zum Laub im Terrarium

    Hallo,

    habe hier schon öfters gesehen, das man zur „Verschönerung“ Laub ins Terra legt, was ich eine schöne und gute Idee finde und das habe ich nun auch getan.
    Jetzt ist mir allerdings aufgefallen, das sich meine VS nicht mehr aus ihrem Versteck traut, ist das normal? Es ist jetzt schon fast eine Woche her, seitdem ich das Laub ins terra habe und genau seit diesem Zeitpunkt kommt sie nicht mehr richtig raus.
    Was meint Ihr, sollte ich das Laub wieder rausnehmen oder der Vs einfach mehr Zeit geben? Ich hab schon oft gelesen, das es normal ist, das sie sich nicht blicken lassen, finde es halt nur komisch, das es genau zu diesem Zeitpunkt stattgefunden hat, wo das Laub im Terra ist..


  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.110
    Manche Spinnen stört es, die schieben es dann aber von ihrer Höhle weg. Hat wohl den Grund, dass man im Laub Feinde schlechter ausmachen kann, bzw auch Futtertiere.

    Aber sie kommen trotzdem heraus.

    Einfach abwarten.

    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    25
    Hallo Patrick,

    danke für deine Antwort, meinst du es wäre besser das Laub wieder zu entfernen?

    Grüße

    Mike

  4. #4
    Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    82
    Hallöchen,

    wie Patrick schon geschrieben hat, wenn das Laub sie stört, räumt sie das einfach weg. Ich nehme an du hast das Laub nachträglich hinzugefügt? Vielleicht liegt es an der Veränderung ihrer Umgebung. Oder sie will einfach nur im Versteck bleiben.

    Würde das Laub einfach drin lassen und abwarten.

    MfG Matthias

  5. #5
    Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    25
    Hallo Naicon,

    ja, ich habe das Laub erst nachträglich in das Terra getan.
    Werde abwarten und sehen wie ed sich entwickelt.
    Danke für die Antwort.

    Grüße

    Mike

  6. #6
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    5
    Bei meiner Chromatopelma habe ich auch vor ein paar Wochen getrocknetes Laub rein gepackt. Nicht viel, vielleicht 5-6 ganze Buchenblätter und ein bißchen zerbröseltes Streu. Es hat auch mindestens eine Woche gedauert, bis sie anfing, es zu verarbeiten. So etwa jede zweite Nacht, wenn sie viel Ruhe hat, wird ein weiteres Blatt in den Netztunnel eingebaut.
    Vielleicht hast Du sehr viel auf einmal reingetan? Da könnte ich mir schon vorstellen, dass die Spinne etwas konsterniert ist, wenn sie z.B. von jetzt auf gleich statt auf gewohnt festem Boden durch einen Haufen raschelndes Zeug waten muss.

  7. #7
    Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    25
    Hallo,

    seit heute hat meine VS ihren eingang mit erde zugemacht, vermute mal, das eine Häutung bevorsteht. (Juhu, das wäre dann die erste Häutung die ich „miterleben“ darf)

    Ich nehme mal an, dass das mit dem Laub vllt ein zufall war mit ihrem verhalten bzw. das da alles zusammenkam..

    Vielen Dank für eure Antworten.

  8. #8
    Registriert seit
    25.10.2013
    Beiträge
    4
    Moin Mike,Bin seit ettlichen Jahren stiller Leser hier und halte Spinnen usw seit etwa 28 Jahren.Die Sache ist total einfach,!!!!Du hast ihr Habbitat verändert.Unsere(damit meine ich uns Halter) Spinnen kennen nur das eingerichtete Terra!Jede Veränderung im Terra ist eine Veränderung!!!!!Kleines Beispiel,meine uralte B.Vagans hat ein wirklich grosses Terra,Sie nutzt nur ihre Höhle,sitz davor und Mahlzeit!Den Rest hat sie wunderschön zugesponnen!.Seitdem ich diese Tiere mal in "freier" Wildnis bewundern durfte,verändere ich die Terras nicht mehr.Viele Gattungen bauen sich ihre "Jagdgründe" und bleiben!!Ich halte,bis auf 2 Arten nur Bodenspinnen (zur Zeit 34 Spinnen)und habe festgestellt,das jede grundlegene Veränderung erstmal das komplette Verhalten verändert.Is wie nen Umzug in ne andere Stadt.....alles neu.....gerade Spinnen die viel "spinnen"...ziehen quasi neu ein!(fressen wird eingestellt usw)Die besten Erfahrungen bei meinen "Baumeistern" habe ich gemacht,indem ich einfach was reingelegt habe und abgewartet habe, ob es angenommen wird!Laub etc ist ja auch im richtigen "Spinnenleben" vorhanden.Allerdings ist es auch so,das Spinnen sich ihr Jagdrevier einrichten.Bei unserer Haltung sind sie davon abhängig davon,was ihnen anbieten!Wenn du mal Blondis oder Brachys im "richtigen Leben siehst,wirst du sehen,das vor deren Höhlen nichts liegt....ausser deren Fäden!Und zu dem Wort "Verschönerung" sage ich nichts!!!!Meine Terras dienen den Spinnen und nicht als Wohnzimmerverschönerung!
    in diesem Sinne lg.

  9. #9
    Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    25
    Hallo nelson,

    erstmal danke für deine Antwort, bin über jede hinweise,tipps und ratschläge froh,vorallem wenn sie von erfahrenen Halter kommen, meine hamorii ist meine erste VS und bin sozusagen ein Anfänger.

    Ich sehe das auch so, das ein Terra dem Tier dienen soll, nur vertsehe ich nicht ganz, was dich an dem Wort „Verschönerung“ in dem zusammenhang mit Laub stört? Du sagst ja selbst, das Laub in der natürlichen Umgebung vorkommt und wenn das im Terra zusätzlich noch gut aussieht, ist doch daran nichts schlimmes dran,oder? Ich würde ja nichts sagen, wenn jemand sagt, (achtung ironie) er habe jetzt im Terra eine Discokugel und bunte farb led bänder angebracht.

    Wenn jetzt meine VS das Laub nicht annimmt bzw. man das Gefühl hat, sie stört es, kommt es selbstverständlich wieder raus.

    Nochmal danke für deinen großen und ausführlichen Beitrag.

    Grüße

    Mike

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    184
    Hi Nelson,
    eine Frage hätte ich was deine Aussage über das nicht verändern angeht.
    Tauschst du bei deinen Spinnen niemals den Bodengrund aus bzw. füllst ihn auf?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waldmoos im Terrarium
    Von missi im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2019, 09:44
  2. Ich habe eine Frage zur Temperatur im Terrarium.
    Von verena1234 im Forum Terrarium
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 20:02
  3. Frage zu Lampe im Terrarium
    Von KuekenEi im Forum Haltung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 12:40
  4. Frage zum Terrarium
    Von dart0r im Forum Terrarium
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 01:10
  5. Laub im Terrarium?
    Von Bob_der_Spinner im Forum Terrarium
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 13:01