Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Regeln sind Regeln

Erstellt von urs77, 18.02.2008, 13:13 Uhr · 18 Antworten · 5.730 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    187

    Regeln sind Regeln

    Hallo zusammen

    Auch mir ist bewusst, dass Regeln Regeln sind. Nur frage ich mich, ob alle Regeln tatsächlich das Letzte aller Weisheiten sind.
    Natürlich nehme ich hier Bezug auf meinen jüngsten Beitrag zum Thema Bock zwecks Zucht abzugeben. Was ist so schlimm daran, dort zu Inserieren, wo die Leute es auch lesen? Warum wird man in einer solchen Interessengeminschaft wie hier dermassen kasteit und gezwungen, dort einen Beitrag zu erstellen, wo man keine Resonanz hat?
    Hiermit möchte ich meinen Unmut aussprechen, dass ich es einfach sehr schade finde, dass man sich unter "Kollegen" nicht helfen will! Ja ich weiss: Regeln sind Regeln!
    Ich verlange übrigens keine Sonderbehandlung für mich und meine Anliegen! Es ist so, dass jeder Betrieb bestrebt ist, Abläufe zu verbessern. Warum machen wir das hier nicht auch und ändern mal was? Damit ein Bock nicht unverrichteter Dinge sterben muss, was doch schlussendlich unser aller Interesse sein sollte (Artenerhaltung).

    Danke fürs lesen.

    Gruss Urs

  2. #2
    Aaron K. Gast
    Moin!

    Wenn du keine Sonderbehandlung verlangst, verstehe ich nicht, warum du nun so ein Hickhack machst.
    In den Forenregeln steht ganz klar was Sache ist.
    Auch für dich nochmal :

    6. Keine Suche/Biete Anzeigen im Forum

    Dafür gibt es schliesslich die Vogelspinnen Börse auf der Hauptseite von Arachnophilia. Suche/Biete Themen im Forum werden gesperrt und "unkenntlich" gemacht.
    Und wie ich dir schon im anderen Thread geschrieben habe, gibt es genug andere Möglichkeiten dein Männchen zu inserieren und irgendwie zu verkaufen.

    Nenn mir jetzt ein Argument warum wir ausgerechnet DEIN Angebot hier im Forum stehen lassen sollen, aber alle anderen weiterhin nach Regel behandeln?

    Die Arterhaltung gilt bei den anderen auch, das kann dann also nicht das Hauptargument sein.

    Davon mal abgesehen hast du schon mehrfach hier im Forum versucht deine Spinne anzubieten, also schon mehrfach gegen die Regeln verstossen, was dir auch deine Verwarnung eingebracht hat.

    Ich frage mich, ob du auch diskutierst wenn du zum dritten mal ein Ticket wegen falschparkens bekommen hast und forderst, dass da mal was überarbeitet wird.

    Grüße,

    Aaron

  3. #3
    flauschi Gast
    Hallo,

    Ich weis garnicht wieso einige Leute es nicht verstehen oder verstehen wollen.
    Wenn gesagt wird, das etwas fehl am Platz ist, dann hat man es wohl oder übel zu akzeptieren.
    Wenn jeder etwas postet wo es nicht hingehört, dann kommt 1. schnell etwas durcheinander und 2. (lässt auf 1. schliessen) hat hier keinr mehr einen durchblick um was es überhaupt geht (vorallem die "Anfänger" unter uns).
    Wie Neurotoxin schon sagte, stell doch eine Anzeige bei Terrino,im Börsenteil (den lesen übrigens sehr viele Leute, also keine Ausreden von wegen:" den liest ja fast niemand),meinestadt.de usw.
    Forum ist Forum und Börsenteil ist Börsenteil und das sollte meiner Meinung nach auch so bleiben.

    Grüße
    Flauschi

  4. #4
    Registriert seit
    29.07.2001
    Beiträge
    1.391
    Moin,

    Der Börsenteil wird sehr wohl gelesen, denn jemand der eine bestimmte Art sucht, kann dies sehr gut mit der Suche in der Börse machen. Es gibt also keinen Grund hier im Forum nochmal extra zu inserieren.

    Wir haben bisher alle Suche/Biete Themen ausnahmslos geschlossen, warum sollten wir dann bei dir eine Ausnahme machen? Zumal du ja keine Sonderbehandlung wünschst?!?

    Grüsse,
    Sven

  5. #5
    Registriert seit
    29.07.2001
    Beiträge
    1.391
    Zitat Zitat von Sven Beitrag anzeigen
    Der Börsenteil wird sehr wohl gelesen
    Nur mal so zur Info, der Börsenteil verzeichnet im Monat ca. 18.000 Seitenaufrufe (Page Views). Das macht täglich also ca. 500 bis 600 Seitenaufrufe.

    Zitat Zitat von urs77 Beitrag anzeigen
    Nun ist es leider so, dass a) dort niemand liest oder b) dass ihn niemand haben will.
    Also von wegen a)

    Grüsse,
    Sven

  6. #6
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    187
    Danke für die Antworten. Niemals habe ich erwartet, dass ich eine Spezialbehandlung erfahre! Ich war so naiv zu glauben, dass auch in einem Forum so etwas wie ein KVP gelebt werden könnte.
    Das zweite mal war ich wohl so naiv zu glauben, mein Männchen werde mir regelrecht aus den Händen gerissen. Offensichtlich lag ich falsch mit dieser Annahme. Es kam mir einfach sehr komisch vor, dass sich auf mein Inserat im Börsenteil niemand gemeldet hat, was mich zu der Annahme verleitete, das Inserat wurde von zu wenig Personen gelesen. Ich werde wohl damit klarkommen müssen, dass, wie gesagt, niemand an dem besagten Bock interessiert ist.
    Schlussendlich ist es mir egal, wieviele Leute ich verärgere. Das Ziel ist es doch "nur", ein Tier zu verpaaren.
    Ich fasse zusammen: Zwei falsche Annahmen bewegten mich zu meinem Handeln.

    Ich wünsche euch einen schönen Abend!

    Urs

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.652
    hi,

    wäre es eigentlich legitim seine tiere in der sig anzubieten?

    gruß karsten

  8. #8
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    HEY URS!

    ich verstehe völlig, daß du möchtest, daß dein bock zu seinem recht kommt.

    mir ging es vor ein paar tagen ähnlich.
    unsere p.regalis entpuppte sich am mittag des 13.02.08, nach der häutung als adulter bock.(wir waren erst nicht sicher, doch schönreden half bald nicht mehr..also blickten wir der wahrheit ins gesicht...)
    da wir erst slings dieser art gekauft haben, wollten wir ihn verkaufen.
    noch am selben tag durchforstete ich den börsenteil hier bei arachnophilia, schrieb selbst eine anzeige...und suchte mir nebenbei in mehreren anderen kleinanzeigen-seiten in internet die leute aus, welche solch einen bock suchten.denen schrieb ich per email und bot den bock an.
    noch in der selben nacht kamen die ersten angebote rein und auch den ganzen nächsten tag ging es so weiter.
    der bock ging letztendlich schon am 16.2. an jemanden hier aus dem forum (im tausch gg andere VS), wo ich ihn auch selbst hinbringen konnte.
    mir wurden teilweise richtig gute angebote gemacht....doch geld war nicht so wichtig, der tausch war fair und wir sind sehr zufrieden...und der nachmittag war toll.

    ich wollte dir damit nur zeigen, daß anscheinend schon sehr viele leute den börsenteil lesen.
    viel erfolg mit deinem böckchen!

    gruß, nicole

  9. #9
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    187
    Hallo Nicole

    Vielen Dank für deinen Bericht. Hast mir Mut gemacht. Ich werde also noch einen Versuch starten und den Bock nochmals Inserieren.

    Schönen Abend und Gruss Urs

  10. #10
    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    562
    http://terraristik.com/

    Dort kannst du dein Männchen perfekt inserieren.

    Gute Verkaufsstellen für Männchen sind auch Börsen, einfach den Bock mitnehmen und bei jedem VS Händler mal anfragen, irgendwer nimmt/braucht den Bock IMMER.

    MfG,

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie kann man die LF am besten regeln
    Von finn12koch im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 16:53
  2. Regeln zur Geschlechtsbestimmung von Vogelspinnen
    Von janet im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 08:34
  3. Regeln zur Vogelspinnen Bestimmung
    Von Sven im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 21:12