Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Schokoschaben für alle...!?

Erstellt von Issy, 28.08.2015, 09:57 Uhr · 1 Antwort · 1.629 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    54

    Schokoschaben für alle...!?

    Hi Leute,
    Seit vielen Jahren habe ich, für so ziemlich alle meine Invertebraten, Blabtica dubia und auch mal Blaberus sp. gezüchtet. Nun, da ich meine (jetzt eigentlich nur noch) Vogelspinnen in einem beheizbaren Kellerraum untergebracht habe und mich daraufhin auch von den sehr wärmeliebenden Arten (Avicularia und Poecilotheria spp.) getrennt habe, geht diese Schabenzucht aber auch nicht mehr so richtig gut.
    Daher habe ich mir Schokoschaben gekauft und die gehen bei den kleineren Spinnen und bei meinen Fischen recht gut. Nun frage ich mich allerdings, ob z.B. Hys.gigas oder Pel.muticus mit dieser Art Futter ebenfalls auf die Dauer zufrieden sein können.
    Wie sieht es da mit euren Erfahrungen aus?
    Beste Grüße
    Karsten

  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.228
    Moin.

    Natürlich kannst du sie auch damit füttern. Solange die Spinnen da rangehen ist das kein Problem! Du kannst natürlich dann den Futterintervall etwas erhöhen.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Schokoschaben züchten?
    Von Fl038 im Forum Futter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.08.2017, 16:45
  2. Schokoschaben Vor- und Nachteile
    Von f_luxus im Forum Futter
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 02:26
  3. Schokoschaben entlaufen
    Von 8LEGS im Forum Futter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 22:15
  4. Schokoschaben zu verschenken
    Von eddy70 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 18:49
  5. Shelfordella tartara - Schokoschaben
    Von l46-wels im Forum Haltung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 17:26