Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Brachypelma Vagans nach der häutung füttern.

Erstellt von Spinni-an-der-Wand, 22.10.2016, 12:13 Uhr · 10 Antworten · 932 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    204

    Brachypelma Vagans nach der häutung füttern.

    Guten Tag.
    Meine Vagans was schon fast 2 monate in ihrer zugesponnenen höhle doch ich fand heute morgen die Höhle offen.
    Sie hat sich vor etwa 3 Wochen gehäutet darf ich ihr schon einpaar Heimchen einwerfen?(Ach btw. es ist ein er)
    Oder sollte ich warten?

    Mfg. Andrita


  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.820
    Wenn sie sich vor 3 Wochen gehäutet hat, dann solltest du sogar füttern. Lange wird ein adulter "Er" eh kein futter mehr annehmen..zumindest längere zeit.

  3. #3
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    204
    wieso wird er kein futter annehmen?

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.820
    Weil adulte Männchen nach ihrer Reifehäutung sehr oft ab einem gewissen punkt das Fressen einstellen, oder nur noch äußerst selten futter aufnehmen. Dann zählt nur noch die Fortpflanzung und irgendwann fällt ein Männchen dann förmlich auseinander. Völlig entkräftet und abgenutzt. Das ist der lauf der Vogelspinnen Männer..leider.

  5. #5
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    204
    stimmt ja habe ich ganz vergessen

    - - - Aktualisiert - - -

    soll ich die haut aus der höhle ziehen?

  6. #6
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.820
    Nö..warum? Wenn es sie stört wird sie irgendwann aufräumen und du findest die haut vor der höhle.
    Bzw wenn es ein er ist, dann eher nicht mehr, der wird dann die höhle aufgeben.

  7. #7
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    204
    also sie war gerade jurz draußen und ich habe nun zweifel, dass sie wirklich ein bock ist und ich würde gerne in der Haut nachschauen ob es ein junge oder ein mädl ist würde sie das stressen wenn ich die Haut raushole?
    Also ich habe an den beinen sowas schienbeinhaken ähnlches gesehen aber es war sehr klein und nur an 1 oder 2 beinen Bulben habe ich keine gesehen oder ich habe sie einfach übersehen.

  8. #8
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    204
    Neues update.
    Ich habe heute mal die luftfeuchte auf etwas über 60% gesteigert und die Spinne kam raus.
    Ob das zusammenhängt weiß ich nicht.
    Naja DER süße fratz ist ein Adultes männchen.
    Wird hart für mich sein ihm zuzusehen wie er verkümmert.
    Lg. Andrita

  9. #9
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.820
    Ich hab ein adultes weib... Kannst mir schicken

  10. #10
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    204
    also ich würde falls du nicht zu weit weg wohnst mein Männchen zur paarung freigeben.
    ich finde es fair ihm gegenüber.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brachypelma vagans frisst einige Stunden nach der Häutung
    Von Äugler im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 11:53
  2. Brachypelma emilia vor und nach der Häutung
    Von utmannd im Forum Brachypelma
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 22:15
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 22:22
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 21:25
  5. Füttern nach der Häutung...
    Von bubu4ever im Forum Haltung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 21:02