Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Calci Wassergel. Gutes Nahrungsergänzungsmittel oder Schrott?

Erstellt von Spinni-an-der-Wand, 22.12.2016, 14:16 Uhr · 15 Antworten · 764 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    202

    Calci Wassergel. Gutes Nahrungsergänzungsmittel oder Schrott?

    Hallo.
    Ich habe im Internet etwas namens Calci Wassergel gefunden.
    Es ist also ein Wassergel, welches für Heimchen, Grillen, Mehlwürmer und Zophobas gedacht ist.
    Es soll angeblich die Futtertiere mit Kalzium versorgen und damit auch die Tiere die gefüttert werden.
    Auf der Schachtel wird auch gesagt, dass dies gut für die Futtertiere von Vogelspinnen sei.

    Jetzt meine Fragen.

    Mein vagans Männchen frisst sehr wenig, wäre es da nicht besser die Futtertiere mit ein wenig Kalzium zu pushen, damit wenn er frisst, er mehr Spurelemente bekommt?
    Oder ist es nur Schrott?
    Können Vogelspinnen an Alkalose oder Hypokalzämie erkranken?
    Wie oft sollte man sowas an die Futtertiere verfüttern?
    Gibt es eine DIY Methode um sowas selber zu machen? Denn ich gebe definitiv keine 8 EUR für ne' kleine Dose aus.


    Bin schon auf eure Antworten gespannt.
    Grüße


  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    152
    Hi.
    Ob und wie man die Spinne damit versorgen kann weiß ich nicht. Auch nicht an was Spinnen alles erkranken können. Ich persönlich füttere meine Heimchen mit Flockenfutter für Fische. Einen Napf mit Watergel haben sie auch drin. Da wird nix verschüttet. Klappt seit Jahren super.
    Den Spinnen habe ich das Watergel jedoch nie angeboten. Ich habe in den meisten Terris keine Näpfe.

    Grüße
    Stefan

  3. #3
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    202
    Hallo.
    Ich glaube sie haben mich da falsch verstanden ich meine, dass man den Heimchen das gel gibt, indem sich Kalzium befindet und die Heimchen dann der spinne gibt, damit die Spinne mehr Mineralien bekommt.
    Ich habe gewiss nicht vor meiner spinne Gel zu geben, da das nicht wirklich Artgerecht ist.
    Ich meine nur. Lohnt es sich dieses Wassergel an die Heimchen zu verfüttern, damit sie Mineralreicher sind?

  4. #4
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.005
    Da Du das Wassergel eh nicht kaufen willst, weil zu teuer, hat sich Deine Frage eigentlich erübrigt.

    Es macht auch für Dein Vagans Männchen keinen wirklichen Sinn mehr. Adulte Männchen leben nach der Reifehäutung nicht mehr lange und fressen schlecht bzw. oft gar nicht mehr.

  5. #5
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    202
    Danke sehr.
    Obwohl der kleine Heute 4 Heimchen verspeist hat.
    Hat mich echt gefreut.
    lg.

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    152
    Hi.
    Ich hab das schon richtig verstanden. Ich gebe es meinen Heimchen. Und die bekommen auch Flockenfutter. Das Gel bekommen die nicht wegen der Mineralien oder so. Nur wegen der Feuchtigkeit.

    Wenn du das Granulat kaufst kommst du im Vergleich günstiger. Musst halt selbst anmischen.

    Grüße
    Stefan

  7. #7
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    202
    Naja ich bleibe dann doch wohl lieber bei einem Tampon als Feuchtigkeitsquelle.

  8. #8
    Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    152
    Hi.
    Jo geht natürlich auch.

    Grüße

  9. #9
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    930
    Zitat Zitat von Spinni-an-der-Wand Beitrag anzeigen
    Danke sehr.
    Obwohl der kleine Heute 4 Heimchen verspeist hat.
    Hat mich echt gefreut.
    lg.
    Hallo,
    bist du dir da sicher? So etwas konnte ich noch nie beobachten und kann es mir auch nur schwer vorstellen. Er wird wohl eher die restlichen bloß getötet haben, aber nicht gefressen.
    Gruß, Karola

  10. #10
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.005
    Ein Tampon. Was spricht gegen eine Wasserschale?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasser oder Wassergel
    Von Chris 1973 im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 19:02
  2. Wasser oder Wassergel
    Von killer im Forum Futter
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 12:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 00:50
  4. gefahr watergel oder wassergel
    Von Michael1976 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.03.2003, 07:06
  5. Wassergel
    Von KleinerDrache im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.08.2002, 08:59