Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Auswirkungen der Futterwahl für Futtertiere auf Vogelspinnen

Erstellt von Refno, 27.08.2017, 20:43 Uhr · 0 Antworten · 200 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    31

    Auswirkungen der Futterwahl für Futtertiere auf Vogelspinnen

    Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Mich interessiert, ob ihr jemals signifikante Wachstumsabweichungen von der Norm beobachten konntet, aufgrund des Futters.
    Ich habe beispielsweise eine B. emilia, die sich innerhalb von 8 Monaten seit dem Schlupf schon in die 8. Fh gehäutet hat. Das Ophisthosoma war nie erheblich viel größer als der Carapax, also wurde nicht überfüttert. Die Temperaturen lagen zwischen minimal 23C und maximal 28C. Ich kann es mir eventuell damit erklären, dass ich meine Heimchen sehr nahrreich füttere (Haferflocken, Weizenkeime, Fischfutterflocken, Äpfel, Karotten, Löwenzahn). Eine Vermutung von mir ist, dass es am Fischfutter liegt, durch das die Futtertiere noch energiehaltiger werden, wodurch die Spinne schneller wachsen könnte. Ist aber alles Spekulation.
    Solltet ihr Ähnliches (aus anderen Gründen?) auch schon in diesem enormen Ausmaß erlebt haben, bei sonst langsamwachsenden Arten, bin ich an euren Berichten interessiert :-) Dass Spinnen je nach Temperatur, LF, sogar Licht und Witterung, unterschiedlich schnell wachsen, ist mir durchaus bewusst.


Ähnliche Themen

  1. Futtertiere auf Börsen?
    Von Gisi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 12:29
  2. "Neue"Futtertiere auf Probe...
    Von steinie76 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 01:42
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 17:00
  4. Calcium und Vitamine für Futtertiere
    Von smithi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 19:38
  5. Futtertiere von Vogelspinnen
    Von AdO im Forum Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.2004, 22:23