Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Eingegraben und Raus

Erstellt von Spidernew, 22.06.2020, 23:48 Uhr · 3 Antworten · 317 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    9

    Eingegraben und Raus

    moin.
    Meine Spinne hat sich mitte April eingegraben. Vorgestern kam sie raus (t. Blondi).
    Sie hat sich während der Zeit gehäutet.
    Ab wann darf ich sie füttern?

    Gruss

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    373
    wie gross ist das Tier? Aber normalerweise kannste sofort loslegen. Wenn sie schon wieder aus ihrer Höhle kommt, dann hat sie hunger. Nach der Häutung sollte man in der Regel eine Woche bis 10 Tage warten (bei Slings geht es auch früher). Da du aber den Häutungszeitpunkt hier nicht angeben kannst (ist nicht schlimm), wird sie sich wohl bereits vor ein Paar Tagen bzw. Wochen gehäutet haben. Jetzt kommt sie raus und hat hungenr. Die Zähne sind dann eigentlich bereits ausgehärtet. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nach einer Häutung "weichere" Beutetiere (Heimchen) früher angenommen werden als harte (Schaben).

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    9
    Wie groß ist das Tier, ich vermute ma lKörperlänge 5 cm. Desweiteren ist der Abdomen sehr klein, kleiner als das Vorderteil.
    Also, kann ich tatsächlich unbesorgt füttern?

    Gruss

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    373
    ja - ansonsten wäre sie nicht draussen, sondern noch in der (verschlossenen) Höhle. Es sei denn, du hast die Höhle geöffnet.

Ähnliche Themen

  1. B. hamori Eingegraben.
    Von Cornex im Forum Brachypelma
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2019, 13:41
  2. G. pulchra eingegraben
    Von Corazón im Forum Grammostola
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 22:53
  3. P. subfusca eingegraben
    Von Mefisto89 im Forum Poecilotheria
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 17:02
  4. Eingegraben
    Von MaikdeLake im Forum Brachypelma
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 21:59
  5. A.seemanni eingegraben!?
    Von Muellix im Forum Aphonopelma
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 08:09