Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Die Häutung meiner T.blondi...mit bildern

Erstellt von jack, 20.02.2008, 22:34 Uhr · 16 Antworten · 4.864 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753

    Die Häutung meiner T.blondi...mit bildern

    Hallo!

    gestern abend häutete sich unsere T.blondi.

    und DER da oben im himmel machte DONGGGG!!!....und es wart wieder ein BOCK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    das kann doch nicht sein...der 4.bock in 2monaten...erkläre mir das einer...kann man soviel pech haben??? . ..da wird man doch verrückt!!!...scheibenkleister...wieder ne VS verkaufen und wieder ein terri leer.
    genau vor einer woche überraschte uns unsere P.regalis mit ihrer männlichkeit. )O:


    aber die bilder sind SUPER geworden....ich wollte euch dran teilhaben lassen!
    ....ach ja, man achte auf die `super-mini-zähnchen´ der spinne(6-6,5cm KL)...soviel zum thema, Vs auf die hand nehmen...wie neulich hier im forum lang diskutiert...neeee, nicht mit mir.die könnt ihr alleine anfassen!!!

    viel spaß beim bilder angucken...

    lbgr, nicole
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    29
    Die Bilder sind echt ma gut geworden.
    Und herzliches Beileid dass du kein Glück hast mit dem Geschlecht der Spinnen

    Aber da kommt mir mal ne Frage am Rande auf:
    Warum beschweren sich hier immer alle dass sie nen Bock haben, statt nen Weib??? Ich kann das als Anfänger gerade nicht allzugut nachvollziehen, was die Gründe dafür sind? (ausser das nen Bock früher stirbt)

    Und nein, die Zähne möcht ich auch nich in der Hand stecken haben.

  3. #3
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von yrdetraxe Beitrag anzeigen
    Warum beschweren sich hier immer alle dass sie nen Bock haben, statt nen Weib??? Ich kann das als Anfänger gerade nicht allzugut nachvollziehen, was die Gründe dafür sind? (ausser das nen Bock früher stirbt)
    genau das ist der Grund - die Lebenserwartung eines Bocks macht im Normalfall im Schnitt nur ca. ein Drittel (wenn überhaupt) jenes des Weibes aus !
    Ausserdem sind die Weiber die hübscheren & ansehlicheren Tiere (von wenigen Ausnahmen abgesehen), also genauso wie im richtigen Leben....

    LG, Ferdinand

  4. #4
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    29
    danke. ^^
    Das mit dem aussehen leuchtet mir ein. Hab ich gar nicht dran gedacht.
    Hätt ja sein können, dass es noch andere Gründe gibt.

  5. #5
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    630
    Hi!

    Echt schön langsam tust du mir echt leid Nicole!

    Ist zwar irgendwie doof, daß es ein bock ist, aber du hast sicher sehr gute Chancen ein Partnerin zu finde, da es ja eh nur wenige nachzuchten gibt was ich so weiß!

    Alles Gute mit deinem schönen böckle!

    LG Christine

  6. #6
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    64
    hallo
    solange wir beim thema t. blondi sind,meine(r)ist ca 7cm gross und will sich heuten kann man bei der grösse ausschlissen dass es ein bock wird oder nicht


    grüss roman

  7. #7
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hallo!

    >>christine, vielen dank für deine beileidsbekundungen...wenigstens ein kleiner trost!
    trotzdem ist der bock immernoch ein bock...und geschlechtsumwandlung geht auch nicht...obwohl er noch jungfrau ist...mit garantie!
    wir werden ihn verkaufen, anzeigen stehen auch schon auf einigen seiten.ein adultes weibchen(wurde mir auch schon angeboten)wollen wir nicht. T.blondis züchten überlasse ich lieber anderen...die ihr handwerk verstehen.wir werden einen blondisling kaufen und nochmal anfangen......anfragen für den bock habe ich inzwischen schon einige, von daher...

    >>und rroman....sicher kann sich deine blondi noch als bock outen...
    ....untersuche doch die nächste haut...so bist du vor überraschungen sicher und weißt es genau.meine blondi ist im übrigen noch nicht adult, wir haben auch die haut untersucht, weil wir schon böses ahnten. und auch unser tier wird ca.7cm KL haben, ...wenn sie, ähm er, wieder fressen darf.

    viele grüße, nicole

  8. #8
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    64
    hallo
    danke für deine schnelle antwort.


    grüss roman

  9. #9
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    187
    Ich bin grad langsam aber sicher am verzweifeln. Hab auch nen Blondi Bock den abgeben will. Habe auf div. Seiten Inserate geschrieben. Aber niemand will ihn haben. Hat jemand noch ne gute Idee, was ich noch wo probieren kann?
    Danke und Gruss Urs

  10. #10
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von jack Beitrag anzeigen
    Hallo!

    gestern abend häutete sich unsere T.blondi.

    und DER da oben im himmel machte DONGGGG!!!....und es wart wieder ein BOCK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    lbgr, nicole
    Hallo Nicole,

    wieso bist du denn eigendlich so überascht ?
    Das ist doch genau das,was dir fraxinus letztes Wochenende schon
    vorausgesagt hat,das dieses Tier bei der Größe und dem Preis,wie du es gekauft hast, nie und nimmer ein Weib ist.

    Gruß,Katrin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 22:51
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 19:49
  3. Die erste Häutung meiner B. smithi (mit Bildern)
    Von Galatea im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 19:23
  4. Fressprobleme meiner Blondi
    Von Edeltraud im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 16:54
  5. Was ist mit meiner avi und meiner blondi los?
    Von Spiderling im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.04.2003, 17:25