Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 126

Tolles Hobby - Miese Resonanz!?

Erstellt von Taubenschatz, 05.07.2009, 19:29 Uhr · 125 Antworten · 26.191 Aufrufe

  1. #71
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    711
    Gut Zig Kohle hat er nich, sind auch alles Gebrauchtwagen. Auf eigenen Beinen steh ich schon seit 5Jahren und ich habe das Rückgrad geliehenes Geld zurückzuzahlen. Ich fand es nur unmöglich wie er drauf gedrängt hat.

    Grüsse
    KoS

    PS: Ich hab noch ne ältere Schwester


  2. #72
    mze
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    547
    hi KoS,
    wie gesagt ich kenne Deinen Vater nicht, bin aber selber einer und
    glaube das Verhalten verstehen zu können. Ich wollte damit auch nicht
    sagen dass Du nicht auf eigenen Füßen stehst oder kein Rückgrat hast!!!
    Hab mich da nicht klar ausgedrückt und meinte das mehr allgemein!
    Eltern geben nie auf ihre Kinder erziehen zu wollen da kannste noch
    so alt werden. Das muss ich bei meiner Schwiegermutter leider auch immer
    wieder feststellen .
    Gruss Axel

  3. #73
    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    21
    Wir haben zwar etwas gegen Asoziale aber in dem Fall sind wir es gerne.
    Die Arbeitskollegen schauen seitdem sie wissen das wir Spinnen haben uns fasziniert irritiert und teilweise mit leichtem Ekel an.
    Eine Kollegin fragte was wir davon haben die Spinnen in Terris zu haben.
    Genau das gleiche wie Fische im Aquarium man kann mit Ihnen nicht Gassi gehen oder schmusen.Aber man kann Ihre Verhaltensweise wunderbar studieren.Man freut sich über deren Anblick.Spinnen und Schlangen haben eins gemeinsam.Entweder man mag Sie oder halt nicht.
    Und Menschen die Spinnen oder andere Tiere hassen wirst du nicht umgekrempelt kriegen.
    Versuch aber die Leute die Neugierig sind vom Gegenteil zu überzeugen.
    Uns Persöhnlich ist es Egal was Andere sagen.Es ist unser Hobby und nicht das der Anderen.Wir leben mit den Tieren die uns jeden Tag Freude bereiten.Und ob die Menschen uns jeden Tag Freude bereiten ist nicht so sicher.
    LG Gabi und Kawa

  4. #74
    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    169
    Hi ,

    "Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere"

    Arthur Schopenhauer ( 1788 - 1860 ) deutscher Philosoph.

    Manche Dinge aendern sich eben nie.

    Gruss goose

  5. #75
    Registriert seit
    19.01.2009
    Beiträge
    711
    Wir ham grad ne Ferienarbeiterin da, seit sie weis das ich Spinnen, Skorpione und Tattoos habe hat sie "angst" vor mir XD Studiert Jura und die ganze Familie sind nur Anwälte....


    Grüsse
    KoS

  6. #76
    Repteil Gast
    Ach ich finde es meist sehr lustig wie die Umwelt darauf reagiert.

    Am Anfang haben die meisten gesagt wie kann man sowas nur Halten aber die waren auch immer die ersten die das sehen wollten.

    Jetzt höre ich nur wie viele den noch.
    Meine Hobbys Akzeptiert jeder, finden es auch interesant.
    Mit Witz muss man da ran gehen aber jeder will sich ja gerne von den anderen abheben Katze, Hund schön und gut aber wenn es um das interesante und vielseitige und und und geht, kann keiner mit den Tieren mithalten meine rede, deswegen halte ich
    Spinnen
    Skorpione
    und damit es noch besser kommt bin ich tätowiert
    und fahre Motorrad da hört man auch immer die Biker wieder naja ich bin he Humor voll und deswegen lache ich und ignoriere aber provoziere auch gerne naja, sber wenn man mich auf der Strasse sieht, sieht man mir das abzulut nicht an weil dies sachen für mich sind, jeder wie er will oder nicht?

  7. #77
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von KingOfScraper Beitrag anzeigen
    Wir ham grad ne Ferienarbeiterin da, seit sie weis das ich Spinnen, Skorpione und Tattoos habe hat sie "angst" vor mir XD Studiert Jura und die ganze Familie sind nur Anwälte....


    Grüsse
    KoS
    Moinsen,

    Rechtsanwälte, Steuerberater und co. sind größtteils eh' die allerletzten Spießer. Habe mal ein Jahr lang eine Lehre als Steuerfachangestellten absolviert. Habe sie aber wieder abgebrochen, weil meine ehemaligen drei Chefs nicht mit meiner Lebensweise bzw. meiner Lebenseinstellung, daß ich nun mal in der Schwarzen Szene (oldschool) verwurzelt bin, klarkamen. Da kamen häufig mal Kommentare wie:" Frau Skibitzki, könnnten Sie nicht vielleicht mal etwas farbenfroheres anziehen?" - "Äh, entschuldigen Sie bitte Herr N....., aber bei Pastelltönen kriege ich regelrecht das kalte Kotzen!" - "Nein, nein, ein Pastelltyp sind Sie ja auch nicht. Aber ein Rot, Grün, Blau oder ein Weiß wäre doch schon sehr nett." -"Ihnen zuliebe trage ich schon teilweise ein Rot und Weiß ab und an mal." -"Ja, aber könnten Sie nicht noch ein wenig mehr Farbe tragen?" -"Herr N...., haben Sie vielleicht ein Problem damit, daß ich in der Schwarzen Szene bin?" -"Nein nein, damit habe ich kein Problem." -"Und warum sprechen Sie mich dann hin und wieder darauf an, daß ich mir mal andere Farbtöne zulegen sollte?" -"Äääähhh, na gut, dann habe ich halt ein Problem damit." -, la la la la!!!!
    Soviel zum Thema Schickimickiabteilung! Seitdem bekomme ich bei den Wörtern Rechtsanwalt, Steuerberater oder Notar immer schon Asthmaanfälle.

  8. #78
    Taubenschatz Gast
    Huhu!

    Oh jee... In meinem Freundeskreis sind 3 angehende Juristen. Die sind aber innovativ und modern. Der eine ist "Metaller", die anderen 2 sind "Goten".
    Ich hab da einen "wild-umher-studierenden-non-konservativen" Freundeskreis. Von jedem Studiengang einen Fach-Nerd. Macht das Spaaaaß!
    Ich hätte mich auf solche Klamottenspielchen gar nicht eingelassen. Dachte immer, dass gerade in Büros viel Schwarz getragen wird...?"

    LG,
    Manu

  9. #79
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von Taubenschatz Beitrag anzeigen
    Huhu!

    Oh jee... In meinem Freundeskreis sind 3 angehende Juristen. Die sind aber innovativ und modern. Der eine ist "Metaller", die anderen 2 sind "Goten".
    Ich hab da einen "wild-umher-studierenden-non-konservativen" Freundeskreis. Von jedem Studiengang einen Fach-Nerd. Macht das Spaaaaß!
    Ich hätte mich auf solche Klamottenspielchen gar nicht eingelassen. Dachte immer, dass gerade in Büros viel Schwarz getragen wird...?"

    LG,
    Manu
    Nee , da irrste Dich aber gewaltig . Die Schlipsträger und Bürotippsen sind die schlimmsten, die es leider nun mal gibt. Es gibt auch glücklicherweise andere Beispiele darunter, wie in Deinem Fall, aber das sind eher die Ausnahmen in dieser knickrigen Bürogesellschaft. Glaube es mir, ich weiß, wovon ich rede. Die Mehrheit besteht aus Spießern! Ich bin zwar gelernte Bürokauffrau, aber es gab wirklich nur sehr sehr wenige Betriebe, denen es egal war, ob schwarz oder weiß. Hauptsache ist, daß du deine Arbeit vernünftig verrichtest. Ansonsten wurde nach meinen Erfahrungen immer geredet. Es gab nur wenige Kollegen, die mich auch mal offen und neugierig gefragt haben, was es mit der schwarzen Kleidung auf sich hat. Die habe ich dann auch sachlich und vernünftig erklärt, was es mit der Thematik SS (Schwarze Szene) so auf sich hat, mit all seinen Vor- und Nachteilen.

  10. #80
    Taubenschatz Gast
    Huhu!

    Ich mal wieder...

    Nach Anflügen gelobter Besserung meines Vater ggü. meinem Hobby, begang er so eben einen feierlichen Bruch der Verbesserung.

    Eben war er mit den "Asi-Konservativ-Glotz-wir-petzen-alles-Nachbarn" und meinem dämlichen Bruder bei mir unten. Ausgeeeerechnet da, wo ich grade noch meine Nasis ( Ratten ) im Auslauf hatte. Ich die Ratten schnell untern Arm geklemmt und bin in mein Zimmer verschwunden, der Spielkrams und der Teppich für den Auslauf blieb natürlich liegen. Natürlich hatten die Kleinen, wie Ratten numal sind, den Babybrei ( Leckerlie ) schööön überall mit ihren Patschepfoten verteilt...

    Nein, noch dümmer gehts nicht. Erzählt den Nachbarn mal wieder von meinen "stinkenden Ratten", mein Bruder pflichtet dem natürlich noch fett bei ( Zitat: "sooo ekelige Viecher" ) und von den "überaus gefährlichen Spinnen".

    Einfach nur toootal dämlich.

    Dafür bekommt er gleich noch den Einlauf des Tages!

    Ich bin ja mal gespannt, ob ich die Tage irgendwen von der "Obrigkeit" auf der Matte stehen hab...

    Die Nachbarn sind leider so scheiße....

    Ich habe gute Argumente....

    LG und ein schönes WE euch,
    Manu

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wächst den hier tolles?:D
    Von VitaminC86 im Forum Terrarien
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 00:29
  2. Lasiodora parahybana...tolles Erlebnis :)
    Von Linda im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 20:48
  3. VS Handel / Gewerbe / Hobby
    Von _Duke_ im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 05:38
  4. Hobby zum Beruf?
    Von Svenjix im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 01:09
  5. Heimchen verschwunden ... ganz tolles Versteck !!!
    Von friendly im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 22:34