Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Meine neue spinne

Erstellt von Okami, 09.05.2010, 16:22 Uhr · 15 Antworten · 5.104 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    13

    Meine neue spinne

    Meine frau hat mir eine neue spinne gekauft




    sie ist leider zu dick und wurde gequält sie wurde mit der Pinzette traktiert und hat dabei die brennharre abgeworfen armes tier habe sie jetzt ca 3 wochen

  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hi..

    du solltest deinem neuzugang unbedingt mehr bodengrund bieten..denn wenn sie mit dem großen abdomen auf wanderschaft geht und fällt, kann das üble folgen haben.

    wenn die nach oben 10-15cm luft hat, reicht das völlig aus.
    den rest kannst du mit bodengrund auffüllen.
    sieht übrigens sehr nach nem terri für baumbewohner aus, wenn dem so ist, ist es ungeeignet.

    viel spaß beim gärtnern.

    gruß, nicole

  3. #3
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    731
    hi,

    schön das du sie gerettet hast.
    ich hätte nur ein paar fragen zu ihrer jetzigen behausung.

    was ist das denn für bodengrund.sieht sehr sandig aus.du könntest auch noch wesentlich mehr bodengrund reinmachen sollte es lehmige,ganz leicht feuchte wald-blumen-maulwurfhügel erde sein.

    deine spinne scheint eine brachypelma zu sein,ist das eine emilia?kann das leider nich so gut erkennen.


    gruß rob.

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    147
    hi ,

    freut mich für dich mit deinem Neuzugang , das wichtigste hat jack ja schon erwähnt.Woher hat Sie denn die Spinne bezogen hört sich ja heftig an mit Pinzette traktiert ect.. ansonsten das Terri noch etwas aufpeppen bzg. Bodengrund und vllt etwas für die Lüftung tun sieht nach Falltür aus steck da mal etwas Pappe zwischen oder Geldstücke damit es besser zirkulieren kann.

    Ansonsten viel Spass mit deinem Geschenk und das es Ihr ab jetzt besser gehen wird.

    Grüße horatio

  5. #5
    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    215
    Hi Okami,
    fuer mich sieht das nach einer gequaelten B.boehmei aus. :/
    Ich mein meine B.boehmei ist auch sehr nervoes und laesst auch mal ein paar Brennhaare,aber das sieht ja schon extrem aus.
    Das Terrarium wuerde ich auch bei Gelegeneheit neu gestalten.
    Hier kannst du die Inspration dafuer holen und es nach deinem Geschmack einrichten.
    Hier kannst du dir einige Inspirationen einholen.
    http://www.arachnophilia.de/forum/te...en-pix-81.html
    Ein 30X30X30 solltest du deiner spinnen dann geonnen und natuerlich genug Bodengrund,aber gucke dich einfach bisschen um und lese dich ein wenig hier im Forum ein.

    Gruß Christian

  6. #6
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    13
    danke für die vielen antworten es ist eine B.boehmei und sie kann nicht an scheiben klettern
    bodengrund ist sand wenn ich in nass mache wird er hart muss mal gucken habe noch jede menge kokosfaser und was zum klettern ein paar äste

    Und das ist meine erste meine Lasiodora Difficilis

    sie ist böse habe das terri feucht gemacht sie dreht sich und droht

  7. #7
    Seraya Gast
    Hi,

    danke für die vielen antworten es ist eine B.boehmei und sie kann nicht klettern
    natürlich kann die klettern. Bitte nimm dir die Tips zu Herzen und füll mehr Bodengrund rein (keinen Sand, sondern Lehmige Erde), damit sie graben kann und sich bei einem Sturz nicht verletzt (ja das kann auch vorkommen).

    Wie groß ist denn das Terrarium deiner Lasiodora? Auch da kommt es mir so vor, als ob du nur ein paar cm Erde drin hast. Bitte lies dich mal ein wenig mehr über die Haltung ein.

  8. #8
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hi...

    Zitat Zitat von Seraya Beitrag anzeigen
    ... und füll mehr Bodengrund rein (keinen Sand, sondern Lehmige Erde)...
    und auch nicht den kokosmist..

    erde..maulwurfserde, walderde, auch normale blumenerde...
    richtig hoch eingefüllt und festdrücken..höhle vorstechen..ne rinde oder ne halbe korkhöhle rein..bisser deko, wenn du magst..wassernapf..und gut.

    und die spinne kann definitiv klettern..wie kommst du darauf, dass sie es nicht kann? nicht nur die baumbewohner kommen an den scheiben hoch...doch das wirst du sicher auch bald mal vorgeführt bekommen.

    gruß, nicole

  9. #9
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    13
    sie kommt nicht die scheibe hoch habe es beobachtet
    die lasiodora hat ein 20 20 30 habe aber noch ein 30 30 30 für sie
    die boehmei hat ein 20 20 20 sie ist noch was kleiner

  10. #10
    Registriert seit
    30.05.2004
    Beiträge
    306
    Hallo

    sie kommt nicht die scheibe hoch habe es beobachtet
    spätestens nach der nächsten Häutung kommt sie hoch

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine neue Geni
    Von eddy70 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 22:15
  2. Spinne XY - Neue Spinne im P. Ornata Terri aufgetaucht!
    Von Salival im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 13:22
  3. Meine neue Spinne
    Von Arthropod im Forum Haltung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 13:46
  4. Meine neue Internetseite...
    Von TouteLaNuit im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 11:43
  5. meine neue pözzi
    Von gerhard86 im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2003, 13:25