Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Terrarium kaputt, Spinne geht's gut, Hilfe erwünscht

Erstellt von Sukii, 12.08.2014, 07:43 Uhr · 8 Antworten · 1.349 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    61

    Terrarium kaputt, Spinne geht's gut, Hilfe erwünscht

    Hallo ihr Lieben.
    bin noch einigermaßen geschockt und wäre dankbar wenn kein Shitstorm auf mich niederprasseln würde, nachdem ich die Story erzählt habe.

    Mein Mann weckte mich vor einer Stunde leicht panisch und zeigte mir das:

    DSC_0131.jpg

    Der Spinne ging es soweit gut. Ich weiß nicht wie das passiert ist, aber anscheinend hatte eine meiner Katzen einen Blumentopf heruntergangelt, der dann auf das Terrarium meiner A. versicolor fiel. Hab sie dann mehr schlecht als recht heraus operiert, wobei sie mir fast noch stiften ging - ein nervenaufreibender Morgen für uns beide. Sie sitzt jetzt behelfsmäßig in einer Faunabox.
    Meine Terrarien kaufe ich immer auf Messen, nun meine Frage:
    Kann ich sie ein paar Tage in dieser mehr schlechten als rechten Übergangsbox lassen? Oder kennt jemand einen Terrarienverssand der sehr fix arbeitet?

    Oder hat irgendjemand aus Karlsruher Umgebung ein Terrarium rumstehen, das er nicht mehr braucht?


    Über die zwei Baumbewohnerterrarien die ich habe, werde ich einen Überbau ziehen, damit so etwas nicht mehr passiert. Könnt mich selber in den Arsch treten wenn ich gelenkig genug wäre.

    Deprimierte Grüße

    Dani


  2. #2
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    137
    Hey,

    kannst Du ja nix für. Wenn die Faunabox soviel Platz bietet, dass die Vs sich bissle bewegen kann dann paßt das. Vs sind eigentlich nicht so zerbrechlich wie man immer denkt, sie wird das, sofern sie durch den Einschlag keine Verletzung erlitten hat, ohne Probleme überstehen.

    Ich kann Dir aquaristic.net auf die Schnelle empfehlen, arbeiten sehr fix und Preise sind ok. Hatte meine Terrarien 2-3Tage nach der Bestellung. Mußt auf der Homepage unter Lebensraum schauen, ist bißchen blöd gemacht.

    Alles Gute!

    Grüßle

  3. #3
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    682
    Guten Morgen Dani

    Kopf hoch - das kann passieren! Mir sind auch schon etliche Terrariendecken gesprungen - Wärmelampe und Sprühen sind zwei Sachen, die sich manchmal nicht vertragen

    Ist die Frontscheibe noch intakt? Es wäre eignetlich schade ums Terrarium. Du kannst die Ecke die, jetzt im Terra hängt mit Aquarienkleber oder Silikon eigentlich wieder in Position bringen (sieht zwar nicht schön aus, aber reicht als Notbehelf...) Oder Du lässt Dir von einem Glaser einen Deckel zurechtschneiden und klebst ihn ein (leider sind die Glaser oft sehr teuer, da musst Du gucken, was günstiger ist).

    Nach der Notreperatur, kannst Du die versicolor auch wieder in ihr gewohntes Terrarium setzen

    LG

    Steffen

  4. #4
    Registriert seit
    24.12.2013
    Beiträge
    141
    www.antstore.de oder auf eBay mal nach "terra_mundo" schauen, beide liefern sehr schnell. Habe meine Terrarien von beiden jeweils immer spätestens am 3. Tag nach der Bestellung erhalten.

    Viele Grüße
    Kevin

  5. #5
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.491
    Moin Moin

    Das Teil sieht recht klein aus. Lass dir von einem Glaser eine Scheibe schneiden welche das Maß der zerstörten hat und tausch die einfach aus.
    Einen Rest der dieses Maß hergiebt sollte jeder Glaser irgendwo rumliegen haben zumal du nicht auf eine bestimmte Stärke festgelegt bist.
    Die nötigen zwei Schnitte sollte er für ein hübsches Lächeln und/oder eine Kleinigkeit in die Kaffeekasse erledigen.

  6. #6
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    61
    Hab grad ein neues bestellt, danke Kreator, der hatte ein schönes 30x30x40. Die Frontscheibe hat beim alten auch was abgekriegt, nun kriegt sie immerhin ein größeres Terra, dann hat das auch was gutes. Glasarbeiten trau ich mir ehrlich gesagt nicht zu

    Sollte mir für zukünftig gerissene Scheiben einen Schnaps neben s Spinnenregal stellen
    Hab echt nen halben Herzinfarkt gekriegt als Spinne in Box lief, aber schneller als ich gucken konnte wieder raus und auf meine Hand zu.

    Danke für eure Hilfe!

  7. #7
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    23.07.2014
    Beiträge
    137
    Gern geschehen!
    Na, sei froh das es eine Avicularia versicolor war. Mir ist mal (beim Umsetzen allerdings) eine S.calceatum entwischt, war mit 2 Sätzen den Arm hoch und schwupps im T-Shirt verschwunden. Als ich dann das T-Shirt vorsichtig von mir runter genestelt hatte, ist mir das Mistvieh fast eine halbe Stunde dauernd so blöd weggerannt und hat sich immer wieder auf den Rücken gesetzt, wo ich nicht hingreifen konnte.

    Hab mir danach auch erstmal ein Bier gegönnt

    Grüße

  8. #8
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    61
    Ich wäre auf der Stelle ins Koma und auf die Spinne gefallen xD Soweit, dass ich das ohne Panik überstehen würde bin ich wohl noch nicht ^^ Freue mich schon auf den Umzug meiner 1.0 A. geniculata. Der Herr hat auch seinen eigenen Kopf. Muss teilweise oben das Gitter abnesteln weil ich sonst nich füttern kann, da er schon beim Öffnen des Verschlusses mir entgegenspringt

  9. #9
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Kreator Beitrag anzeigen
    Gern geschehen!
    Na, sei froh das es eine Avicularia versicolor war. Mir ist mal (beim Umsetzen allerdings) eine S.calceatum entwischt, war mit 2 Sätzen den Arm hoch und schwupps im T-Shirt verschwunden. Als ich dann das T-Shirt vorsichtig von mir runter genestelt hatte, ist mir das Mistvieh fast eine halbe Stunde dauernd so blöd weggerannt und hat sich immer wieder auf den Rücken gesetzt, wo ich nicht hingreifen konnte.

    Hab mir danach auch erstmal ein Bier gegönnt

    Grüße
    Geile Story !
    Das muss man erstmal so abkönnen glaub ich, aber naja es bleibt einem warscheinlich keine andere Wahl

Ähnliche Themen

  1. Großes Terrarium für Spinne....
    Von James_Brown im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 21:12
  2. Welche Spinne?? Brauche bitte Eure Hilfe!
    Von Annemarie S. im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 17:25
  3. G. porteri gehts nicht gut
    Von CrAzYoTiS im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 10:40
  4. Grammostola rosea gehts nicht gut...
    Von diavolo16 im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 14:29
  5. Groooßes Terrarium - welche Spinne?
    Von Lacuna im Forum Haltung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 19:39