Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Unfreiwilliges Entertaiment

Erstellt von Lilou, 27.10.2014, 01:35 Uhr · 2 Antworten · 2.830 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    90

    Unfreiwilliges Entertaiment

    Hallo ihr Lieben,
    das was folgt ist eher eine Randgeschichte.....:
    Es fing heute morgen an als ich von der Nachtschicht kam...Bude dunkel, erstmal Rolläden halb hochziehen....gehe ins Bad.....und seh aus den Augenwinkeln meine ganze Katzenmannschaft im Flur um die Näpfe sitzen. Denke noch:"Mensch warum hat er (er ist in dem Fall mein Freund) die Armesjen nicht gefüttert die haben Hunger...."
    Hab dann erstmal den Wassernapf aufgefüllt und daneben ein kleines Heimchen entdeckt. Ahhhhh... darum die Aufregung, stimmt, vor ner Woche ist mir eins stiften gegangen, da ist das Kerlchen ja, na ja, sollen die Kleinen ihren Spaß haben.
    2 Std. später, ich sitz im Wohnzimmer und will grad aufstehen um ins Bett zu gehen, sehe ich das nächste Heimchen (ich dachte es wäre dasselbe) und gehe schlafen.
    Jetzt wo ich wach bin(und mittlerweile noch 3 gefunden hab mithilfe meiner tierischen Dedektivfreunde) ist selbst mir Dummie der Gedanke gekommen, mal nach der Heimchenbox, die bei mir in der Küche steht, zu sehen.
    Und tadaaaaaaa...eine Ecke nicht richtig zugeklipst und drei weitere der kleinen Ausreißer tummeln sich auf der Fensterbank zwischen Orchideen und Bonbons während einige mutigere Kumpanen auf dem Fußboden Polka tanzen. Für meine Katzen ist das natürlich ein Fest und sie wuseln eifrig umher um den Hemchen der gar aus zu machen. Normalerweise nehme ich ihnen die Heimchen(wenn mal eins bewusst entwischt) ab, es tut mir immer so leid wie sie die lynchen aber heute dachte ich mir lass ich ihnen den Spaß.
    Ich denke mal, dass sind nun mal die normalenBegleiterscheinungen, wenn man Vogelspinnen pflegt.....und man dazu noch leicht schusselig ist
    Liebe Grüße Martina

    PS: Ein Weiteres habe ich gerade aus meiner Sporttasche gefischt....ich werde wohl noch ne Weile das Vergnügen mit den Scheißern haben....


  2. #2
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    855
    Zitat Zitat von Lilou Beitrag anzeigen
    ich werde wohl noch ne Weile das Vergnügen mit den Scheißern haben....
    Davon kannst du ausgehen Ich wünsche dir, dass höchstens ein Männchen entwischt ist (das ist schon nervig genug, wenn man solche Opersänger hat, wie ich letztens).

    lg

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    90
    Hi Ebony,
    ich hatte Glück im Unglück, es waren "nur" kleine Heimchen. Die machen Gott sei Dank keinen Mucks.
    Mir machen die eigentlich auch nix aus. Tun ja nichts. Nur mein Freund war nicht sooo begeistert. Er hatte eins im Schuh und ich auch. Aber mittlerweile hab ich keins mehr gesehen. Meine Katzen haben ihnen wohl den Gar aus gemacht
    Liebe Grüße Martina