Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Dehydrierte kleine Vogelspinne

Erstellt von Calina, 06.03.2015, 17:17 Uhr · 6 Antworten · 1.106 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    71

    Dehydrierte kleine Vogelspinne

    Hallo,

    gestern hatte ich mich richtig erschrocken. Ich hatte mir eine kleine H. hercules bestellt und sie mir mit der Post schicken lassen. Als ich sie ausgepackt hatte, merkte ich sofort, dass etwas nicht stimmte. Sie wirkte völlig kraftlos und ihr Abdomen war verschrumpelt. (Bild 1) Sie hatte sogar schon die Beine unter ihren Körper eingezogen und ich hab gedacht, sie würde jeden Moment den Löffel abgeben. Ich hab sie sofort aus dem Döschen genommen und in eine flache Wasserschale gestellt. Zusätzlich hatte ich den Boden rundum befeuchtet. Zuerst sah es so aus, als ob sie gar nicht trinken würde. Erst nach 4 Stunden (sie saß immer noch in der Wasserschale) sah ihr Abdomen nicht mehr so ganz schlimm aus. (Bild 2)
    Nach 5 Stunden ist sie langsam aus der Wasserschale rausgekrabbelt und hat ein paar Gehversuche im Terrarium unternommen. Am Abend hab ich ihr dann ein kleines Heimchen angeboten, was sie zum Glück angenommen hatte. Heute saß sie die meiste Zeit im Loch unter der Korkrinde und hat ab und zu ihre Beine rausschauen lassen. Ich hoffe, dass sie keine Schäden erlitten hat und sich wieder bekrabbelt.

    Meine Güte, hab ich mich erschrocken. Vor allem da sie noch recht klein ist.

    Gruß

    Calina
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    773
    Hallo, die Kleine sieht sehr unterernährt aus.
    War denn wenigstens ein Heatpack drin?
    Schätze mal, sie wird wieder.
    Trotzdem nicht sehr schön ein solch geschwächtes Tier zu versenden.

    Gruß Swen

  3. #3
    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    71
    Hi Spinnentier,

    ja ein Heatpack war drinnen gewesen, auch gut mit Styropor abgeschirmt damit es nicht zu heiß wird. Ich hab zwar die Züchterin kontaktiert und sie meinte, dass die Dehydrierung vielleicht vom Heatpack gekommen wäre, denn als sie das Tier eingepackt hatte wär noch alles okay gewesen. Aber der Heatpack war noch warm und die Box wirkte nicht überhitzt. Trotzdem muss ich auch sagen, dass das Tier etwas zu dünn ist. Im Gegensatz zu meiner anderen kleinen Vogelspinne, die ich mir ebenfalls in derselben Woche von einer anderen Züchterin hab schicken lassen. Denn die war ganz prall gefüllt gewesen und hat den Transport locker überstanden.
    Neuzugang - Ein Haustier, nicht zum frittieren (H. albostriatum)
    Wenigstens hat sie ihr erstes Heimchen gefressen. Ich werd ihr morgen nochmal eins geben, damit sie etwas mehr Gewicht ansetzen kann. Hoffentlich hab ich Glück und es wird ein Weibchen. Aber mal sehen. Jetzt muss sie es erst mal zum Erwachsenen-Tier schaffen. Bin gespannt wie sie sich entwickelt.

    Gruß

    Calina

  4. #4
    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    1.479
    Hi,

    was ich mich immer frage, warum muss man sich im Winter überhaupt Tiere zuschicken lassen?

    MfG Sven

  5. #5
    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    71
    was ich mich immer frage, warum muss man sich im Winter überhaupt Tiere zuschicken lassen?
    Hi,

    die Züchterin hat extra gewartet, bis es wärmer wird. Die Spinne hatte auch keine lange Lieferzeit gehabt. Gestern Nachmittag wurde sie verschickt und kam am nächsten Tag morgens an.

    Übrigens geht es ihr wieder besser. Sie hat gestern Abend eine kleine Heuschrecke verspeist.

    Gruß

    Calina

  6. #6
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Spinnentier Beitrag anzeigen
    Hallo, die Kleine sieht sehr unterernährt aus.

    Bissl untertrieben, hm?

  7. #7
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    357
    was ich mich immer frage, warum muss man sich im Winter überhaupt Tiere zuschicken lassen?
    Nichts spricht gegen einen Versand bei diesen Wetterbedingungen.
    A. und O. ist die anständige Verpackung. Ich hab schon mehrmals dieses Jahr versenden und auch Pakete bekommen, ohne Ausfälle.
    Weiß man wie ist alles im Lot.

    Grüße

Ähnliche Themen

  1. Dehydrierte Vogelspinne in Fachgeschäft
    Von hermelin88 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 01:38
  2. Kleine Vogelspinne
    Von nadine im Forum Haltung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.07.2003, 16:13
  3. Vogelspinne - Hungern bis zum Tod?
    Von Avigon im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2002, 19:41
  4. Kleine Frage
    Von Anonymous im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2002, 06:49
  5. Punkt sieht wie eine kleine blase aus!
    Von marc86 im Forum Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2002, 13:07