Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Grammostola pulchripes

Erstellt von Sp1derg1rl, 19.03.2010, 01:47 Uhr · 5 Antworten · 3.069 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    1

    Grammostola pulchripes

    hiii wäre super wenn mir ein experte sagen könnte ob es sich um en männlein oder weiblein handelt? wurde mir als 0.1 verkauft... vermute aber es ist ein männchen wegen dem punkt auf dem unbehaarten bereich über der geschlechtsöffnung? bin mir jedoch nicht ganz sicher ob der verkäufer doch recht hat, weil diese region ziemlich erhaben ist. danke und gruß!


  2. #2
    Spiderdan Gast
    Moin,

    also was es is kann ich die nicht genau sagen, anhand der Furche könnt es schon ein Mädel sein.
    Es schaut meiner Meinung nach nicht normal aus da unten,so ganz ohne Haare, und der Punkt ??? warte mal auf weitere Antworten, wie dies andere beurteilen.

    Gruss Dani

  3. #3
    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    104
    Hey

    der unbehaarte Bereich wird wohl das ventrale Spinnfeld sein und der Punkt ist wohl einfach nur Dreck an der Scheibe?
    Ich würde der Vermuten Zustimmen - sieht meiner Meinung nach nach nem Bock aus.

    Wie groß ist sie denn?

  4. #4
    *E*
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    733
    Zitat Zitat von JoeNo Beitrag anzeigen
    der unbehaarte Bereich wird wohl das ventrale Spinnfeld sein und der Punkt ist wohl einfach nur Dreck an der Scheibe?
    Das wär dann das größte ventrale Spinnfeld das ich bisher gesehen habe.

    Mal ohne Spaß, ein Spinnfeld ist normalerweise nie völlig haarlos, dafür aber symetrisch und mittig angeordnet.

    Das die Haare nur an dieser Stelle so abgescheuert sind, könnte daran liegen, daß die Stelle etwas verformt ist und hervortritt. Das kann man leider nur anhand des Bildes nicht sicher sagen, auch nicht was dieser "Punkt" ist.


    VG
    Steffen

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    59
    hallo die ist etwa 4 cm groß/klein (ohne beine, spinnenwarzen,...). hier ist noch ein bild der punkt ist kein dreck auf der scheibe sondern wirklich auf ihrem körper. würde mich echt freuen wenn mir eina sagen könnte ob es w oder m ist und vielleicht auch wie alt sie ETWA ist bei 4 cm KL ich weiß das ist abhängig von w oder m aber bitte gebt mal eine schätzung ab wäre toll danke!! schönen gruß

  6. #6
    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    59
    hi ist schwierig oda? muss ich wohl auf die häutung warten, schade ich dachte ich kann schon einen namen geben aber geht schlecht wenn man nicht das geschlecht weiß

Ähnliche Themen

  1. Grammostola pulchripes
    Von Rammstein im Forum Grammostola
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 01:54
  2. Grammostola pulchripes
    Von NewMan im Forum Grammostola
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 16:13
  3. Paarung Grammostola pulchripes
    Von BigBen29 im Forum Zucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 11:12
  4. Grammostola pulchripes
    Von Ercan im Forum Grammostola
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 17:14
  5. Grammostola pulchripes
    Von Reinhard Alexander im Forum Grammostola
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 10:31