Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hoffentlich nicht noch ein B. smithi Bock...

Erstellt von SebastianW, 19.03.2010, 13:20 Uhr · 2 Antworten · 2.060 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    7

    Hoffentlich nicht noch ein B. smithi Bock...

    Da sich mein eines Tier als Bock herausgestellt hat, hoffe ich natürlich, dass es sich bei dem anderen um ein Weibchen handelt. Das Tier ist zwar noch deutlich kleiner und eine Exuvie liegt mir derzeit leider nicht vor, aber vielleicht kann mir einer von euch trotzdem weiter helfen.
    Vielen Dank im Voraus!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    142
    hi,

    ich versuchs mal, bzw mein erster versuch ^^

    ich hab da mal was eingekreist - ist das nicht die epigastralfurche, die auf ein weibchen deutet? oder hab ich mich da verguckt? ich warte jetzt einfach mal die antworten der experten ab :-)

    gruss simone
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg w.JPG (46,0 KB, 71x aufgerufen)

  3. #3
    Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    14
    Hi,

    im Prinzip hast du recht. Aber das Tier ist für mich zu jung, um das eindeutig bestimmen zu können. Exuvie wäre vorteilhaft.


    Grüße Chris

Ähnliche Themen

  1. Meine Brachypelma Smithi hat bis jetzt noch nicht gefressen
    Von Gonscholes im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2016, 14:36
  2. B. smithi noch nicht gehäutet !! NORMAL???
    Von schaaanitte im Forum Brachypelma
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 23:00
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 13:45
  4. ******** Bock adult sucht noch !
    Von kay28 im Forum Zucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 11:47
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 22:47