Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 86

Biete Geschlechtsbestimmung (Kontaktdaten im Startpost)

Erstellt von Velaya, 28.06.2010, 18:36 Uhr · 85 Antworten · 24.101 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    614

    Biete Geschlechtsbestimmung (Kontaktdaten im Startpost)

    Hallo,

    Wie sich inzwischen herumgesprochen hat, biete ich seit einigen Jahren die Geschlechtsbestimmung eurer Vogelspinnen an.

    Wenn ihr interessiert seid, dann schickt ihr die Häute einfach an folgende Adresse (Packstation, DHL):

    Wiebke Walbaum
    47002255
    Packstation 138
    53117 Bonn


    Generell ist zu beachten, dass die Bestimmung erst ab der +/- 4. FH möglich ist. Bei manchen Spinnen, wie Theraphosa spec. oder Xenesthis spec. schon eher, bei manchen erst ein paar Häute später. Ab der 6. FH kann man es zu 99,5% sagen
    Das Alter der Haut spielt keine Rolle
    Auch scheinbar zerfledderte Häute lassen oft noch eine Bestimmung zu
    Größere Lieferungen sind auch gerne gesehen
    Schreibt bitte die Art drauf oder dabei, damit ihr und ich die Haut zuordnen können!
    Schreibt bitte auch euren Namen und Kontaktdaten dazu, falls ihr mich nicht vorher per Mail Bescheid gesagt habt

    Achtet beim Versand bitte drauf, die Häute so einzupacken, dass sie nicht kaputt gehen. Also z.B.: CD-Hüllen, Ü-Eier, Zipbeutel (im Karton), Filmdöschen, Heimchendosen, kleine Plastikverpackungen von Schrauben o. Nägeln, Schminkedöschen... eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Wenn eure Sendung da ist, werde ich mich so schnell es mir möglich ist hinsetzen, und die Häute unterm Binokular anschauen. Ihr bekommt dann eine E-Mail mit den Ergebnissen. Wenn ich mir unsicher sein sollte, dann steht das dabei, ebenso, wenn die Haut z.B. zu zerkaut oder zerrissen sein sollte und man gar nichts erkennt.

    Anmerkung der Moderation:
    Wiebke bietet seit langem die Geschlechtsbestimmung zuverlässig und kompetent an; sie hat bisher mehrere hundert Häute untersucht, und bei ihr könnt ihr euch sicher sein, dass da jemand am Werk ist, der seinen Job versteht.


  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    719
    Huhu,

    das ist ja ne gute Idee.
    Mal schauen wann meine boehmei mal endlich aus de Puschen kommt
    Vielleicht finde ich auch noch ne Haut von ihr in meiner Sammlung, mal gucken.

    Danke für das Angebot!

  3. #3
    TequilaSunrise Gast
    Hi,

    wir hatten ja schonmal per PN geschrieben. Ich schicke dir in einigen Monaten mal die Häute meiner Spinnen, wenn ich von allen 1 eingesammelt habe.

    Finde ich ein tolles Angebot!

    Viele Grüße

    Björn

  4. #4
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    614
    Heyho,

    ja, ich erinner mich. Sehr gerne!

    Danke ihr zwei

    Vielleicht meldet sich ja auch mal jemand von denen, wo ich schonmal was angeguckt habe und mag was zu meiner Trefferquote sagen

    LG,
    Wiebke

  5. #5
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    73
    Hallo Wiebke, ich habe da auch großes Interesse. Ich habe Samstag eine kleine B. Vagans gekauft, wo das Geschlecht noch nicht bestimmt ist. Sie ist jetzt fast ein Jahr alt. Ist das alt/groß genug um es zu erkennen? Falls ja, würde ich Dir die Haut nach der nächsten Häutung mal zuschicken. Vielen Dank und Grüße, Steffi

  6. #6
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    614
    Hi Steffi,

    das sollte mit einem Jahr wohl gehen. Wie groß ist sie? Ca. 1-1,5cm?

    Ansonsten: Versuch macht kluch.

    Melde dich doch einfach nachdem sie sich das nächste Mal gepellt hat per PN bei mir.

    Lieben Gruß,
    Wiebke

  7. #7
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    73
    Also sie ist insgesam schon ca. 2 bis 2,5 cm. Das ist aber nett! Ich melde mich dann per PN bei Dir! Liebe Grüße, Steffi

  8. #8
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    614
    Dann gehts auf jeden Fall.

    (Solang sie nicht der Meinung war nur die Hälfte herzugeben oder auf dem Opisthosoma zu machen)

    Bis später dann

    LG,
    Wiebke

  9. #9
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    1.032
    Hi,

    zur Trefferquote kann ich nicht viel sagen, jedoch scheint sie Fingerspitzengefühl zu besitzen und ist gut ausgestattet.

    Sie hat die zerknüllte Haut meiner P. metallica (unter 2cm KL) eindeutig bestimmt.
    Die späteren Häute bestätigten dies dann auch.
    Ich schicke ihr weiterhin die Häute meiner metallica, um so mal die Entwicklung zu dokumentieren.

    Hoffe, es geht in Ordnung, dass ich das Foto zeige.

    Grüsse Kerstin
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    614
    Danke Kerstin,

    ja, deine metallica war mal was etwas Anspruchsvolleres

    Bei der letzten Sendung hab ich dem Absender auch ne kleine Fotoreihe fertiggestellt und unter Index of /upload/guido online gestellt.

    Da kann man auch ein bisschen gucken, wie ich so am vollkommen zugerümpelten Tisch arbeite.

    LG,
    Wiebke

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete: Geschlechtsbestimmung für Heteroscodra maculata Exemplare
    Von Maculata im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 01:16
  2. Biete Geschlechtsbestimmung
    Von Velaya im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 13:56
  3. Kein Schimmel/Pilze im Terra
    Von torturer im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2002, 19:21
  4. Obstfliegen im Terri
    Von better_then im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2002, 20:13
  5. Waldmoos im Terrarium
    Von missi im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2002, 23:33