Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Geschlechtsbestimmung - Brachypelma Smithi

Erstellt von escoo, 30.08.2010, 16:11 Uhr · 13 Antworten · 3.969 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    16

    Geschlechtsbestimmung - Brachypelma Smithi

    Hi,
    habe seit 4 Wochen nun eine Smithi, die sich vor einigen Tagen gehäutet hat.
    Sie ist ca. 4-5 Jahre alt, die KL ist 5-6cm und sie wurde mir von einem Züchter gegeben, der sich zu 100% sicher war, dass es sich um ein Weibchen handelt, nachdem ich 20x gefragt habe.

    Nur hab ich jetzt nach der Häutung bemerkt, dass etwas mit den Tastern nicht stimmt und hab dannach gegoogled. So wie es aussieht sind es diese Bulben und an den vorderen 2 Beinen sind nun diese Haken.

    Heißt das nun, dass es die Reifehäutung eines Männchens war? Vor dieser letzten Häutung hat man davon nämlich noch nichts gesehn.

    Habe mal ein Foto von der Exuvie gemacht, da ich meine Smithi nicht von unten fotografieren kann wenn sie nie an den Scheiben klebt, hoffe es hilft..

    http://img230.imageshack.us/img230/594/exuvie.jpg


  2. #2
    Sue Gast
    Hallo!

    Das Bild ist ungeeignet. Macht aber nix.
    Wenn Bulben und Tibiaapophysen da sind, ist es ein adultes Männchen!

    Grüße.

  3. #3
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    16
    schade...
    naja danke dir auf jeden Fall

  4. #4
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    519
    Würde dem Bauernfänger....äh Züchter aber mal gehörig den Marsch blasen. Ich hoffe Du hast seine Adresse noch?

    Gruß, Olli!

  5. #5
    surak Gast
    Hi!

    Ich würde erstmal freundlich (!) nachfragen. Auch ein Züchter/Händler ist ein Mensch, der mal einen Fehler macht.

    Unfreundlich kann man noch werden, wenn er sich absolut querstellt. Solche Exemplare gibts leider auch.

  6. #6
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    519
    Natürlich kann sowas mal vorkommen. Wobei ich der Meinung bin das ein 'Züchter' eine subadulte Smithi bestimmen können sollte. Grad wenn der Käufer mehrmals nachfragt! Mich würde noch interessieren was Du für das Tier bezahlt hast!

  7. #7
    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    16
    hab 25€ gezahlt...hoffe ich find irgendwen, der mir die abnimmt zur Paarung oder sonst was... ansonsten werd ich wohl die letzten Monate warten bis sie stirbt und mir eine neue holen.

  8. #8
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    319
    Hi.
    Du kannst das ja machen wie du es willst.
    25 euro sind auch ein wirklich geringer Preis für eine subadulte Smithi.
    Aber du hast es als Weib gekauft, und das ist es ja jetzt offentsichtlich nicht.
    Der Verkäufer sollte dafür gerade stehen. Wenn du ihn noch kontaktieren kannst mach es auf alle fälle. Würde ich dir empfehlen.
    Ein Versuch ist es wert. Schildere ihm, dass du ein Weib wolltest, er dir das Geschlecht bestätigt hat und es nun doch ein Bock sei.
    Will dich aber zu nix drängen, wenn du den Bock behalten willst.

    LG
    Andi

  9. #9
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    171
    Jetzt bist du um eine Erfahrung reicher. Aber tröste dich, ich denke diese Erfahrung hat hier so ziemlich jeder schon gemacht.
    Der Züchter wusste mit Sicherheit ganz genau, daß es ein Bock ist, von daher würde ich da auch keine Kulanz erwarten.
    Aber wenn du dein Böckchen nicht zu warm hälst kannst du sicher noch einige Monate Freude an ihm haben.

    Gruß

    Frank

  10. #10
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    425
    hi,

    ähh...sicher das es Bulben sind ? Klingst ja noch nicht überzeugt.
    Kannst du den Teil den ich dir eingekreist habe mal ausfalen und näher fotografieren....entweder ich bin blind oder ich sehe da die Spermathek
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geschlechtsbestimmung Brachypelma smithi ca. 3,5cm
    Von hellsing85 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 21:49
  2. Brachypelma smithi Geschlechtsbestimmung
    Von Krissy im Forum Brachypelma
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 13:25
  3. Brachypelma smithi Geschlechtsbestimmung
    Von Querformat im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 20:23
  4. Brachypelma smithi - Geschlechtsbestimmung
    Von Artrox im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 18:04
  5. Geschlechtsbestimmung Brachypelma smithi
    Von Areopag im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 17:46