Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Brachypelma smithi - Bock?

Erstellt von mario1985, 12.06.2011, 22:02 Uhr · 4 Antworten · 1.958 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    252

    Brachypelma smithi - Bock?

    Hi Leutz,
    ich bin mir eigentlich ziemlich sicher,dass es sich bei dem gezeigten Tier um einen Bock handelt!
    Klarer geht es doch wohl kaum,oder?

    Der eigentliche Sinn in diesem Fred besteht darin ,Bestätigungen zu sammeln,da die
    Spinne mir als scheinbare Lady verkauft und Versendet wurde.

    Ich will hier auch garkeine bösen Absichten unterstellen,da der Verkäufer sehr nett und Entgegenkommend war und ist.
    Er versicherte mir,(aus unwissenheit? und/oder Vertrauen zu einem Namenhaften Züchter),dass es ein weib sei,welches er von dem erwähnten Züchter erworben hat,dessen Name ich nicht erfahren habe und auch sonst nicht nennen würde.
    Ich hoffe,dass sich erfahrene User Melden und meinen Zweifel Bestätigen!
    Falls ich mich irren sollte nehme ich natürlich alles zurück!
    Ich bin überzeugt,wenn sich hieraus ein klares Bild ergibt und ich den Herrn auf diesen Fred hinweisen werde,dass man sich sicher einigen wird.
    Ich bedanke mich schon mal im Vorraus über eure Meinungen!
    Hier nun das Foto;
    12062011265.jpg
    Mfg Mario

  2. #2
    Basti3 Gast
    Das ist ein Bock!Ventrales Spinnfeld ist deutlich erkennbar.

  3. #3
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    278
    hi Mario,

    Man kann auf dem Foto sehr gut das ventrale Spinnfeld erkennen, in meinen Augen handelt es sich um ein Männchen.
    Noch sicherer wäre es die Exuvie zu untersuchen und hier online zu stellen.

    liebe Grüsse

  4. #4
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    252
    Hi,
    danke schonmal für die schnellen Antworten!Ich habe das Tier erst seit einigen Tagen und daher auch keine Exuvie.Die nächste häutung ist noch weit entfernt...
    Letzte Häutung nach Angaben des Versenders 24.04.11
    Ich freue mich über weitere Antworten!
    LG Mario

  5. #5
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.429
    Hi Mario!

    Aus den bereits genannten Gründen würde auch ich sagen dass es sich bei Deiner VS um ein männliches Tier handelt, ich habe eine weibliche B. smithi (welche etwas kleiner ist als Deine aber dafür SICHER ein Weib ist) ich würde mit Dir tauschen wenn Du magst (weiteres - bei Interesse - via PN).

    Grüsse!

    Steffi

Ähnliche Themen

  1. Brachypelma Smithi bock zu vergeben
    Von Pflogger im Forum Biete Vogelspinnen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2019, 18:52
  2. ERLEDIGT Biete Brachypelma smithi Bock
    Von Pflogger im Forum Biete Vogelspinnen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2015, 21:11
  3. Mädel oder Bock? Brachypelma smithi
    Von quergirl76 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 22:42
  4. Brachypelma smithi Weib oder Bock?
    Von Smithi94 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 17:30
  5. Brachypelma smithi Bock oder Weibchen?
    Von Monika1981 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 22:32