Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Grammostola rosea

Erstellt von Dessa77, 09.05.2008, 11:13 Uhr · 23 Antworten · 6.435 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    7
    Hallo Janet..
    Das es sich bei der "Cala" um eine Rosea handelt,weiß ich.Habe wie gesagt viel gelesen und auf einer Internetseite eines VS-Forschers(Name fällt mir jetzt nicht ein),hatte er das beschrieben,das sämtliche Arten der Grammostola(Spatulata,Aureostriata..etc) ein und die selbe Art sind..unterscheiden sich halt nur von der Farbgebung.Ob es ein WF ist,weiß ich nicht.Von dem ich sie habe,der hat sie aus einem Reptilienshop gekauft und hatte keine Zeit mehr für sie.Mir gefiel sie auf anhieb und deshalb habe ich auch nicht mehr überlegt.Was diese VS-Art an eigenarten mitbringen kann,das weiß ich mittlerweile auch schon..längere Freßpausen etc..!!Ich hoffe das ich freude an ihr haben werde und keine Probleme.....!!

    Lg Dessa


  2. #22
    Registriert seit
    03.02.2007
    Beiträge
    358
    Hallo!

    Habe wie gesagt viel gelesen und auf einer Internetseite eines VS-Forschers(Name fällt mir jetzt nicht ein),hatte er das beschrieben,das sämtliche Arten der Grammostola(Spatulata,Aureostriata..etc) ein und die selbe Art sind..unterscheiden sich halt nur von der Farbgebung.
    Entweder ich versteh das grad nicht ganz oder du hast was falsch verstanden. Hast du zufällig noch den Link zu der Seite?

    edit: Der korrekte Name lautet jetzt trotzdem rosea, vorausgesetzt das Tier ist richtig bestimmt. Hier noch ein Link falls du den noch nicht kennst: Grammostola rosea

    lg, Eva

  3. #23
    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    7
    Hey..
    ich weiß nicht,was du jetzt meinst,mit nicht richtig verstanden.?!
    Den link habe ich nicht mehr.Werde aber mal nachschauen.Was ich gemeint habe ist,das Cala und wie sie alle heißen..die Grammostola Rosea ist!!!!!
    Das hat da so ein Forscher beschrieben.Die einzigen unterschiede,sind halt die Farbgebungen.Werde aber nochmal im Netz nachschauen,und das hier dann deutlicher rein setzten.Anscheinend erkläre ich das falsch!!!

    Lg Dessa

    So..habe es gefunden..ging ja doch schnell..
    Grammostola cala

    Beschreibung Grammostola cala ist eine unscheinbar braun gefärbte Vogelspinne, die leicht mit Grammostola rosea verwechselt werden kann. (An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass Studien geführt wurden und werden, welche belegen, dass G. cala und G. rosea eine Art ist.) Dadurch ist sie auch vor der Massenentnahme aus der Natur verschont geblieben.






    Lg Dessa

  4. #24
    a. abstinowitsch Gast
    Glück auf!

    Zitat Zitat von Dessa77 Beitrag anzeigen
    ...das sämtliche Arten der Grammostola(Spatulata,Aureostriata..etc) ein und die selbe Art sind...
    Wenn es so wäre, würde mein Weltbild empfindlich erschüttert!

    Zitat Zitat von Dessa77 Beitrag anzeigen
    ...Grammostola cala ist eine unscheinbar braun gefärbte Vogelspinne, die leicht mit Grammostola rosea verwechselt werden kann. ...
    Das Klingt doch schon ganz anders und stellt meinen Glauben an den namenlosen Forscher wieder etwas her.

    Druschba

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea !
    Von marcopolo91 im Forum Krankheiten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 17:40
  2. Grammostola Rosea & Grammostola Cala
    Von FinnLucaMama im Forum Grammostola
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 23:45
  3. Grammostola rosea (Grau) = Grammostola porteri
    Von Jürgen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 09:25
  4. Grammostola rosea
    Von Arachne92 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 09:58
  5. gramostola rosea oder grammostola rosea
    Von kaepplelupfer im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2004, 17:52