Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Gr. Rosea steht auf den "Zehenspitzen"

Erstellt von loonatic_pandora, 05.08.2008, 10:21 Uhr · 8 Antworten · 2.675 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    726

    Gr. Rosea steht auf den "Zehenspitzen"

    Hallo liebe Spinner,

    heute habe ichmal eine Frage:

    Ich habe am Freitag von einen Bekannten (sehe ihn eigendlich immer nur beim weggehen) eine G. Rosea geschekt bekommen, er sagte mir sie würde bei ihm nicht fressen. Als er sie mir gebracht hat wusste ich auch warum (abgesehen davon dass sie eh immer fresspausen einlegen, ich habe ja schon eine Rosea, die macht auch ab und an Futterpause), er hatte sie in einer Faunabox (ca. 25x20x20) mit klatschnasser Blumenerde (5 cm. hoch), und noch schön Moos und dieses Glibber-Insektengel drauf, damits richtig nass ist. Beim nachmessen bei mir zu Hause hatte es noch 80-90% LF! Die Rosea saß in ihrer Verzweiflung immer auf den Korkstücken die drin waren um nicht in der Nässe zu sitzen......

    Also die Rosea gleich "gerescued" in eine 45x30x30 Tupperbox, behelfsmässig löcher reingebohrt, Terri hatte ich grad keines parat! (Box war von Mutti, die bringt mich um.....), vom Garten den Maulwürfen einen Zentner Erde geklaut (Höhe jetzt 15-20 cm vorne niedrig hinten hoch, bis fast zum Deckel der Box), ein Versteck vorgebuddelt, mit Korkplatte abgedeckt..... das übliche halt.

    Das Ende von der Geschicht, die Rosea ist jetzt munter, hat heute morgen ein Heimchen erlegt, buddelt fleissig und ist sonst fit, das Problem ist, dass sie immer so hochbeinig steht, quasi auf den Zehenspitzen...... Wie beim fressen! Ich habe schon die Feuchtigkeit gecheckt, es sind 60 % LF. Kann es sein dass das noch eine "alte" Gewohnheit ist, von dem vorher viel zu feuchten Bodengrund, oder fehlt ihr was? Sie macht sonst (im Gegensatz zu vorher) einen viel besseren Eindruck! Gibt sich die Zehensteherei noch? Hab auch schon die Vermutung gehabt, dass ihr am "Bauch" was fehlt, aber da ist nix.......... Wer kennt sich mit sowas aus?


  2. #2
    spinnenfreak22 Gast
    Moin loonatic_pandora

    Erst einmal gut das er sie bei dir abgegeben hat, und du sie aufgenommen hast.
    Mal wieder einer Person, die sich ne Spinne ins Haus holt im dem Sinne nichts über das Tier weiss
    Dieses Zehenspitzen Stehen hört sich für mich so an, als würde sie noch am fressen sein.
    Wenn VS fressen sind sie meinstens in einer solchen "Stellung"!
    Hast du vielleicht ein Foto davon??

    Liebe Grüße
    Sven

  3. #3
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von spinnenfreak22 Beitrag anzeigen
    Moin loonatic_pandora

    Erst einmal gut das er sie bei dir abgegeben hat, und du sie aufgenommen hast.
    Mal wieder einer Person, die sich ne Spinne ins Haus holt im dem Sinne nichts über das Tier weiss
    Dieses Zehenspitzen Stehen hört sich für mich so an, als würde sie noch am fressen sein.
    Wenn VS fressen sind sie meinstens in einer solchen "Stellung"!
    Hast du vielleicht ein Foto davon??

    Liebe Grüße
    Sven

    hi,

    kann ich ebenfalls bestätigen.
    es könnte auch sein, das eine runde körperpflege ansteht, das kenn ich ebenfalls in dieser stellung von meinem smittchen.
    ist auf jedenfall nichts ungewöhnliches, zumindest aus dem zu schließen, was du bisher beschrieben hast.

    gruß

    der duke

  4. #4
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    726
    Danke Jungs für die schnellen Antworten!

    Aaaaaber:

    @ spinnenfreak 22
    Fressen tut sie nix mehr, sie hat den "Müll" schon rausgebracht! D.H. Heimchen-Reste-Kugerl in ein Eck zu Abtransport gelegt!
    Kenn ich ja von meinen andren Pappenheimern, mein Mr. Smith steht grad mal auf den letzen Beinhärchen, so lang macht er die Haxen beim fressen!

    @ Duke
    Ja aber leider geben nicht alle Vollhondos die keine Ahnung haben ihre Tiere ab, die meisten habens dann doch bisses eingeht, da könnt ich......
    Aber nee, putzen isses auch nicht, hab extra lange geschaut......

    Aber ihr denkt auch dass es nix schlimmes ist oder? Kann ja sein dass sie es wie gesagt von dem andren "Terra" (wenn man diese "Krankheit" von einer Box in der sie war überhaupt so bezeichnen kann.......... ) so gewohnt war, dass sie entweder lange Beine machen oder wo rauklettern musste um nicht ständig nass zu sein!

  5. #5
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    159
    Hallo Pandora,

    na da mach Dir mal keine Sorgen. Diese Stellung ist bei Grammostola Arten völlig normal. Hat wohl was mit den Pheromonen zu tune, find aber den link nicht mehr. Also auf weiter chillen

  6. #6
    Rammstein Gast
    Hi,
    nicht nur bei grammostola. Hab ich auch schon bei Aphonopelma gesehen. Ist nix schlimmes.

    LG Rene'

  7. #7
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    726
    Zitat Zitat von Avi303 Beitrag anzeigen
    Hallo Pandora,



    na da mach Dir mal keine Sorgen. Diese Stellung ist bei Grammostola Arten völlig normal. Hat wohl was mit den Pheromonen zu tune, find aber den link nicht mehr. Also auf weiter chillen
    Ach was? Pheromone? Vielleicht hat sie heute Abend ja was vor? Und ich habs gepetzt........ Peinlich! Vielleicht mit Mr. Smith, der steht im Terra neben ihr! Aber der ist ja noch minderjährig!

    Nee jetzt ohne Quatsch..... Mit Pheromonen hat das was zu tun? Erklär mal? Pfeift da die Luft besser zwischen den Haxen durch und die Lockstoffe verteilen sich besser? Ich nix verstehen!


    @Rammstein Danke für die Entwarnung! Wenn das bei andren Spiders auch so ist bin ich beruhigt!

  8. #8
    fischtante Gast
    Hallo,

    auf den "Zehenspitzen" stehen hat meine Brachypelma emilia auch mal ein paar Tage gemacht.
    Vielleicht ist es denen ab und an zu warm und lassen zwischen den "Haxen" mal so richtig durchlüften oder wollen näher an eine Wärmequelle?

  9. #9
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    726
    Ja stimmt, so heiss wies die letzten Tage war, hab schon extra die Lampen ausgelassen, damit ich mit den Temperaturen hinkomm! Vielleicht sollt ich maln Eiswürfel reinlegen!! Oder ein Heimchen-Eis! Lecker!

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea auf "Zehenspitzen"
    Von BenM im Forum Grammostola
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 26.11.2011, 23:05
  2. Brachypelma vagans "liegt" oder "steht" mal
    Von [mb] im Forum Brachypelma
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 20:17
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 15:52
  4. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 13:36
  5. B. albopilosum "steht" auf Ihr Futter
    Von Stiffler im Forum Haltung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 19:58