Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Mal wieder eine Männlein/Weiblein-Bestimmungsfrage

Erstellt von Erebus, 18.08.2008, 13:24 Uhr · 7 Antworten · 2.398 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    415

    Mal wieder eine Männlein/Weiblein-Bestimmungsfrage

    Hallo,

    nachdem sich meine G. actaeon jetzt für 3 Wochen eingemauert hatte lag heute die Haut vor der Haustür

    Leider hat sie das Abdomen ziemlich zerfleddert und naja, ich persönlich würde wohl von Bock ausgehen aber habe auch kein Mikroskop parat. Vielleicht kann ja wer was dazu sagen





  2. #2
    a. abstinowitsch Gast
    Sorry!

    Aber mit den Fotos kann man nicht viel anfangen.

    Wie groß war das Tier vor der Häutung?


    Druschba

  3. #3
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Hi,

    die Bilder sind wirklich nicht der Hit.
    Allerdings glaube ich erkennen zu können, dass an der einscheidenden Stelle keine Spermathek ersichtlich ist - ergo ein Männchen.

    LG Andreas

  4. #4
    Kali Gast
    So zerfleddert wie die Haut ist, ist es kein Wunder, keine Spermatek zu finden

  5. #5
    a. abstinowitsch Gast
    Glück auf!

    Die meisten unbestimmten Tiere, die jetzt noch im Umlauf sind, dürften nun eine Größe haben in der die RH ansteht.

    Deshalb die Frage nach der Größe vor der Häutung.

    Evtl. wissen wir es auch ohne Haut bald.


    Druschba

  6. #6
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    415
    Hallo,

    falls Bock, dann wars noch keine RH. Die KL ist ist jetzt mit Mini-Abdomen etwa bei 5cm.
    Ich versuch mal noch bessere Bilder hinzukriegen. Leider is mein Spiegelreflexprügel nich unbedingt auf solche macroaufnahmen ausgelegt

    Gruss

    ich

  7. #7
    a. abstinowitsch Gast
    Glück auf!

    Also mit 5 cm KL ist es so ziemlich an der Grenze. Der adulte G. actaeon Bock den ich gesehen habe war nicht viel größer.

    Bei dieser Größe sollte aber auch bei einer zerrissenen Haut (ja, natürlich darf das entscheidende Stück nicht fehlen) die Spermathek gut zu finden sein.

    Darum schließe ich mich Andreas an.


    Druschba

  8. #8
    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    415
    Nja, entweder ne minispermathek oder halt doch n Böckchen... schade eigentlich ... will ja garnet züchten grml


Ähnliche Themen

  1. Männlein oder Weiblein?
    Von karsten1989 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 21:52
  2. Männlein oder Weiblein?
    Von Le_Strange87 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 23:06
  3. Männlein oder weiblein?
    Von thor9975 im Forum Haltung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 19:59
  4. Männlein? Weiblein?
    Von Seppel im Forum Haltung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 23:33
  5. Männlein oder Weiblein?
    Von danjo im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 21:44