Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 68

Rosea mit Kokon???

Erstellt von Viruse, 23.11.2008, 13:42 Uhr · 67 Antworten · 13.916 Aufrufe

  1. #21
    badboyswtal Gast
    Aber kann mir bitte jemand sagen, ob ich meine Rosea nun normal füttern kann, oder geht die jetzt vom Kokon nicht mehr weg und die Grille würde jetzt nur zusätzliche Stress bedeuten.


    Hallöchen,
    wir haben seit genau 3 Wochen einen Kokon unserer G. porteri (WF).
    Kam für uns auch sehr unerwartend. Die Frage nach dem Füttern hatte ich auch hier gestellt. Die Antworten waren "Lass es besser weil die Gefahr besteht, dass Sie den Kokon frisst, und.... versuchs doch mal."
    Wir haben es versucht und haben Ihr eine Grille vor die Tür gelegt.Hat Sie auch gefressen. Nach ner Woche noch eine. Hat Sie auch genommen. Ihren Kokon hegt und pflegt sie sehr liebevoll. Das sind unsere Erfahrungen, aber es gibt bei Anderen eben auch andere, negative Erfahrungen.
    Was jetzt richtig ist, kann man so sicher nicht beantworten.

    Gruss, Angie


  2. #22
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    54
    tja. wie verhält man sich nun. ich weiß es auch nicht; aber verhungern wird sie wohl eher nicht. andererseits kann ich mir auch nicht erklären, warum eine spinne ihren kokon fressen sollte, wenn man ihr eine grille reinschmeißt.
    ich werde die nächsten tage sicherlich noch ein bisschen was lesen, und mir dann selber ein bild machen. bis dahin werde ich einfach mal kein risiko eingehen.

    grüße
    stefan

  3. #23
    Rammstein Gast
    Hi,
    nun man sollte sich in der nähe des tieres ruhiger verhalten, wegen stress.
    Um die aufzucht musst du dir keine sorgen machen, die wachsen wie vorher gesagt relativ langsam, so sind roseas erst in ca. 6-8 jahren adult. Du musst nur auf trockenhaltung achten

    LG

  4. #24
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    150
    Hallo,

    kuck mal hier ...ist zwar keine Filmdose aber vielleicht noch praktischer und vor allem günstiger:
    https://www.shopssl.de/epages/es1061...fzuchtdosen%22

    Viele Grüße
    Sebastian

  5. #25
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    54
    die sehen wirklich nicht schlecht aus. da steht UNGELOCHT dabei. Soll das heißen, dass man dan selbst Lüftungslöcher überall reinmachen muss oder?

    Grüße
    Stefan


    PS.: Und dass die sehr langsam wachsen habe ich schonmal gelesen; ist ja wohl auch einer der Gründe warum die niemand züchten will^^

  6. #26
    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    148
    Hallo,

    ich kaufe die Aufzuchtdosen hier:

    Torsten Hoffmann

    Sind ungelocht, ist aber ne Sache von wenigen Handgriffen da mal ein paar 100 zu lochen da der Deckel leicht zu lochen ist.

    LG, Robert

  7. #27
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    54
    hi.

    also auch hier ein dankeschön.
    kann jetzt natürlich auch nicht sagen, was am besten geeignet ist, aber die sehen doch schon ganz anständig aus.

    grüße
    stefan

  8. #28
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von Viruse Beitrag anzeigen
    hi.

    also auch hier ein dankeschön.
    kann jetzt natürlich auch nicht sagen, was am besten geeignet ist, aber die sehen doch schon ganz anständig aus.

    grüße
    stefan
    Hallo,

    also ich würde die Durchsichtigen Dosen den Filmdosen auf jeden Fall vorziehen.Da kannst du die Kleinen dann sehen,ohne die Dose öffnen zu müssen.
    Und so teuer sind die ja nun auch nicht.

    Gruß,Katrin

  9. #29
    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    1.116
    moin,

    alternativ kann ich auch die apotheke empfehlen, da bekommt man fürs hobby ohnehin ganz nützliche sachen.
    zur slingaufzucht:
    urinprobenbecher / klar, größe waren glaub ich 70/75 ml, mit deckel.
    auch in großen mengen zu haben. preis weiß ich aktuell nicht, müsste man erfragen.
    der vorteil zu den filmdosen, wie oben bereits gesagt: sind durchsichtig.

    außerdem ein wenig größer und die tierchen könnten zur not länger drin verweilen.

    gruß

    meik

  10. #30
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    54
    das wäre natürlich auch eine idee. wäre schon praktisch wenn die da etwas länger drin bleiben könnten. naja. habe ja noch ein bisschen zeit.


    hier mal ein link für urinbecher:

    http://www.apo-rot.de/indexproducts....at1=urinbecher

    grüße
    stefan

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea Kokon
    Von ZeZ im Forum Zucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 20:41
  2. Kokon bei G. rosea
    Von Jarvis im Forum Zucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 17:58
  3. G. rosea mit kokon - füttern?
    Von Crissl im Forum Zucht
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 23:44
  4. Kokon Rosea was nun?
    Von Wiggy im Forum Zucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 14:58
  5. G. rosea Kokon
    Von Gommez im Forum Zucht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.12.2004, 14:14