Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 46

Männchen oder Weibchen?

Erstellt von Topasur, 30.11.2008, 22:25 Uhr · 45 Antworten · 14.845 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    9

    Männchen oder Weibchen?

    Hey ich habe gestern von meiner Freundin zum 18. eine Grammostola rosea bekommen der typ im laden konnte ihr leider nicht sagen obs ein männchen oder ein weibchen is und da ich nicht viel ahnung habe kann cih das auhc nicht sagen vll könnt ihr mir dabei helfen...




    also hoffe das bild is in ordnung... also sie hat an der stelle wo mans eig erkennt etwas kürzeres fell... und mittig is das fell heller halt wie ein fleck... wenn ihr noch was bestimmtes genauer beschreiben soll sagt bescheit... trau mich noch ncih die auf die hand zu nehmen und ein bild zu machen... deswegen nur durch die scheibe als es grad günstig war...

    danke schonmal für die antwort
    LG Ramón


  2. #2
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    348
    Erstmal....

    herzlich Willkommen-

    Du solltest dir lieber erstmal Gedanken zu der artgerechten Einrichtung deines Terras machen.
    z.B. viel zu wenig Bodengrund, wenn ich das richtig sehe...das sind vielleicht
    3 cm.

  3. #3
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    9
    hm.. also eingerichtet hab ichs ja nich^^ aber buddeln tut sie bis jetz auch nich. boden ist zwischen 3 und 4 cm


  4. #4
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    348
    Zitat Zitat von Topasur Beitrag anzeigen
    hm.. also eingerichtet hab ichs ja nich^^ aber buddeln tut sie bis jetz auch nich. boden ist zwischen 3 und 4 cm
    Hallo...

    ich liebe solche Aussagen.
    Aber DU bist doch für das Tier verantwortlich, oder habe ich da was falsch verstanden?!
    Und wie soll sie bei 3cm Graben?????
    Informiere dich doch erstmal über die Haltung....sprich Einrichtung, Temperatur, Luftfeuchtigkeit usw.

  5. #5
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    9
    über die haltung hab ich mich ja informiert... da stand nur nix von boden auf 6 bis 10 cm halten weil sie sich gerne eingräbt... finde könntest auhc etwas freundlicher sein :/ ich hab das tier jetz grad mal nen tag und es werden keine profis geboren...

    du könntest ja auhc mal was zu meiner eigentlichen frage sagen wenn du dich so gut auskennst

    wenn einer nen tip hat von wegen wie hoch den bodengrund oda sonst zur einrichtung würd ihc mich freuen ein bild von meim T. hab ich ja verlinkt

  6. #6
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    348
    Hallo,

    wenn ich unfreundlich bin, sieht es ganz anders aus.
    Ich mag nur diese Aussagen nicht.
    Ob es sich um ein Weib oder Bock handelt, das überlasse ich den Profis. *sfg*
    Falls dich aber dennoch interessiert, was ich doch sehr hoffe, wie du deine VS halten solltest, dann benutze doch mal die SuFu.

  7. #7
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    9
    nagut und ich bin nich nachtragend und man kann mit mir gut reden^^ also hab die sufu mal genutzt und werde demnächst den bodengrund auf 10 cm erhöhen.. mehr geht nicht wegen den luftschlitzen... aber das sollte laut forum reichen wegen pflanzen usw. guck cih nochmal genau da gehn die meinungen ja auseinander

  8. #8
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    348
    Hallo,

    na siehste.
    Aber ich würde wirklich bis vorne kurz unter dem Steg Bodengrund auffüllen. Nach hinten hin kannst du ruhig bis oben auffüllen. Am besten finde ich leicht lehmigen Waldboden. Den schön andrücken und das Terra ein paar Tage "laufen" lassen.
    Mit den Pflanzen ist so eine Sache. Die rosea wird ja eher trocken gehalten. Was auch nicht schlecht aussieht, ist aber alles Geschmacksache, ein wenig vertrocknetes Gras und/oder Moos. Das habe ich z.B. bei mir im Terra.
    Schau´ dir doch mal die Terrarien-Pix an. Da kannst du dir auch einige schöne Anregungen/Ideen "klauen".

  9. #9
    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    9
    ok werd mir morgen mal neuen bodengrund ausm shop besorgen moos is schon drin aber das hab ich imma feucht gehalten damits nich vertrocknet^^ also sollte ich es lieber vertrocknen lassen und wie im forum beschrieben nur eine stelle befeuchten..

  10. #10
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    348
    Hallo...

    genau. Lass´ einfach den Wassernapf immer etwas überlaufen.
    Hast du keinen Wald in deiner Nähe?

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männchen oder Weibchen???
    Von psalmopoeus im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 04:14
  2. Männchen oder Weibchen
    Von Reinhard im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 05:45
  3. männchen oder weibchen
    Von PrinzPi07 im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 12:30
  4. Männchen oder Weibchen
    Von Aura im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 17:17
  5. Männchen oder Weibchen?
    Von Nik im Forum Haltung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 14:33