Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 37

Grammostola aureostriata ist ab sofort G. pulchripes

Erstellt von Aaron K., 06.04.2009, 13:31 Uhr · 36 Antworten · 9.590 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    415
    Hallo,
    Zitat Zitat von Rammstein Beitrag anzeigen
    Hi,
    heißt jetzt aber nicht, das Grammostola pulchrips (ex. aureostriata) die typusart von Grammostola ist oder?
    Müsste ja eigtlich immer noch Grammostola mollicoma sein
    ja G. mollicoma bleibt die Typusart! Sie wurde schon 1875 beschrieben, G. pulchripes erst 1892!

    Schöne Grüße
    Tobi


  2. #12
    Rammstein Gast
    Hi,
    Soweit ich weiß, nennt man die Art, bei Grammostola ist es ja Grammostola pulchripes bzw. Grammostola mollicoma, (G.pulchripes seh ich hier mal als Synonym von G.mollicoma an) anhand die gattung beschrieben wurde, Typusart. Grammostola mollicoma ist also die Typusart von Grammostola, wobei G.pulchripes ja das Synonym von der G.mollicoma war.
    ich frag mich jetzt, ob G.pulchripes (ex. aureostriata) noch was damit zu tun hat, weil sie ja als Typusart bzw als Synonym dessen angesehen wurde..
    edit: Oh war etwas sehr zu langsam^^.

  3. #13
    Aaron K. Gast
    Moin!

    Jetzt hab ichs auch verstanden *g.
    Aber wurde ja schon erklärt.

    Grüße,

    Aaron

  4. #14
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Hi,

    ein interessanter Thread zu diesem Thema, sowie ein Foto eines wirklichen Prachtexemplars "real G.aureostriata" :

    Grammostola aureostriata = G. pulchripes - Page 3 - Arachnoboards

    LG Andreas

  5. #15
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    183
    Hi,

    Verzeiht mir, wenn ich jetzt n etwas dumm erscheinenden Beitrag mache, aber macht es schon Sinn, wenn ich ab jetzt auch nicht mehr von aureostriata und pulchripes rede? Schließlich werden sie ja bei vielen Verkäufern nach wie vor unter aureostriata angeboten.
    Um das zu testen hab ich jetzt bei Spidercity "pulchripes" als suchbegriff eingegeben, und es haben sich noch mehr Fragen aufgeworfen:
    Zitate:
    --------------------------------------------------------------------------------------
    19.09.07, Biete
    0,1 Grammostola grossa (pulchripes) 8,5cm Kpl.
    60,- Euro
    ulli müller
    HUM55@t-online.de
    --------------------------------------------------------------------------------------
    03.07.07, Biete
    0,1 Grammostola grossa (pulchripes) 7,5cm Kpl.
    0,1 Thrixopelma pruriens 7cm Kpl.
    0,03 Holothele incei (Tiere sind in Gruppenhaltung / ca.2,5cm Kpl.)
    0,1 Grammostola rosea (spec.red) 4cm kPL.

    zusammen für: 130,- Euro (inclusive Versand!)
    ulli müller
    immanis7@aol.com
    --------------------------------------------------------------------------------------

    Ich peils ned, was hat jetzt plötzlich wieder G. grossa damit zu tun?

    Gruß

  6. #16
    Rammstein Gast
    Hi,
    soweit ich weiß, sehen manche G.pulchripes als synonym von G.grossa an, was aber falsch ist.... also kein grund verpeilt zu sein

  7. #17
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    183
    Tag,

    Wenn das so ist, habe ich nur glaub 2 Leute gefunden, die tatsächlich G. pulchripes anbieten, welche auch pulchripes, also ex. aureostriata sind. Also macht es ja wenig Sinn, wenn ich jetzt meine aureostriata ab jetzt pulchripes nenne, wenn es der Rest der Welt nicht tut, oder?

    Gruß

  8. #18
    Rammstein Gast
    Hi,
    wenn die anderen genau so denken, ist es kein wunder, das jeder noch aureostriata schreibt....
    Sowas braucht seine Zeit, gerade weil es mit dem neuen Namen ziemlich neu ist und nicht jeder bescheid weiß.

  9. #19
    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    460
    Hiho,

    ich erwerbe im Moment scheinbar nur umbenannte Grammostola-Arten. Diese, heute erst in meinen Bestand geholt, wurde mir als "Grammostola auratum" verkauft...





    LG
    Katrin

  10. #20
    Registriert seit
    30.05.2004
    Beiträge
    306
    Hallo,

    die gibts leider nicht...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 20:33
  2. Bestimmung Gr. pulchripes ( aureostriata )
    Von heiko69 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 09:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 12:07
  4. Grammostola Aureostriata
    Von Piper im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 19:51
  5. Grammostola aureostriata
    Von Andreas75 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2003, 19:12