Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Mein reifer Bock häutet sich gerade nochmal. Vorgang normal??? LF erhöhen??

Erstellt von GanXtabUny, 18.10.2009, 21:01 Uhr · 26 Antworten · 6.828 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    356
    @ganxta: weiss nich, wie das bei ner rosea ist, aber andere arten bauen regelmäßig spermanetze. evtl. hast du es garnicht bemerkt? machen die oft klammheimlich und räumen danach auch wieder auf - soweit ich hier gelesen hab. hätte sogar ein adultes weib hier, nur leider alles andere als frisch gehäutet.

    ich weiss nicht, ob dir bekannt ist, dass die böcke wesentlich früher das zeitliche segnen als weibchen. aber bevor ich mich hals über kopf in eine solche verpaarung stürzen würde, wärs mir lieber das bei einem erfahrenen halter/züchter zu machen und gesunde und fidele nachkommen großziehen zu dürfen. mit ein bischen glück kannst du deinen bock nach der verpaarung ja sogar zurück bekommen.

    mfg, ingo

  2. #22
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    58
    @FullFieD

    das wär natürlich möglich, dass er das gemacht hat. Werd ihn gleich schümpfen gehen ne schmarn. ok fehler warscheinlich bei mir. Hab gedacht er würd denken er is ein Mädchen frisst gut, ist ganz normal ruhig. Also untypisch für einen reifen Bock.

    Natürlich weiß ich, dass Böcke früher sterben. Nach der RH vll noch ein Jahr + -.

    Natürlich werde ich es vorziehen ihn einen erfahreren Züchter etc zu geben, aber wenn ich um die Burg keinen finde, werd ich es selbst versuchen.
    Hät ihn danach echt gerne wieder zurück. Aber naja wenns nicht anders geht. Wenns dazu dient die Art zu erhalten und die WF zurück gehen. Bin ich gern dabei.

  3. #23
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    692
    noch eine kleine anmerkung zu wkw: da treiben sich teilweise leute mit wirklich "null ahnung" herum und halten sich trotzdem spinnen bzw. tauschen und verkaufen diese. also bissl aufpassen mit wem man sich bzw seine tiere einlässt

    (edit: man kann aber auch glück haben und an richtige experten kommen)

  4. #24
    Hubi Gast
    Hallo,

    es gibt auch hier im Forum User, die schon erfolgreich Grammostola sp. nachgezüchtet haben und vielleicht gerade Verwendung für einen adulten G. rosea Bock hätten.

    ciao
    Hubi

  5. #25
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    734
    Hi,
    @ganxtabunny: Noch ne kleine Anmerkung, es gibt auch keine Garantie, dass der Bock die verpaarung überlebt. Kann auch sein das er gefressen wird.

    Gruß Julian

  6. #26
    Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    136
    hi julian,
    habe gelesen, wenn man das weibchen gut anfüttert, kommt es nur sehr selten zu Aggressionen vom Weibchen gegenüber zum Männchen. ( Bei Grammostola )
    Kann natürlich nicht so perfekt laufen, und das m Männchen wird gefressen.
    lg
    I

  7. #27
    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    734
    Hi,
    das es selten zu Aggresionen kommt kann sein (hab damit noch keine Erfahrung), der Bock kann aber trotzdem gefressen werde, ich wollt ihn nur darauf hinweißen.

    Gruß Julian

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Adulter Bock G.porteri (RH ca. 12/11) häutet sich gerade erneut.
    Von Daniel&Steffi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 21:25
  2. Meine Brachypelma smithi häutet sich gerade
    Von Boing1980 im Forum Brachypelma
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 14:38
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 00:27
  4. Häutet sie sich gerade???
    Von Lubaya im Forum Grammostola
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 10:17
  5. meine nandhu cromatus häutet sich gerade
    Von Nippels im Forum Haltung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 19:20