Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 57

Neuling .. Frage wegen Häutung!

Erstellt von asgard_hd, 06.01.2010, 01:18 Uhr · 56 Antworten · 8.239 Aufrufe

  1. #21
    Rammstein Gast
    Abend,
    bei welchem Tier?


    LG


  2. #22
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    725
    Hi,

    bei dem aus meinem Link! Ist von b.t.b.e.

  3. #23
    Rammstein Gast
    Abend Uki,
    sorry, steh grad aufm Schlauch.
    Du meinst die dunklere Behaarung an Trochanter und teilweise Femur?


    LG

  4. #24
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    725
    hi rammstein,

    bei der VS des TS kann ich sie auch sehen, daher mein Verdacht.
    Ist Grammostola porteri nicht insgesamt brauner gefärbt?
    Mich machen die hellen Haare stutzig, oder es liegt am Licht der Kamera.

  5. #25
    Rammstein Gast
    Hey Uki,
    für mich gibts mehrere Probleme. Vorallem, dass die G.sp. "North" eher selten gehalten wird und nicht so viel darüber bekannt ist (da auch nicht beschrieben). Somit gibts kaum Tiere zum Vergleich und man weiß nicht unbedingt, worauf man achten muss.
    G.porteri sind von den beinen her auch (hell)grau gefärbt, wirken auf mich allerdings auch etwas brauner wie das/die gezeigte/n Tier/e von deinem Link.
    Eventuell weiß ja jemand mehr?


    LG

  6. #26
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    725
    Hallo,

    ja, wäre schön wenn sich die Fachleute hier einklinken. Dann lernen wir wieder was dazu .

  7. #27
    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    16
    Also die Spinne saß gerade wieder auf dem Platz wo cih sie vorhin fotografiert hatte & ist eben da runtergerutscht - ohne Fremdeinwirkung & ohne danach i irgendeiner Art und weise zu reagieren!

    Das kann doch net normal sein .. Kurz mal ein paar Fakten zum Terrarium, vielleicht passt ihr ja daran was net:

    Größe: 30 x 30 x 30 cm
    Temperatur: Tagsüber mit Terrariumlampe ca. 28 Grad, nachts ca. 20 Grad!
    Luftfeuchte: Tagsüber 30 - 40%, nachts 60 - 70%
    Boden: Waldboden
    Wasser hat sie im Napf & ich sprüh auch einmal in der Woche..

  8. #28
    surak Gast
    Hi!

    Etwas zu warm.

    Wie definierst du "runterrutschen"?

  9. #29
    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    16
    naja, sie sitzt halt auf der höhle .. die ganze Zeit üer und auf einmal rutscht sie da ab und fällt runter! Ich kann das nicht erklären.. so als ob ihr auf einmal die "Kraft ausgeht" und sie schier .. ja, runterrutscht halt! ^^

  10. #30
    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.738
    hi,

    die Spinne wird sich in einer Art Ruhephase befinden und ist dabei völlig entspannt. Wenn nun noch hinzukommt, das der Untergrund nicht eben ist, dann kann es passieren, das die Spinne abrutscht. Habe selbiges schon bei meiner B.boehmei beobachten können, die dann einfach ganz langsam vom Ast gerutscht ist und auf dem "Rücken" landete. So ist sie einen Moment liegen geblieben und hat sich anschließend ganz normal aufgerichtet. Bei meinem Kumpel war es mal so, das seine Chroma nur noch mit einem Bein auf dem "Rücken" liegend aus dem Gespinst hing.
    Also ich denke, das die Spinnen sich so weit entspannen, das solche Aktionen hin und wieder zu beobachten sind.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen P. irminia
    Von Chaosti im Forum Psalmopoeus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 21:10
  2. Frage wegen Chroma
    Von Triker im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 02:37
  3. neuling hat ne frage
    Von twista im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 19:56
  4. Frage wegen blondie
    Von Blondie im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 01:50
  5. Frage wegen Artnamen ........
    Von Aline im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2003, 11:03