Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 42

Frage zu meiner rosea!

Erstellt von subzero, 18.01.2010, 11:43 Uhr · 41 Antworten · 9.347 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    135

    Frage zu meiner rosea!

    Hallo SPinnengemeinde!

    Habe seid 2 Tagen eine Grammostola rosea zu Hause, am Einzugstag hat sie fleissig das neue Terra erkundet, gestern hat sie sich großteils gesonnt & seid gestern Abend liegt sie rechts hinten in der Ecke hinter ihrem Ast & der Pflanze (siehe Bild), auch den kleinen Kammeraden auf dem Wassernapf interessiert sie seid ihrem Einzug nicht wirklich!
    Vorhin fiel mir auf, das sie heute nacht doch aktiv gewesen sein muss, weil sie Netze gesponnen hat (Bildmitte, unten zwischen Pflanze und Ast) - die waren gestern Abend noch nicht!
    Sind das Anzeichen einer Häutung? Soll ich die Heuschrecke rausnehmen? Ich denke die Netze soll ich so lassen, wie sie im moment sind!

    Danke für eure Hilfe! MfG!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    35
    Hallo,

    ist das deine erste Spinne?

    Also in erster Linie würde ich keine Spinne nach 2 Tagen füttern. Sie muss sich ja auch erstmal eingewöhnen, etc.
    Falls du irgendwie leicht an das Futter ran kommst würde ich es wieder rausnehmen.

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    135
    Hi!

    Ja, es ist meine erste Spinne! Das Futter war in der Box in der ich sie bekommen habe dabei, quasi sowas wie ein Reiseproviant denke ich!

    Da dachte ich das sie da mit ins Terra soll! Ok, dann nehm ich sie raus!

  4. #4
    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.738
    hi,

    du hast leider zu wenig und das falsche Substrat für eine grabende Art in deinem Terra. Schau dich bitte mal im Bodenarten Thread um und richte dein Terra entsprechend ein. Die Spinnweben kannst/sollst du lassen, sie dienen auch der Orientierung und sind nicht unbedingt ein Zeichen für eine bevorstehende Häutung.

  5. #5
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    35
    Wenn das deine erste Spinne ist geb ich dir einen Tipp:

    Erkundige dich richtig richtig gut hier im Forum und hab erstmal ganz viel Geduld!
    Lass deiner Spinne Zeit sich einzugewöhnen und verwöhn sie anfangs ruhig nicht mit Futter

    Warte am Besten noch 4 - 5 Wochen. Dann kannst du dein Futter reinwerfen.

    Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß mit deinem Haustier ^^

  6. #6
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    135
    Hallo Pelmator!

    Ja, ich hab schon in besagtem Forum gelesen das ich auf Waldboden/Wiesenboden umstellen sollte!
    Das wollte ich heute eigentlich auch mal in Angriff nehmen, bis ich die Weben sah - also ist soweit erstmal alles ok?
    Mein Terra is 30 x 30 x 30 cm, wie hoch soll ich den Boden einfüllen!?

  7. #7
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    35
    hi,

    also so viel wie geht Natürlich nicht bis oben an den Rand, aber Rosea ist ja soviel ich weiß ein Buddler. Also empfehle ich dir schon hinten hoch so 10 - 15 cm.
    Sie wird sich das dann schon so hinschieben, wie sie es braucht

  8. #8
    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.738
    Zitat Zitat von subzero Beitrag anzeigen
    Hallo Pelmator!

    Ja, ich hab schon in besagtem Forum gelesen das ich auf Waldboden/Wiesenboden umstellen sollte!
    Das wollte ich heute eigentlich auch mal in Angriff nehmen, bis ich die Weben sah - also ist soweit erstmal alles ok?
    Mein Terra is 30 x 30 x 30 cm, wie hoch soll ich den Boden einfüllen!?

    hi,

    ja kannst du trotzdem wechseln. Je eher desto besser und deine Spinne gewöhnt sich jetzt nicht erst an diesen Boden. Vorne bis Oberkante Steg und hinten bis zu 2/3 der Höhe des Terras auffüllen.

  9. #9
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    135
    Hmm ok .. ich hab da vorne unter den Türen Belüftungseinlässe, die müssen ja dann wohl frei bleiben!
    Da hab ich bis zu besagten Einlässen gut 10cm Platz und dann einfach nach Hinten etwas nach oben bauen!?
    Danke für eure Antworten!

    Spinne kann cih jetz dann acuh rausnehmen, also ich tu ihr damit nix böses, ja!?

    Gruß!

  10. #10
    Hubi Gast
    Hallo,..

    bei geeigneter Erde kannst du die in nem 30er Würfel auf gut 20cm ansteigen lassen.
    Und wie sich eine Vogelspinne die Erde zurechtschiebt, würde ich gerne mal sehen.

    ciao
    Hubi

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu meiner Grammostola rosea
    Von kampfhummel im Forum Grammostola
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 01:23
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 01:06
  3. Frage zu meiner B. smithi
    Von MrPink im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 13:05
  4. Hi, ich hab ne Frage zu meiner Cala
    Von der_gitarrist im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 08:26
  5. Frage zu meiner Versi
    Von Louise im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2002, 22:42