Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Grammostola pulchripes

Erstellt von Reinhard Alexander, 05.01.2011, 16:06 Uhr · 26 Antworten · 8.494 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    4

    Beitrag Grammostola pulchripes

    Hallo zusammen, ich halte mir seit ca einer Woche eine Grammostola Pulchripes ( Juv. ca 3cm lang ) da ich ein sehr großes Terrarium ( 120 x 60 x 60 ) habe würde ich die Spinne gern mit einer anderen Grammostola Art halten geht das ???

    Wenn ja welche Arten würden sich dafür eignen ???

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    904
    Hallo,
    Nein du kannst keine ander grammostola art im terra halten. Du kannst aber das terra in mehrere teile aufteilen indem du glas oder plexiglasscheiben rein klebst.

  3. #3
    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    4
    Vielen Dank, das hatte ich befürchtet, aber die Idee mit dem Aufteilen ist nicht schlecht, welche anderen Arten würden denn dann für die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit passen oder könnte ich gar eine weitere grammostola pulchripes dazusetzen ?? Wenn ja würde ich mir die Prozetur mit dem Aufteilen sparen.

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    869
    Hallo,

    Und in dem riesen Ding sitzt jetzt eine kleine pulchripes? Wie beheizt du das Terrarium und wie hast du das eingerichtet?
    Naja, guck dich im Artenteil um, aber viel wichtiger als die ungefähre Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist, dass die G. pulchripes eine Winterruhe einlegt und das andere Tier dann wohl auch eine haben müsste.

    Gruß,
    Mark

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    904
    Fast alle baumbewohnenden spinnen, wenn du mehrere spinnen zusammen halten möchtes könntest du auch gruppenhaltung von poecilotheria machen. Theraphosa, lasiodora, brachypelma albopilosum, acanthoscurria, nahndu, haben ungefähr die selben temperaturansprüche.

  6. #6
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    869
    Nabend,

    Zitat Zitat von Qurk Beitrag anzeigen
    dass die G. pulchripes eine Winterruhe einlegt und das andere Tier dann wohl auch eine haben müsste.
    Damit fallen fast alle der dir gennanten Tiere weg, von ein paar Acanthoscurria Arten abgesehen, weg. Andere Grammostola Arten würdens allerdings gut tun, guck einfach was auch in etwa aus der Region kommt.
    Ob es überhaupt Baumbewohner gibt, die eine Winterruhe halten weiß ich nicht, mit denen beschäftige ich mich nicht viel...

    Gruß,
    Mark


  7. #7
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Fast alle baumbewohnenden spinnen, wenn du mehrere spinnen zusammen halten möchtes könntest du auch gruppenhaltung von poecilotheria machen. Theraphosa, lasiodora, brachypelma albopilosum, acanthoscurria, nahndu, haben ungefähr die selben temperaturansprüche.
    Du weißt schon, dass Du da absoluten Bullshit schreibst? Ausser der Poecilotheria spcc. ist keine der aufgeführten Arten ein Baumbewohner!

    Wenn schon, dann teile das Terrarium und besetze es mit verschiedenen Grammostola spcc. soweit mir bekannt ist halte sie alle eine Winterruhe.

  8. #8
    Lina-Marie Gast
    Hallö,

    allerdings, wenn man es teilt, ist dann
    die Fallhöhe nicht viel zu arg für Bodenbewohner?

  9. #9
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    904
    Ich weiß das das keine baumbewohnenden spinnen sind. Aber er hat nach arten gefragt die ähnliche temperaturansprüche haben wie die pulchripes und die hab ich aufgezählt.

    Aber da ich vergessen hab das die pulchripes eine winterruhe braucht fallen die eh weg

  10. #10
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    869
    Moin,

    Das ganze ist in der Tat hoch, aber was heisst viel zu arg? Sind halt 40cm Bodengrund für die Tiere, die freuen sich
    Man muss vielleicht etwas tricksen und den Steg höher legen, aber da am Terrarium eh gearbeitet wird, warum nicht?

    Gruß,
    Mark

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grammostola pulchripes
    Von Rammstein im Forum Grammostola
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 01:54
  2. Grammostola pulchripes
    Von lasdios im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 15:19
  3. Grammostola pulchripes
    Von NewMan im Forum Grammostola
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 16:13
  4. Grammostola pulchripes
    Von Ercan im Forum Grammostola
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 17:14
  5. Grammostola pulchripes
    Von Sp1derg1rl im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 22:05