Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Grammostola pulchripes erworben - Winterruhe noch erforderlich?

Erstellt von Ollio, 02.08.2011, 06:53 Uhr · 27 Antworten · 5.450 Aufrufe

  1. #21
    Rammstein Gast
    Hallo,

    zum Thema Umgewöhnung: Dazu gibt es schon einen Thread, in dem darüber diskutiert wurde...m.M. nach ohne ein richtiges Ergebnis.
    Das liegt wohl daran, dass die Argumente größtenteils mehr auf eigene Meinungen basieren und nicht auf wissenschaftliche Fakten, weil in dem Thema nicht wissenschaftlich gearbeitet wurde bisher, sprich es wurden bisher kaum Tests o.ä. durchgeführt. Das einzige Argument, was in der Diskusion einigermaßen greift, ist m.M. nach der Versuch von André Leetz.


    LG
    René


  2. #22
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    165
    Hallo,

    könntest du den Post bitte verlinken? Ich finde ihn gerade nicht.

    Ich könnte die Temperaturen für eine Winterruhe nämlich nur in unserem Winter gewährleisten.

    Gruß und danke dir!

  3. #23
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.338
    Hast du keinen Keller?!

    Gruß

  4. #24
    Rammstein Gast
    Hallo,

    könntest du den Post bitte verlinken
    >>KLICK<<
    Aber Achtung, es ist ein Thread und nicht nur ein Post! Heißt also mehr lesen...


    LG
    René

  5. #25
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    165
    Hallo,

    ich danke dir. Natürlich wird der gesamte Thread gelesen.

    Gruß

  6. #26
    Registriert seit
    30.03.2011
    Beiträge
    72
    Hallo!

    Nur für die Vollständigkeit (und weil ich stolz bin ).

    Meine pulchripes hat sich soeben gehäutet - spricht also alles gegen eine gewünschte Winterruhe, da ich gelesen habe, dass sich Grammostola gerne nach ihrer Winterruhe häuten .
    Auf einen spannenden Winter!

    Gruß
    Olli

  7. #27
    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3
    Ich hab auch seit kuren ein G. Pulchripes übernommen. Das Tier ist ca. 2 Jahre und weiblich.
    Da ich auch kein Fachmann bin, habe ich zu diesen Thema auch eine Frage.
    Meine Spinne habe ich mit Terrarium geholt und bei mir aufgestellt. Einen Tag später hat sich meine Spinne in die Höhle verkrochen und den Eingang verbaut und vernetzt.
    Zuerst habe ich an die Häutung gedacht, aber wenn ich das Thema so verfolge, denke ich Sie ist im Winterschlaf.
    Sie ist jetzt seit zwei Wochen genau in der Höhle und es rührt sich im Terrarium überhaupt nichts.
    Die Temperatur ist tagsüber bei 25° und nachts bei 20°, Luftfeuchte ist zwischen 70 und 80%.
    Kann es sein, dass meine Spinne jetzt einen Winterschlaf hält?- ich habe gedacht, den muss man einleiten in dem man die Temperatur runter regelt?
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Gruß
    Mike

  8. #28
    Registriert seit
    29.08.2003
    Beiträge
    837
    Hallo,

    Ich habe hier in diesem Forum schon lange keinen Beitrag mehr zur Haltung von Spinnen geschrieben und ich habe diesen Thread nur zufällig gesehen...
    Wie kommt ihr darauf, dass Gr. pulchripes eine Winterruhe benötigt ? Die Tiere leben im subtropischen Nordosten von Argentinien. Das Klimadiagramm von Corrientes ist ein guter Anhaltspunkt. Im “ Winter“ hat es da Ca. 17 Grad Durchschnittstemperatur, was Ca. unserem Sommer entspricht.
    Bei diesen Tieren wäre es bzgl. des Zyklus wichtiger, eine trockene und feuchte Periode einzulegen, denn danach richtet sich in der Natur alles was mit Kokon, Häutung etc. zu tun hat.

    Meiner Meinung nach benötigt man für die Haltung der Tiere keine Simulation von irgendwelchen Temperaturen, da es automatisch hier im Winter kühler ist. Nachzuchten ist es auch egal, wann hier der Winter ist.
    Es ist übrigens mitnichten so, dass die Tiere im “ Winter “ nichts fressen. In der Natur bauen die Tiere im Frühjahr ( dort November ) ihre Kokons und fressen sich in den Monaten zuvor dick.

    Grüße, Philipp

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Grammostola pulchripes
    Von Rammstein im Forum Grammostola
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 01:54
  2. Grammostola pulchripes
    Von NewMan im Forum Grammostola
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 16:13
  3. Grammostola pulchripes
    Von Ercan im Forum Grammostola
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 17:14
  4. Grammostola pulchripes
    Von Reinhard Alexander im Forum Grammostola
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 10:31
  5. G.Pulchripes fakten zur Winterruhe
    Von trasher89 im Forum Grammostola
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 19:48