Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Grammostola rosea Terrarium und Fragen

Erstellt von sPiNnEn, 12.11.2011, 20:52 Uhr · 33 Antworten · 4.985 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    132

    Grammostola rosea Terrarium und Fragen

    Hallo ,
    nachdem ich von einem anderen Forum das Feedback bekam mehr bodengrund einzufüllen , habe ich noch einwenig umgeräumt . Nun wollte ich wissen ob es o.k ist , sie gräbt nicht ...habe aber trotzdem hinten links 24 cm und hinten recht 17 cm steigt also von 10cm vorne nach ca. 24 cm hinten an. Das Terra hat die maße : 60x40x55 ( LxBxH )
    Temperatur : 22 Grad
    luftfeuchte : variiert zwischen ca 57% - 70%
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    Hi!

    ist "hinten links" auf Bild Nr.1 die Ecke wo die VS sitzt? Das sieht nicht nach 24 cm Bodengrund aus, kannst Du ein Foto vom ges. Terrarium machen? Der Boden sieht ausserdem zu feucht und zu "locker" aus, nenne doch bitte die Haltungsparameter.

    Grüsse!

    Steffi

  3. #3
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    132
    Hallo ,
    ja das ist ,,hinten links ,, ...
    60x40x55 ( LxBxH )
    Temperatur : 22 Grad
    luftfeuchte : variiert zwischen ca 57% - 70%


    Ps. Weiß jmand wo man neue Terrarien Scheiben für die Schiebetür herkriegt ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    DirtyHarry Gast
    Ich sehe da mit viel gutem Willen 20cm, aber ist auch egal.
    Nicht jedes Tier verhält sich nach dem bekannten beschriebenen Schema.
    Allerdings ist der Boden zu feucht und eher ungeeignet.

    Trockener, festgedrückter Lehmboden eignet sich m.M.n. am Besten für G.rosea.
    Temperatur ist ok, LF solltest Du noch senken.

  5. #5
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    132
    Hallo DirtyHarry ,
    okei die LF werde ich senken , warum ist der boden eher ungeeignet ?

  6. #6
    DirtyHarry Gast
    Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass meine G. rosea früher ständig die Scheiben hochlief. Mit dem veränderten Bodengrund habe ich das Problem nicht mehr.
    Alle anderen Haltungsbedingungen sind gleich geblieben.

  7. #7
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    132
    Hallo ,
    meine VS läuft nicht die Scheiben hoch , sie gräb nur nicht

  8. #8
    DirtyHarry Gast
    Zitat Zitat von sPiNnEn Beitrag anzeigen
    Hallo ,
    meine VS läuft nicht die Scheiben hoch , sie gräb nur nicht
    Wurde weiter oben schon von mir beschrieben. Nicht jedes Tier zeigt immer ein hundertprozentiges artspezifisches Verhalten.
    Auf einem Bild sieht es schon danach aus, als ob die Spinne einen Weg nach oben sucht.

    Schuld an solchen Verhaltensmuster ist die falsche Haltung, bzw. bei G.rosea oft der falsch gewählte und viel zu feuchte Untergrund.

    BTW, wie kannst Du mit zwölf Jahren tiermedizinische Angestellte sein?

  9. #9
    Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    132
    Hallo ,

    wie kommst du darauf ? Facebook ?? Das ist nicht rnst

  10. #10
    DirtyHarry Gast
    ...genau so wenig ernst gemeint wie die Beiträge hier...
    Wie auch immer. Die Trolle waren schon mal kreativer

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Terrarium für Grammostola rosea
    Von Loony im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 20:10
  2. Grammostola rosea - habe so einige Fragen
    Von alex85 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 19:33
  3. Grammostola Rosea Anfänger paar Fragen
    Von P3P3aux im Forum Grammostola
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 14:39
  4. Grammostola Rosea - Einige Fragen eines Anfängers
    Von naloxx im Forum Grammostola
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 12:35
  5. Fragen zu meiner Grammostola Rosea ( Bilder )
    Von Sphinx im Forum Grammostola
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 21:04