Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 66

Grammostola rosea auf "Zehenspitzen"

Erstellt von BenM, 25.11.2011, 15:25 Uhr · 65 Antworten · 9.158 Aufrufe

  1. #1
    BenM Gast

    Grammostola rosea auf "Zehenspitzen"

    hey..
    wie die überschrift schon sagt, meine g. rosea stellt sich von zeit zu zeit auf die "zehenspitzen"..
    sie steht dann ganz ruhig mit allen acht beinen auf dem boden, sieht halt aus, als stünde sie auf zehenspitzen.. kommt an verschiedenen stellen im terri in unregelmäßigen abständen vor..

    hab´ jetzt schon gelesen, dass es evtl. an zu feuchtem bodensubstrat liegen könnte, obwohl es im terri ziemlich trocken ist..
    andere posts besagen, dass sie sich evtl. putzt??
    oder ist das vllt. ein anzeichen, dass sie auf beute "wartet"??

    nachdem sie in den letzten zwei tagen gut gefuttert hat (etwa 4 oder 5 heimchen..) kriegt sie mom. nichts, will sie nicht überfüttern..

    meist sitzt sie ganz normal im terri, wird gegen abend bissl aktiver, aber größtenteils stoig ruhig..

    nur manchmal geht sie eben "hoch"..

    kennt das noch jemand, der mir evtl genauer sagen kann, wie ich das einzuordnen habe??

    gruß, Ben


  2. #2
    DirtyHarry Gast
    Ich würde Dir raten, mit dem Blödsinn hier aufzuhören.

    Du schreibst in jedem Post etwas anderes, nicht zu vergessen die Pn, die Du mir geschickt hast.
    Das einzige, was Du hier möchtest ist provozieren.

    Leider ist es verboten, PN hier zu veröffentlichen, sonst wäre Dein Spiel schon aufgeflogen.

  3. #3
    BenM Gast
    kannst du mir bitte verraten, was du mit "provozieren" meinst??
    entschuldige bitte, dass ich die weisheit nicht mit löffeln gefressen habe, wie du offenbar..
    und entschuldige ebenfalls, falls ich dich um hilfe und rat gebeten habe, in der annahme, du könntest wirklich produktives von dir geben..
    schade, dass man sich immer wieder in leuten täuschen kann..
    du bist wahrscheinlich einer der jenigen, die als meister vom himmel gefallen sind und niemals irgendwelche fragen stellen mussten..

  4. #4
    DirtyHarry Gast
    Die Tatsache, das von "Hantieren im Terrarium" gesprochen wird, oder von "die Spinne läuft mir auf die Hand (sie sucht den Kontakt zu mir von sich aus) und fängt an zu trommeln",
    sind nur zwei lächerliche Versuche, andere User hier zu provozieren und zu belästigen.
    Und warum gibst Du überall eine andere Geschichte zum Besten? Ist Dein Gedächtnis so schlecht?
    Oder warum schreibst Du ausgerechnet mich an?

  5. #5
    BenM Gast
    weshalb ich dich angeschrieben habe stand ja wohl in der pn.. ich dachte einfach, dass du mir aufgrund der häufigkeit deiner posts den ein oder anderen tip geben kannst.. scheinbar willst du nicht, ok, dein ding, keiner zwingt dich..
    und was ich geschrieben habe sind MEINE erfahrungen, so wie es mir vorkommt.. zugegeben, ich bin neuling, ist das jetzt in deinen augen ein verbrechen wenn ich mir tips holen möchte, wie ich evtl. was besser oder anders machen kann?!

  6. #6
    thin lizzy Gast
    Zitat Zitat von BenM Beitrag anzeigen
    ich dachte einfach, dass du mir aufgrund der häufigkeit deiner posts den ein oder anderen tip geben kannst..
    i loled hard!

    hat er das nicht getan?

  7. #7
    DirtyHarry Gast
    Kannst Du uns bitte mal hier ein paar Bilder Deiner Spinne und des Terrariums zeigen?
    Es ist kein Verbrechen, Neuling zu sein, im Gegenteil. Nur wäre es von Vorteil, sich im Vorraus zu informieren, was in der heutigen Zeit wohl problemlos möglich sein sollte.
    Und warum wirst Du gleich so aggressiv, wenn man die Wertigkeit Deiner Aussagen in Frage stellt?

  8. #8
    BenM Gast
    bilder kommen noch nach, keine sorge..
    und ich werde nicht aggressiv, ich finde es nur wenig schmeichelhaft, wenn man direkt angegangen wird und einem irgendwas unterstellt wird..

    (ps. bilder kommen vom handy, da ich nicht sonderlich technik versiert bin, muss ich erstmal schauen, wie ich die hier rein kriege.. ziehe die grade vom handy auf´n rechner..)

  9. #9
    BenM Gast

    bilder..

    hoffe, man erkennt genug.. is´ halt nur ´ne handy cam..

    hostpix.de

    hostpix.de

  10. #10
    BigBen29 Gast
    Hi BenM

    Wie bist du denn auf so einen Bodengrund gekommen?

    Ist für deine G. rosea gänzlich ungeeignet da es beim Graben keine Stabilität bietet, besorg dir Wald oder Blumenerde!

    und was ist mit dem Brunnen? Hast du den angeschlossen oder ist der nur zur Deko?


    Gruß Benny

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea "schuppige" Stelle am Abdomen
    Von [mb] im Forum Krankheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 16:47
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 18:00
  3. Gr. Rosea steht auf den "Zehenspitzen"
    Von loonatic_pandora im Forum Grammostola
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 15:01
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 18:10
  5. Grammostola rosea wie "runderneuert"
    Von Phasma_Freak im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 18:25