Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Grammostola rosea/porteri Winterruhe eingeleitet - alles korrekt?

Erstellt von GrinsekatzZe, 03.12.2011, 11:23 Uhr · 21 Antworten · 5.750 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    94
    da solltest du dir schon sicher sein um welche art es sich handelt.


  2. #12
    DirtyHarry Gast
    Zitat Zitat von corefreak4life Beitrag anzeigen
    da solltest du dir schon sicher sein um welche art es sich handelt.
    Und Du solltest Dir sicher sein, welche Pflegeansprüche eine Art hat, bevor Du Dich über einen Kühlschrank amüsierst.

  3. #13
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    279
    Grammostola porteri hat einen bezaubernden rosa Glanz auf dem Carapax, das kann ich nur bestätigen.
    Stell doch hier bitte ein Bild von dem Tier rein, damit wir sicher gehen können.

  4. #14
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von DirtyHarry Beitrag anzeigen

    @Cornflakes:

    Ein Kühlschrank reicht aus, um sicherlich 40 Tiere zu überwintern.
    Bevor Du Dich selbst weiter in die Lächerlichkeit ziehst, solltest Du mal etwas nachlesen.
    die natürlich auch alle bei gleichen bedingungen überwintern!?
    ja,nee is klar!

  5. #15
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von DirtyHarry Beitrag anzeigen
    Und Du solltest Dir sicher sein, welche Pflegeansprüche eine Art hat, bevor Du Dich über einen Kühlschrank amüsierst.
    halte keine rosea.
    aber lassen wir das,hat nix mit dem thema zu tun.

  6. #16
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    279
    Er hat ja nicht gesagt, wie viele Tiere er hat, Er hat lediglich gesagt, für wie viele es ausreichen würde.
    Aber nebenbei, wie viele hast du denn DirtyHarry?

  7. #17
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    279
    Also jetzt zum Kühlschrank, versteht sich...

  8. #18
    DirtyHarry Gast
    Wir reden hier immer noch über die Arten G.rosea und G.porteri.

    Und mit einem modernen Kühlschrank lassen sich auch G.porteri darin überwintern.
    Dazu muß man nur den Temperaturregler betätigen.

    @Cornflakes:

    @Viktor: Es sind noch nicht genug.....leider....
    Für den Kühlschrank 0.1.1 G.rosea

    Man kann sich das selbst errechnen, wenn man die Grundfläche der Platten und die Höhe dazwischen mit der Größe einer handelsüblichen HD verrechnet. In meinem Fall würde ich 40 HD in den Kühlschrank bekommen.

  9. #19
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    52
    das mit dem nicht Füttern war mir bewusst, auf die erhöhte Feuchtigkeit werde ich achten ^^
    so viel Diskussion wegen Kühlschränken? nana

    http://img713.imageshack.us/img713/3813/img5919p.jpg
    http://img210.imageshack.us/img210/6...347kleiner.jpg
    http://img405.imageshack.us/img405/9931/img5768vs.jpg

    bessere Fotos hab ich leider nicht spontan, und meine Kamera stellt nicht scharf, konnte also keine neuen machen.
    Würde ja auch gerne wissen was genau ich denn nun umsorge

  10. #20
    DirtyHarry Gast
    Anhand der Bilder würde ich zu einer G.porteri tendieren.

    Eine lohnenswerte Anschaffung ist dieses Buch.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grammostola porteri Winterruhe?
    Von pink lady im Forum Grammostola
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 13:23
  2. Winterruhe-Dauer von Grammostola porteri
    Von BenM im Forum Grammostola
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 20:19
  3. Winterruhe Grammostola Rosea
    Von tatti777 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 18:01
  4. Grammostola rosea (Grau) = Grammostola porteri
    Von Jürgen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 09:25
  5. alles korrekt am fleck?
    Von DeformerNF im Forum Terrarium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 00:59