Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 22 von 22

Grammostola rosea/porteri Winterruhe eingeleitet - alles korrekt?

Erstellt von GrinsekatzZe, 03.12.2011, 11:23 Uhr · 21 Antworten · 5.751 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    52
    Das Buch war auch meine erste Anschaffung
    Klein aber interessant fand ich auch Vogelspinnen faszinierend & exotisch: Terrarien einrichten Schritt für Schritt. Die beliebtesten Vogelspinnen im Porträt neue Tierratgeber: Amazon.de: Volker von Wirth: Bücher

    Ja ihr fehlt dann doch etwas mehr Rot, denke auch eher das es eine Porteri ist.


  2. #22
    Denton Van Zan Gast
    Zitat Zitat von DirtyHarry Beitrag anzeigen
    Selbst bei 10°C bringt die Winterruhe nichts, die Temperaturen sollten idealerweise zwischen 6°C und 8°C liegen. Mag nicht viel sein, macht aber im Ergebnis einen großen Unterschied.
    Von welchem Ergebnis/Unterschied redest du?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Grammostola porteri Winterruhe?
    Von pink lady im Forum Grammostola
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 13:23
  2. Winterruhe-Dauer von Grammostola porteri
    Von BenM im Forum Grammostola
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 20:19
  3. Winterruhe Grammostola Rosea
    Von tatti777 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 18:01
  4. Grammostola rosea (Grau) = Grammostola porteri
    Von Jürgen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 09:25
  5. alles korrekt am fleck?
    Von DeformerNF im Forum Terrarium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 00:59