Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 79

Neuanfänger mit einer Grammostola rosea

Erstellt von Timo234, 04.01.2012, 23:27 Uhr · 78 Antworten · 12.866 Aufrufe

  1. #51
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    29
    Ich habe da mal eine Frage, in der Blumenerde die ich geholt habe sind so weiße Krümel drin (Kalk Styropor) irgendsowas, ist das schlimm für die Spinne kann ich die verwenden?

  2. #52
    BenM Gast
    die kannst du nehmen, keine bange..
    in den handelsüblichen blumenerden sind immer kleinere düngeperlchen drinne, die schaden der spinne aber nicht..
    ist jedenfalls meine erfahrung..

    gruß, Ben

  3. #53
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.532
    Zerdrück mal son Kügelchen.
    In etwas besseren Erden ist Perlite untergemischt,welches einige Vorteile bietet.Der Boden ist dann luftiger(für uns ein Nachteil),speichert besser Wasser und nimmt dieses nach Austrocknung besser wieder an.
    In etwas schlechteren Erden sind statt Perlite Schneckeneier,nach dem Zerdrücken als feuchtes Gedöhns zu erkennen.In großen Feuchtterrarien nichtmal übel,im Spinnenwürfel aber die Pest.

  4. #54
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    29
    Habe iens zerdrückt worauf hin es zu weißem Pulver wurde, ich denke mal das ist das erste was du meintest "theraphosa71" , die Perlite oder ?

  5. #55
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    29
    Ich möchte nun , auch wenn spät endlich mein Terarrium umbauen, nun gibt es ein andrees kleines problemchen die spinne hat angst wenn ich in ihre nähe komme und versteckt sich hinter ihrem holz versteck womit ich schlecht mit einer heimchen box zum aufladen hinkomme. Meint ihr ich kann sie auf die Hand nehmen zum rausholen ? Bin noch vorsichtig , will nicht direkt gebissen werden.^^

  6. #56
    BenM Gast
    wenn du es dir zutraust und vorsichtig bist, versuche es.. du kannst aber auch versuchen, die spinne VORSICHTIG
    mit ´ner langen pinzette hinter dem holzstück vor zu lotsen, bis die hd drüber passt..

  7. #57
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    956
    Hallo,

    nimm doch einfach das Holzstück raus.

    Gruß
    Willy

  8. #58
    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    151
    Richtig^^ Hast ja schon die meisten Tipps hier bekommen. Fass sie einfach nicht an wenn Du nicht gebissen werden willst. Is das beste. Braucht und sollte man einfach nicht machen meiner Meinung nach. BEVOR Du sie wieder rein setzt mach Bilder und poste die hier rein. Erspar Deiner Spinne den Stress. Hatte sie bestimmt schon genug im Leben wenn sie ausem Zoohandel kommt

  9. #59
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    855
    Huhu,

    das mit dem "auf die Hand nehmen", ist immer so eine Sache. Ich würde es nicht tun, wenn ich Angst im Umgang mit ihr hätte. Die Tierchen können auch mal einen Zahn zulegen und dann hast du die auf dem Unterarm. Sie da runterzukriegen, ist auch nicht gerade eine Sache von Sekunden.
    Da ist "Heimchendose von oben" schon einfacher. Hassen tun die Spinnen natürlich beides...

    lg

  10. #60
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Timo234 Beitrag anzeigen
    Ich möchte nun , auch wenn spät endlich mein Terarrium umbauen, nun gibt es ein andrees kleines problemchen die spinne hat angst wenn ich in ihre nähe komme und versteckt sich hinter ihrem holz versteck womit ich schlecht mit einer heimchen box zum aufladen hinkomme. Meint ihr ich kann sie auf die Hand nehmen zum rausholen ? Bin noch vorsichtig , will nicht direkt gebissen werden.^^
    Hatte dasselbe Problem und kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Habe bei mir vosrsichtig das Holzstück entfernt und sie dann mit nem Pinsel in die Heimchendose dirgiert - ging besser als erwartet

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea oder Grammostola porteri?
    Von Rick Grimes89 im Forum Grammostola
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 16:18
  2. Grammostola rosea seit einer woche verkrochen?
    Von Bomka im Forum Grammostola
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 20:03
  3. Winterruhe einer Grammostola Rosea
    Von Rob2011 im Forum Grammostola
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 17:27
  4. Nahrung einer Grammostola Rosea...
    Von Cokoon im Forum Futter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 18:29
  5. Grammostola rosea (Grau) = Grammostola porteri
    Von Jürgen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 08:25