Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Meine häutet sich nicht!

Erstellt von Maximillian, 17.02.2012, 11:42 Uhr · 19 Antworten · 5.077 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    13

    Meine häutet sich nicht!

    Hallo Mitglieder,

    ich habe mir Wissen angeeignet, aber dennoch passen diese Motive zu meiner G. rosea nicht überein, denn ein paar Wochen nach ihrer Futterverweigerung müsste sie sich häuten, aber ich sehe seit Monaten nichts. Luftfeuchtigkeit ist momentan sehr hoch, weil sie kurz vor einer Häutung steht. Aber dennoch bitte ich euch um Rat, wäre nett.

    P.S.

    Bücher habe ich auch gelesen, also könnt ihr euch diese Einträge wie Buch kaufen, lesen und anwenden ersparen!!!!!!!!!

    Liebe Grüße



    Maximillian


  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.429
    Ahoi!

    Seit wann hast Du das Tier? Hast Du sie eine Winterruhe machen lassen? Nenne doch bitte die Haltungsparameter und mach Dich nicht verrückt wenn sich Deine VS nicht haarklein an alles was in Deinem Buch steht hält. :-)

    Grüsse!

    Steffi

  3. #3
    Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    67
    Hallo Maximilian,

    über Mit-Glied oder Ohne-Glied sprechen wir ein anderes mal.

    also erstmal, warum bist Du sicher, dass sich dein Tier häutet? Die "paar Wochen" können auch mal ein paar mehr Wochen sein. Hier nicht beunruhigt sein.
    Ich werde zwar vermutlich gleich gesteinigt, aber Freßpausen sind nicht bei vielen Vertretern der Gattung nicht ungewöhnlich. Hier sind aber viele auch anderer Meinung.
    Aber, das Bild zeigt meiner Meinung nach keine G. rosea. Hast du vielleicht noch ein Bild von oben, ich meine nur vom Tier?

    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    13
    Also ich habe sie ab November. Also Winterruhe habe ich sie gelassen, sodass ich kein Essen mehr gegeben habe und die Lichtzirkulation eingeschränkt habe.

    Ab jetzt mache ich normal weiter, da es frühling wird. Tags 28°, Nachts 19-20°. Luftfeuchtigkeit liegt auch bei 70%

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    67
    Hallo nochmal,

    wo wird es Frühling? Bei uns hier oder da wo das Tier herkommt? Du hast geschrieben du hast dich Belesen. Mit welchen Büchern denn? Steht da nicht drin was "Winterruhe" ist bzw. wie und wann diese Phase von statten geht?

    Gruß

  6. #6
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.429
    Lies Dir mal diesen Beitrag zum Thema Winterruhe durch: Was ist Winterruhe und wie gestaltet man sie?

    und anschliessend noch diesen:Grammostola rosea
    (Du solltest eher früher als später den Bodengrund den Ansprüchen Deiner VS anpassen)

    Grüsse!

    Steffi

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.639
    Hallo,

    Tags 28°
    ist im kompletten Terrarium viel zu hoch.

    Lies Dich zum Thema Winterruhe doch mal genauer ein, da reicht es nicht das Licht runterzuschrauben und das Füttern einzustellen.

    Luftfeuchtigkeit ist momentan sehr hoch, weil sie kurz vor einer Häutung steht.
    Wie kommst Du darauf dass das Tier kurz vor einer Häutung steht?
    Deswegen die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen wäre so oder so nicht notwendig.

    denn ein paar Wochen nach ihrer Futterverweigerung müsste sie sich häuten
    Und was ist mit den Tieren, die die Nahrungsaufnahme verweigern, weil die Haltungsparameter nicht stimmen?
    Futterverweigerung heißt nicht Häutung, sondern in vielen Fällen auch: falsche Haltungsparameter oder fehlende Winterruhe, oft auch Überfütterung und, und und...

    Also ich habe sie ab November. Also Winterruhe habe ich sie gelassen, sodass ich kein Essen mehr gegeben habe und die Lichtzirkulation eingeschränkt habe.

    Ab jetzt mache ich normal weiter, da es frühling wird. Tags 28°, Nachts 19-20°. Luftfeuchtigkeit liegt auch bei 70%
    Du hast sie seit November. Da hat sie gefressen. Dann hast Du ihr eine Zeitlang nichts gegeben weil Du dachtest so hält das Tier eine Winterruhe, und jetzt sprichst Du von Futterverweigerung?
    Ab wann "verweigert" sie denn das Futter? Kann ja dann erst seit kurzem sein, und das verstehe ich nicht so wirklich.

  8. #8
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    13
    Sooo, meine Winterruhe ist jetzt für die G. rosea vorbei, da sie seit seit Anbeginn des Kaufes die temperatur so niedrig wie möglich gehalten habe (ca. 23°)
    ERST jetzt habe ich meine Temperatur auf dem Frühling (Also Frühling umgewandelt in suptropische Klimaverhältnisse = feucht und mittelmäßig warm)

  9. #9
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    1.066
    Was ich außerdem nicht verstehe warum du 2 mal den selben Thread aufmachst? Meine Waldtraud häutet sich nicht und hat kein Appetit! Benötige Rat!

    Ist ja kein Problem Fragen zu stellen, aber wie ein 2 jähriges Kind immer wieder die selben Fragen zu stellen weil man es immer noch nicht verstanden hat...

    Es gibt genügend Threads die deine Fragen beantworten, dazu musst du nur etwas Eigeninitiative zeigen und mal die Suchfinktion bemühen.


    P.S.:
    • die subadulte G. rosea eines Freundes von mir bekommt ca. 5x im Jahr Futter und sieht nicht abgemagert aus.
    • die Winterruhe einer G. rosea findet nicht bei 21°C sondern bei um die 8°C statt wobei man sie schrittweise an diese Temperatur ranführt und auch wieder herrausführt.

  10. #10
    BenM Gast
    rosea winterruhe bei 23°?????? meinste net, das is bissl warm??
    meines wissens "überwintert" g. rosea bei etwa 8 - 10°, idealerweise im kühlschrank..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum häutet sich meine Smithi nicht?
    Von Fely im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 20:05
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 23:48
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 20:32
  4. Meine Rosea häutet sich nicht
    Von Dendroaspis Viridis im Forum Haltung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 14:31
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 12:20