Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 234

Grammostola rosea

Erstellt von Aline, 12.12.2003, 14:52 Uhr · 233 Antworten · 96.264 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    613
    Hallo ihr Lieben,

    @ Ferdi: Pssssssst, nicht so laut ops: :wink:

    Grüße

    Aline


  2. #12
    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    154
    Hallo,

    sorry daß es gedauert hat, aber jetzt sind die Pics verkleinert und online:

    Alines G. rosea nebst Terri:













    LiGrü
    Barbara

    PS: Ferdinand eigentlich müßtest du dich für diese "OT-Entgleisung" verwarnen :mrgreen:

  3. #13
    Registriert seit
    15.11.2003
    Beiträge
    129
    Hi,

    Ich find die Terrarien sehr schön. Da haben die Tierchen mal wirklich ein
    richtig dunkles Versteck, wo sie sich zurückziehen können.
    Meine Nächsten werde ich auch so gestalten.

    Gruß Jan

  4. #14
    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    613
    Hallo und Moin Moin ihr Lieben,

    Thx, Barbara

    Sorry @ all für die etwas `unbearbeiteten´ Pics.
    Habe ich gestern nur grob zusammen gesucht .
    Und, vielleicht noch erwähnen sollte:
    Die Terrarien waren zu diesem Zeitpunkt frisch Eingerichtet ....... also heut schauts etwas `grüner´ aus :lol:

    Liebe Grüße

    Aline

  5. #15
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    hi aline,

    soll barbara noch die bilder von der paarung im mai hier mit reinstellen? ich hab doch noch sooo schöne bilder davon auf meiner kiste

    und überhaupt:
    das ist eine tolle anleitung zur tierpflege! sollte demnächst immer verlinkt werden wenn jemand ein "meine spatula frisst nix" problem hat :mrgreen:

    viele grüsse,

    claudia

  6. #16
    Registriert seit
    19.09.2003
    Beiträge
    156
    hallo aline!
    deine klimadaten sind echt mal richtig gut zu handhaben! THX!!
    deine terrarien sind echt schön....WOW....da werde ich neidisch und überlege schon ob ich meiner pelzigen prinzessin eventuell mal was schöneres zum wohnen vorbereite.
    (...ich mach's, einen umzug verkraftet die auf jeden fall noch!)

    weiter so!

    moritz ...total stoked!

  7. #17
    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    613
    Hallo ihr Lieben,

    @ Spinnifex:
    Na, so ganz ohne `Hintergedanken´ habe ich das hier auch nicht gepostet .

    Und wegen der Pics, meinetwegen ja

    @ Moritz:
    Bitte, bitte ...... gern geschehen

    Liebe Grüße

    Aline

  8. #18
    Registriert seit
    29.08.2003
    Beiträge
    837
    Hallo Aline,

    wie viele erfolgreiche Nachzuchten hattest Du denn bisher unter diesen Bedingungen ? Und haben Deine adulten Weiber auch etwa innerhalb der ( in etwa ) gleichen Zeit nach der Verpaarung ihren Kokon gebaut , oder gab es trotzdem noch mal Ausnahmen ?

    Gruß,
    Philipp

  9. #19
    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    613
    Hallo ihr Lieben,

    @ Kumalo:
    wie viele erfolgreiche Nachzuchten hattest Du denn bisher unter diesen Bedingungen ?
    Ich ?? Keine und mir geht es vorrangig auch nicht um die Nachzucht, sondern um die Überwinterung, und allem was damit zusammen hängt.
    Ich habe hier keine `Hungerkünstler´ .

    Und haben Deine adulten Weiber auch etwa innerhalb der ( in etwa ) gleichen Zeit nach der Verpaarung ihren Kokon gebaut , oder gab es trotzdem noch mal Ausnahmen ?
    Da wirst du dich Gedulden müssen, bis, sagen wir, nächstes Jahr Juni ???
    Ich bin selbst noch am `Sammeln´ was die eigene Nachzucht betrifft.
    Ich hatte dieses Jahr zwei Rosea- Kokons, aber nicht von mir selbst verpaarten Weibchen. Ende? 02 vom Vorbesitzer verpaart, und Anfang 03 in meinen Besitz gewechselt und gleich in Winterruhe gekommen. Beide Kokons + ein Scheinkokon eines meiner alten Tiere sind zur `richtigen´ Zeit gekommen und den Kleinen gehts sehr gut .
    Ich habe drei meiner Süßen diesen Herbst nach den Häutungen verpaart, und werde einfach schauen, was nächstes Jahr (wann) kommt (oder nicht ).

    Wie gesagt, ist kein Kochrezept was ich gepostet habe .... ist nur so wie ich es mache, sonst nix .......... und Ausnahmen ???
    *lol* wir reden schließlich über Rosis, oder ?? :wink:

    Liebe Grüße

    Aline

  10. #20
    Registriert seit
    29.08.2003
    Beiträge
    837
    Hi Aline,

    danke für die Angaben.
    Dann wird sich ja im nächsten Jahr herausstellen, ob Dein Kochrezept richtig ist :wink:

    Viele Grüße,
    Philipp

Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Richtige Temperatur bei Haltung von Grammostola Rosea?
    Von dpg666 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.11.2003, 22:29
  2. Grammostola Rosea - Frisst nicht mehr
    Von Grims im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 19:57
  3. Grammostola rosea Spinnt sich ein!?
    Von Smash im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2003, 09:05
  4. Terri-Größe für Grammostola rosea
    Von TDeumert im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 15:41
  5. Wieviel Grillen verträgt eine Grammostola Rosea/Spatulata
    Von T.Raab im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2002, 12:56