Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 221 bis 230 von 234

Grammostola rosea

Erstellt von Aline, 12.12.2003, 14:52 Uhr · 233 Antworten · 96.321 Aufrufe

  1. #221
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Protos500 Beitrag anzeigen
    P.S.: das ich unerfahren bin heist nicht das ich verantwortungslos bin und die Geschichte der Menschheit hat gezeigt das Theoretiker noch nie es zu was gebracht haben.
    Dann hast du ein katastrophales Geschichtswissen.

    Sorry, ich wollte dich nicht anmachen, aber ich fand dein Eingangsstatement wirklich unglücklich.
    Wenn du dir nochmal eine VS zulegst, würde ich mich freuen, wenn du das Buch kaufst, gut liest, dir eine Gattung/Art aussuchst und hier im Forum (mithilfe der Suchfunktion) etwas stöberst zur Haltung/Unregelmäßigkeiten (wie Winter bei VS, Regen- und Trockenzeit etc.) und du dann mit Wissen und artgerechter Haltung die Beobachtungsfreude entdeckst.

    Grüße


  2. #222
    Registriert seit
    09.12.2010
    Beiträge
    960
    Zitat Zitat von Protos500 Beitrag anzeigen
    [...] und die Geschichte der Menschheit hat gezeigt das Theoretiker noch nie es zu was gebracht haben.
    welchen Teil unserer "modernen Welt" gäbe es denn bitte ohne Theoretiker?

  3. #223
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    748
    Zitat Zitat von Protos500 Beitrag anzeigen
    P.S.: das ich unerfahren bin heist nicht das ich verantwortungslos bin und die Geschichte der Menschheit hat gezeigt das Theoretiker noch nie es zu was gebracht haben.
    Diese Aussage macht Dich auch zu einem Theoretiker, was gleichzeitig Deine Theorie untermauern würde, dass es Theoretiker zu nichts bringen.
    Allerdings scheint es sich hierbei um einen Einzelfall zu handeln.

  4. #224
    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    126
    hi!

    ich wurde heute gefragt ob ich interesse an einer g. rosea hätte. soll ein männchen sein mit ca 5cm KL. mehr weiß ich noch nicht, ich werde aber hoffentlich heute noch weitere infos bekommen.

    nun wäre das zwar nicht meine 1. VS allerdings meine 1. rosea und ich hab mich jetzt ein wenig eingelesen und da kamen div. fragen auf.

    1. kann ich das terrarium ganz "normal" mit einer schreibtischlampe beleuchten oder muss ich da was besonderes beachten? (habe gelesen dass die rosea in chile extremen temperaturschwankungen ausgesetzt ist, also alles zwischen 5° und 30°)
    2. stimmt es dass rosea-männchen im regelfall älter werden als männchen anderer arten? ca 5-7 jahre?
    3. der vorbesitzer sagt, das tier habe sich bereits verpaart. das heißt ich brauche mir um die verpaarung keine sorgen mehr zu machen?

    sorry für die wahrscheinlich "dummen fragen", aber ich hatte bisher noch nie diese art und auch was männchen betrifft und verpaarung etc. bin ich noch ziemlich unerfahren da ich bisher eigentlich immer weibchen hatte und nie gezüchtet

  5. #225
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    942
    Zitat Zitat von Tina83 Beitrag anzeigen
    1. kann ich das terrarium ganz "normal" mit einer schreibtischlampe beleuchten oder muss ich da was besonderes beachten? (habe gelesen dass die rosea in chile extremen temperaturschwankungen ausgesetzt ist, also alles zwischen 5° und 30°)
    2. stimmt es dass rosea-männchen im regelfall älter werden als männchen anderer arten? ca 5-7 jahre?
    3. der vorbesitzer sagt, das tier habe sich bereits verpaart. das heißt ich brauche mir um die verpaarung keine sorgen mehr zu machen?
    Hallo,

    zu 1.) Sommerzeit/Winterzeit
    zu 2. und 3.) Die richtige Frage sollte sein: Wie lange lebt ein 1.0 G. rosea nach der Reifehäutung noch (ich weiß es leider nicht)?

    Auf jeden Fall hättest Du eine Gnadenbrot-VS im Terrarium sitzen.

    Gruß
    Willy

  6. #226
    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    126
    jep, das dachte ich auch

    aber ich denke es hat sich eh erledigt. sie sitzt jetzt in einem 1m langen terra und der vorbesitzer möchte sie nur mit terra abgeben und das hab ich leider so nicht platz.

  7. #227
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    942
    Zitat Zitat von Tina83 Beitrag anzeigen
    aber ich denke es hat sich eh erledigt. sie sitzt jetzt in einem 1m langen terra und der vorbesitzer möchte sie nur mit terra abgeben und das hab ich leider so nicht platz.
    Abgesehen davon, kann ich mir nicht vorstellen, dass ein gereiftes Männlein noch einen gesteigerten Wert auf eine gewohnte Umgebung legt (lasse mich aber gerne eines Besseren belehren).

  8. #228
    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    126
    ich hab das jetzt nur so weitergegeben wie es der vorbesitzer erklärt hat. ich hab diesbezüglich wie gesagt selbst leider noch wenig erfahrung

  9. #229
    Registriert seit
    07.01.2005
    Beiträge
    127
    Ich hätte da auch eine Frage zur "Winterruhe" bei Grammostola. Ich hatte das so verstanden, dass in ihrem Verbreitungsgebiet jetzt im Dez-/Jän. Sommer ist und wenn dann bei uns Sommer ist, ist dort Winter. Dementsprechend warm hat es meine G. pulchra auch gerade (nachts ~20°, tagsüber ~25-26° bei ca. 75% LF). Nun scheints aber doch so zu sein, dass ich ihren Winter simulieren soll, wenns auch hier bei uns Winter ist (vielleicht hat sich meine auch deshalb seit ca. 1 1/2 Monaten in ihrer Höhle vergraben).

    Meine Überlegung ist nun: ich stell sie bis Ende Feb. zu mir ins Schlafzimmer, da es dort deutlich kühler ist (18 bis max. 20°) und simulier ihr so auf die Schnelle einen kurzen Winter. Was meint ihr dazu? Bringt das jetzt noch was?

  10. #230
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    855
    Hi,

    Was ist Winterruhe und wie gestaltet man sie?

    lg

Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Richtige Temperatur bei Haltung von Grammostola Rosea?
    Von dpg666 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.11.2003, 22:29
  2. Grammostola Rosea - Frisst nicht mehr
    Von Grims im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 19:57
  3. Grammostola rosea Spinnt sich ein!?
    Von Smash im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2003, 09:05
  4. Terri-Größe für Grammostola rosea
    Von TDeumert im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 15:41
  5. Wieviel Grillen verträgt eine Grammostola Rosea/Spatulata
    Von T.Raab im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2002, 12:56